Montag, 27. August 2012

Drano Profi-Power-Set im Test

Auch ich durfte von trnd das Drano Profi-Power-Set testen. Jeder hat ja hin und wieder mit verstopften Abflüssen zu kämpfen, so auch wir mit unserem Abfluss in der Badewanne dank meiner langen Haare! :-)
Ich war sehr gespannt auf die neuste Technik!

Bildquelle: trnd.com


Im Set ist enthalten: 

1 Flexi-Stab 46cm lange Flexi-Stab mit Widerhaken, der in die Rohröffnung eingeführt wird und

das Profi-Power-Gel, das direkt an der Verstopfung wirkt










 
Beides sollte nacheinander verwendet werden. Mit dem Flexi-Stab die Verstopfung lockern, danach das ganze (!!) Gel hinterher und 30 Minuten warten. Danach mit warmen Wasser ausspülen



Meine Meinung:

Der Flexi-Stab ist nicht zu gebrauchen. Er ist aus Kunststoff und als wir ihn in den Abfluss steckten und rüttelten, brachen fast alle Widerhaken ab. Das Gel hingegen ist super! Das allein hat unsere Verstopfung gelöst. Ich habe mir bei Rossmann bereits eine Flasche nachgekauft und benutze sie aller 2 Wochen. Ich kippe immer ein paar Schlückchen in den Abfluss, damit sich gar keine Verstopfungen mehr bilden kann! Somit halbe Punktzahl. Gel super! Flexi-Stab im Praxistest durchgefallen (Auch bei meiner Familie).

Ich habe noch Coupons übrig, wer möchte? ;-)

Was haltet ihr von der neuen Technik? 

Freitag, 24. August 2012

Powerrasur - überflüssig

Mein Freund testet ja bekanntlich fleißig den Gilette Fusion Pro Glide Styler und als nächsten Auftrag musste er die Powerrasur erledigen! ;-)

Nun ja, ehrlich gesagt, musste ich mich bei trnd erstmal schlau machen, was nun eine Powerrasur eigentlich ist?! Vom Sinn her eine normale Rasur nur mit eingeschalteter Elektrik.

So, Rasiergel aufgetragen, vorher die Haar befeuchten und schön weich werden lassen und los gings. Handstück eingeschaltet wurde rasiert. 

Reaktion: Tja es gab keinen Unterschied! Obwohl, mein Freund bevorzugt die "normale" Rasur. Es rasiert sich nicht einfacher oder schwerer. Der Sinn blieb uns verborgen! Ausserdem hat man bei der üblichen Rasur das Gefühl, es ist effektiver, da man das typische Geräusch des Rasierens hört! ;-)



Mein Freund wird die Powerrasur nicht mehr nutzen.

Montag, 20. August 2012

Garnier Body Intensiv Creme Gel Traube

Juhu ich durfte wieder testen! Dran war die Garnier Body Intensiv 7 Tage Konzentriertes Creme Gel mit Traube! Testen durfte ich direkt bei Garnier und mir wurde eine Original Packung zugeschickt. 



Ich muss sagen: Wow ich bin echt begeistert! Das ist mal wirklich eine neue Bodylotion (obwohl, neu=Creme Gel)! 

Das Versprechen von Garnier:

Probiotika-Extrakt versorgt die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit, schützt sie dabei und hinterlässt ein Pflege-Gefühl für bis zu 7 Tage.
Die Textur ist so erfrischend leicht, dass sie sofort einzieht und sich leicht verteilen lässt. Nicht fettend, nicht klebend.
Garnier Body Intensiv 7 Tage Konzentriertes Creme-Gel mit Traube eignet sich besonders für normale bis leicht trockene Hauttypen. 

Also ich sage dazu: Es zieht superschnell ein und hinterlässt ein tolles, weiches Gefühl auf der Haut. 7 Tage soll das Gel Feuchtigkeit spenden. Ich glaube, das ist etwas hochgegriffen... 2 - 3 Tage fühlt sich die Haut aber frisch und gepflegt an. Leider hinterlässt es einen klebrigen Film hauptsächlich an den Händen vom eincremen. Unbedingt danach abwaschen. Der Duft ist toll, könnte für meine Bedürfnisse aber noch stärker sein. So intensiv nach Traube hat es nicht gerochen.  



Das 400ml Creme-Gel kostet 3,79 Euro, ist aber auch sehr ergiebig.
 
Aber auf jeden Fall Kaufempfehlung!! Super! Ideal für eincremfaule ;-)

Cremt ihr euch jeden Tag nach dem Duschen ein oder braucht ihr auch das Garnier Body Intensiv Gel?

Freitag, 17. August 2012

Valess Fleischfreie Schnitzel!! LECKER LECKER LECKER

So Ihr lieben, endlich kam das Paket von www.trnd.com mit den Leitfaden für den Produkttest. Ein 24 € Gutschein bei Aldi. Also ab in den Aldi. Soweit nicht weiter schwer. Denkste. Nach 4 ALDI Läden (!!!!) und der Hilfe von Special Agent Papa ;-) konnten wir 6 Packungen kaufen.

Als erstes wurde die Sorte mit Champion-Füllung ausprobiert, In 2 Minuten waren die Schnitzel gebraten und man muss sagen - lecker lecker lecker.
Wüsste man nicht, dass die Schnitzel aus Milch sind würde man den Unterschied nicht feststellen. Konsistenz und Geschmack sind nahezu identisch. Sie sind schön kross und naja - einfach lecker ;-)

Lecker Sektchen zum Schnitzel ;-)
Also mir und meinen Freunden haben Sie richtig lecker geschmeckt. Als mein Freund nach Hause kam, hat er Schnitzel ohne Füllung gegessen und siehe da - kein Unterschied festgestellt. Siehste, selbst die Männer kann man überzeugen.
Gerade schrieb Anna mir noch: - ich zitiere -
Ich habe gerade Valess Schnitzel mit Gouda gegessen. Alter Schwede ist das lecker! Der Käse war Klasse geschmolzen und geschmeckt hats richtig lecker. Vorallem mit der richtigen Pfanne (ja meine Pfanne ist nicht mehr die beste)  auch super schnell und knusprig. Werde gar nicht darüber fertig, dass es aus Milch ist?! Bisschen Würze könnte noch dran aber sonst Daumen hoch. 


Fazit:  
Daumen hoch für die Schnitzel!! Mal etwas anderes als Fleisch. Eine super Alternative. Wird wieder gekauft!! 

Wie sind eure Erfahrungen mit Fleischersatz??

Dienstag, 14. August 2012

Mein Test mit Listerine Zero

Auch ich darf von trnd.com aus die neue Mundspülung von Listerine testen! Zero! Name sagt schon alles. Ohne Alkohol und minimal scharf im Geschmack.

Schon damals durfte ich Listerine sensitive testen und fand diese damals schon toll. Das Design von der Zero spricht mich nicht so an...

Auf das Paket! Gleich wurden die Probierbecher und eine Flasche geschnappt und getestet. Geschmack find ich ok. Ich hatte keine Tränen in den Augen.

Danach folgte gleich ein Test mit Freundinnen. Sie fanden die Spülung gut. Nicht zu scharf aber schon scharf genug! :-) Also unsere Zunge blieb danach noch kurzzeitig taub und eine meinte, das es ihr wohl sehr nach Medizin schmeckt. Im Großen und Ganzen ein toller Test. Achso, die Frische bleibt übrigens ganz lange halten! Top!


Prost! :-)

Freitag, 10. August 2012

Valess! Fleischfrei genießen!

Demnächst testen wir:

Valess fleischfreie Schnitzel.

Aus Milch.
Mit knuspriger Panade, herzhaftem Geschmack und saftiger Konsistenz.
Reich an Eiweiß aus Milch, Calcium, eine Quelle von Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren.
Einfache Zubereitung.
Die ideale Mahlzeit für eine ausgewogene Ernährung.
In Aldi-Märkten erhältlich seit Februar 2012 in den Sorten:
• Valess fleischfreie Schnitzel
• Valess fleischfreie Schnitzel mit Gouda-Füllung
• Valess fleischfreie Schnitzel mit Tomate & Mozzarella-Füllung
• Valess fleischfreie Schnitzel mit Champignonrahm-Füllung
Unverbindliche Preisempfehlung bei Aldi: 2,99 Euro*

demnächst erhaltet Ihr mehr Informationen.

LISTERINE ZERO Mundspülung

Ich darf von trnd.com, die neue LISTERINE Zero Mundspülung testen. Die Mundspülungen sind bekannt für ihre tiefenstarke Wirkung und den LISTERINE Effekt, der sich anfühlt wie eine Frische-Explosion im Mund. Als Gegenstück zu den eher schärferen LISTERINE Varianten präsentiert ZERO seit Juni, eine mildere Variante mit starker Wirkung. Wenn man damit spült, spürt man sofort das lang anhaltende Frischegefühl im Mund. Es ist außerdem eine alkoholfreie Spülung. Es besteht aus Wintergrün, Eukalyptus, Thymian und Pfefferminze. Es bekämpft wirksam schädliche Bakterien, Zahnbelag und sorgt für lang anhaltenden Atem. Ich sowie weitere Freunde haben dies bereits getestet. Und wir sind alle durchweg überzeugt. Man kann die Spülung verwenden ohne Augentränen und man erhält sofort ein frisches Gefühl. Außerdem hat die Verpackung eine einfach aber sinnvolle Kindersicherung. Alles in allem hat uns das Produkt überzeugt. Daumen hoch.

Donnerstag, 9. August 2012

CARMEX...die etwas andere Lippenpflege

Überraschenderweise durfte ich als Lippenpflegejunkie doch tatsächlich CARMEX Lippenpflege testen. Aber erstmal zum Design...naja ist nicht wirklich mein Fall und würde ich so sicherlich nicht im Laden kaufen, wenn ich es nicht kennen würde. Viele meiner Freunde sagen auch, dass es nicht wirklich ansprechend ist und eher an eine Tube Klebstoff erinnert:



Tja aber das Design hat ja auch nichts mit der Wirkung zu tun. Ich persönlich finde es ganz interessant. Es scheint eine Art Menthol zu enthalten, was ein leichtes Kribbeln auf den Lippen verursacht. Im Nachhinein aber wirklich ein angenehmes Lippengefühl verbreitet...schön geschmeidig und zart. Eine Freundin findet es ganz schrecklich...sie meinte es brennt tierisch auf den Lippen...ich denke es ist dann wohl doch nur etwas für echte Junkies wie mich. Es gibt also geteilte Meinung wie unschwer auf den Bildern zu erkennen ist :-)





Also CARMEX Lippenpflege eigentlich keine schlechte Sache, aber sicherlich auch gewöhnungssache durch das Kribbeln und leichtes Brennen auf den Lippen. Ich denke bei langer Anwendung kann man auch einen schönen Unterschied erkennen und die Lippen werden schön angenehm...nicht mehr so trocken und spröde wie es an manchen Wintertagen kaum zu ertragen ist. Ich werde CARMEX jetzt eine Weile testen...mal sehen wie es nach ein paar Wochen Anwendung aussieht :-)

Dienstag, 7. August 2012

2. Rasur bei längerem Barthaar keine volle Punktzahl

So gestern war wieder Der Gilette Fusion Pro Glide an der Reihe und dieses Mal hatte er "mehr zu tun"! :-)

Das Barthaar war etwas länger als nur der 3-Tage-Bart. Deshalb erstmal schön Rasiergel von Gilette drauf, kurz einwirken lassen (soll die Haare einweichen und es stimmte tatsächlich!) und los gings. 

Leider gibt es nun einen dicken Minuspunkt, da man schon nach 2-3 Zügen den Rasierer gründlich ausspülen musste, da er hinter den 5 Klingen soviel Haare gesammelt hat, das man nicht mehr gründlich rasieren konnte. Das kostet Zeit und Nerven. Auch die Haut fühlte sich nach der Rasur nicht "aalglatt" an und hatte noch einige Stoppeln vorzuweisen. 

Der Test geht weiter...

Freitag, 3. August 2012

SELECTION by s.Oliver DIFFERENCE - der neue Duft

Neben 999 anderen glücklichen Testern habe ich eine kleine Probe des neuen Duftes von s.Oliver bei einer Facebook-Aktion erhalten. Man musste nur schnell genug sein und diesmal war ich es auch :-)
Verwundert habe ich gestern in den Briefkasten geschaut und gar nicht mehr daran gedacht, dass ich eine solche Probe erhalten würde. Ich riss den Brief noch im Treppenhaus auf und freute mich den Duft zu probieren. Mein Mann sollte auch gleich der erste sein, der seine Meinung dazu äußern sollte, da er gestern Abend auch gleich von Montage nach Hause kam. Hier aber erst einmal ein paar Fakten:

Selection by s.Oliver

Die Kopfnote: Ananas, Melone und Rosa Pfeffer
Die Herznote: Aquatische Akkorde, Heliotrop und Veilchen
Die Fondnote: Vanille, Zedernholz und Moschus



Also ich persönlich bin voll zufrieden mit diesem neuen Duft und auch mein Mann, der was das angeht sehr wählerisch ist, war auch sofort begeistert. Es ist kraftvoll, aber nicht zu aufdringlich, nicht zu süß, ehr exoitisch und frisch. Was für mich wichtig ist, es ist langanhaltend und verfliegt nicht so schnell. Zu aller erst dachte ich sofort an Früchte und Obstkörbe und nach einiger Zeit steigt einem ein Hauch von Blumen in die Nase. Ich würde sogar sagen, dass dieser Duft sehr elgant riecht.
Auch das Design des Parfums finde ich schlicht,nicht zu verspielt und passend zum Duft. 


http://sunny7.at/sites/default/files/imagecache/slideshow-landscape-only/eine_frische_sommerbrise_s.oliver_5neu_0.jpg


Mittwoch, 1. August 2012

Vogue - nicht die Zeitung, Zigaretten!

Bei einer Facebook-Aktion konnte ich eine Schachtel Vogue SuperSlims bei https://bonjour.mein-kleines-paris.de/welcome.aspx?ref=mein ergattern. Zur Auswahl standen die leichte Sorte in blau oder mentol in grün. Als der Umschlag kam, packte ich aus und hatte eine mini mini mini Schachtel Zigaretten in der Hand. Ich dachte an einen Scherz? Naja, dann sah ich den Preis. 5€. Dachte, wow, für vielleicht 5 Zigaretten echt teuer! Als ich die Schachtel öffnete, sah ich doch, das 19 Stück enthalten waren, diese jedoch hauchdünn und genauso lang waren wie normale Zigaretten. 

Meine Meinung änderte sich sofort. Die Packung sieht total edel aus, perfekt für ein kleines Täschchen für den Discobesuch! Man denkt eher an einen Mp3-Player, statt an Zigaretten! :-)

Den Geschmackstest machten 2 Mädels von mir. Die eine mochte sie sehr. Nicht sehr stark und angenehm im Geschmack. Die andere empfand den Geschmack jedoch als zu schwach, hätte sich lieber eine stärkere Variante gewünscht. Beide finden die "Nutenstangen" sehr gewöhnungsbedürftig aber ganz ok für eine kleine Abwechslung!



auf den Rasierer, fertig, los!

Gestern erhielten wir nun unser Paket von trnd mit dem Gilett Fusion ProGlide Styler. Gespannt packten wir es aus. Der Styler war gut verpackt und daneben fanden wir eine große Tube Rasiergel (175ml). 

Unverbindliche Preisempfehlung:
ProGlide Styler: 19,99 Euro
ProGlide Transparentes Rasiergel: 4,99 Euro

Ich habe
  • 20 x Gillette Fusion ProGlide Styler Coupons à 10 Euro
  • 20 x Gillette fusion ProGlide Transparentes Rasiergel Coupons à 2 Euro
zum weitergeben erhalten, wenn wer welche möchte, einfach nen Kommentar!





Beim Rasierer war noch eine kleine Tube vom benannten Rasiergel dazu (9ml). An der Rückseite kann man die 3 Kammaufsätze verstauen, ähnlich wie mit Klingen beim normalen Rasierer. Den Rasierkopf inkl. der blauen Halterung (siehe Bild) kann man mit einer Klickfunktion einfach abnehmen und somit den Trimmer inkl. Batterie benutzen. Ganz schön viel Hightech für so einen Rasierer! ;-)


So und schon gings gestern abend noch ans Eingemachte! Mein Freund sein 3-Tage-Bart musste weichen. Beim nächsten Mal werden wir einen Bart-Style probieren, wie auf dem gilette blog bei trnd beschrieben wird! 

Zum Rasiergel: Erster Eindruck: Spitze!! Sehr angenehm aufzutragen, schäumt am Anfang leicht, wird dann aber transparent. Der Duft ist sehr angenehm! Nach der Rasur spannt die Haut aber trotzdem, man sollte auf weitere Cremes nicht verzichten.


Der Rasierer liegt gut in der Hand und die Klingen funktionieren suuuper! Er war von der Leistung sehr beeindruckt. Jedoch ist das Gerät an sich schon ziemlich groß und etwas unhandlich. Vielleicht auch Gewöhnungssache. 



Im unteren Bild sieht man die Konturen-Klinge im Einsatz. Sie befindet sich auf der Rückseite des Klingenaufsatzes. Perfekt für Koteletten und schnittige Bartstyles. Dies bedarf aber doch noch etwas Übung für meinen Freund, eine Kotelette wurde etwas zu kurz "abgesäbelt"! :-)


Fazit: Erster Gebrauch ganz ok. Rasierleistung spitze jedoch bedarf es noch etwas Übung und Handling mit dem 3-in 1- Gerät!