Mittwoch, 1. August 2012

auf den Rasierer, fertig, los!

Gestern erhielten wir nun unser Paket von trnd mit dem Gilett Fusion ProGlide Styler. Gespannt packten wir es aus. Der Styler war gut verpackt und daneben fanden wir eine große Tube Rasiergel (175ml). 

Unverbindliche Preisempfehlung:
ProGlide Styler: 19,99 Euro
ProGlide Transparentes Rasiergel: 4,99 Euro

Ich habe
  • 20 x Gillette Fusion ProGlide Styler Coupons à 10 Euro
  • 20 x Gillette fusion ProGlide Transparentes Rasiergel Coupons à 2 Euro
zum weitergeben erhalten, wenn wer welche möchte, einfach nen Kommentar!





Beim Rasierer war noch eine kleine Tube vom benannten Rasiergel dazu (9ml). An der Rückseite kann man die 3 Kammaufsätze verstauen, ähnlich wie mit Klingen beim normalen Rasierer. Den Rasierkopf inkl. der blauen Halterung (siehe Bild) kann man mit einer Klickfunktion einfach abnehmen und somit den Trimmer inkl. Batterie benutzen. Ganz schön viel Hightech für so einen Rasierer! ;-)


So und schon gings gestern abend noch ans Eingemachte! Mein Freund sein 3-Tage-Bart musste weichen. Beim nächsten Mal werden wir einen Bart-Style probieren, wie auf dem gilette blog bei trnd beschrieben wird! 

Zum Rasiergel: Erster Eindruck: Spitze!! Sehr angenehm aufzutragen, schäumt am Anfang leicht, wird dann aber transparent. Der Duft ist sehr angenehm! Nach der Rasur spannt die Haut aber trotzdem, man sollte auf weitere Cremes nicht verzichten.


Der Rasierer liegt gut in der Hand und die Klingen funktionieren suuuper! Er war von der Leistung sehr beeindruckt. Jedoch ist das Gerät an sich schon ziemlich groß und etwas unhandlich. Vielleicht auch Gewöhnungssache. 



Im unteren Bild sieht man die Konturen-Klinge im Einsatz. Sie befindet sich auf der Rückseite des Klingenaufsatzes. Perfekt für Koteletten und schnittige Bartstyles. Dies bedarf aber doch noch etwas Übung für meinen Freund, eine Kotelette wurde etwas zu kurz "abgesäbelt"! :-)


Fazit: Erster Gebrauch ganz ok. Rasierleistung spitze jedoch bedarf es noch etwas Übung und Handling mit dem 3-in 1- Gerät!

Kommentare:

  1. ui na das sieht doch schon gut aus :-) Da ja mein lieber Göttergatte einen kleinen Ziegenbart hat und ich schon immer wollt das er mal n Streifen vom Kinn bis zum Ohr stehen lässt, würde ich gern Bedarf an einer Probe Gel und Coupon anmelden! Das kauf ich ihm dann und er wird auch n Test machen bestimmt! :-)

    AntwortenLöschen
  2. mit dem transparenten Rasiergel klappt das dann bestimmt super! Er hat sich nämlich immer beschwert, dass er nix sieht durch den Schaum...klasse Idee :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerne die Gegenverfolgung aufgenommen. Danke für deinen Kommi auf meinem Blog. Dein Rasier Bericht gefällt mir gut.
    lg

    AntwortenLöschen