Dienstag, 7. August 2012

2. Rasur bei längerem Barthaar keine volle Punktzahl

So gestern war wieder Der Gilette Fusion Pro Glide an der Reihe und dieses Mal hatte er "mehr zu tun"! :-)

Das Barthaar war etwas länger als nur der 3-Tage-Bart. Deshalb erstmal schön Rasiergel von Gilette drauf, kurz einwirken lassen (soll die Haare einweichen und es stimmte tatsächlich!) und los gings. 

Leider gibt es nun einen dicken Minuspunkt, da man schon nach 2-3 Zügen den Rasierer gründlich ausspülen musste, da er hinter den 5 Klingen soviel Haare gesammelt hat, das man nicht mehr gründlich rasieren konnte. Das kostet Zeit und Nerven. Auch die Haut fühlte sich nach der Rasur nicht "aalglatt" an und hatte noch einige Stoppeln vorzuweisen. 

Der Test geht weiter...

Kommentare: