Montag, 27. August 2012

Drano Profi-Power-Set im Test

Auch ich durfte von trnd das Drano Profi-Power-Set testen. Jeder hat ja hin und wieder mit verstopften Abflüssen zu kämpfen, so auch wir mit unserem Abfluss in der Badewanne dank meiner langen Haare! :-)
Ich war sehr gespannt auf die neuste Technik!

Bildquelle: trnd.com


Im Set ist enthalten: 

1 Flexi-Stab 46cm lange Flexi-Stab mit Widerhaken, der in die Rohröffnung eingeführt wird und

das Profi-Power-Gel, das direkt an der Verstopfung wirkt










 
Beides sollte nacheinander verwendet werden. Mit dem Flexi-Stab die Verstopfung lockern, danach das ganze (!!) Gel hinterher und 30 Minuten warten. Danach mit warmen Wasser ausspülen



Meine Meinung:

Der Flexi-Stab ist nicht zu gebrauchen. Er ist aus Kunststoff und als wir ihn in den Abfluss steckten und rüttelten, brachen fast alle Widerhaken ab. Das Gel hingegen ist super! Das allein hat unsere Verstopfung gelöst. Ich habe mir bei Rossmann bereits eine Flasche nachgekauft und benutze sie aller 2 Wochen. Ich kippe immer ein paar Schlückchen in den Abfluss, damit sich gar keine Verstopfungen mehr bilden kann! Somit halbe Punktzahl. Gel super! Flexi-Stab im Praxistest durchgefallen (Auch bei meiner Familie).

Ich habe noch Coupons übrig, wer möchte? ;-)

Was haltet ihr von der neuen Technik? 

Kommentare:

  1. Das ist ja blöd, wenn der Stab so leicht kaputt geht!
    Ich habe dir übrigens einen Award verliehen: http://sabine-test-blog.blogspot.de/2012/08/award-alarm.html

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr lieben. Ihr habt einen tollen Blog! Schön das du bei mir auf dem Blog vorbei geschaut hast :) Ich werde jetzt öfter mal vorbei schauen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,

    vielen Dank für Deinen Besuch bei mir. Natürlich folge ich Dir ab jetzt gerne und schaue ab und an vorbei!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    danke für den Besuch auf meinem Blog. Ab jetzt verfolge ich euch auch.

    Bis bald.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hei :)
    Danke fürs adden, haben uns gleich mal zu eurem Blog hinzugesellt.
    Das mit dem Flexistab klingt aber nicht wirklich durchdacht - schade eigendlich.
    Vielleicht wollt ihr ja was Süßes gewinnen?
    http://claudiabr-getestet.blogspot.de/2012/08/rb-teil-4-osterreichische-produkte.html
    Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anna,
    ich hab's noch nicht ausprobiert. In der TV-Werbung sieht alles immer sehr einfach aus. Die Sache mit dem Stab meine ich. Das vorherige flüssige Drano ist auch wirklich stark und zuverlässig.
    Hab mich nun gerne zu Deinen Followern gesellt, bis dann und liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen