Donnerstag, 4. Oktober 2012

Brandnooz Box August & September


Hier nun endlich mein Bericht zur Brandnooz Box! Seit Beginn bin ich dabei und bin jeden Monat begeistert! Ich finde es einfach toll, neue Produkte zu testen, an denen ich im Supermarkt mit höchster Wahrscheinlichkeit vorbeigegangen bin! 

Erstmal noch ein paar Worte zur August Box

August Box

Die erste Box, in der keine Süßigkeiten wie Bonbons, Kaugummis und und und enthalten sind! Ich mag sie und es gab sogar das Thema "Bella Italia"! Ich habe bereits fast alle Produkte getestet und bin vom Olivenöl von Bertolli begeistert. Es ist sehr neutral im Geschmack und daher auch zum Kochen geeignet. Ich mag den Eigengeschmack nämlich nicht sonderlich. 
Die Limo von Sanpellegrino ist super! Beide Sorten schmeckten uns sehr gut! Der Snack von Grissini ist auch lecker, die Stangen sind mir aber doch etwas zu groß! Das Mineralwasser von Sanpellegrino schmeckt auch toll. Der Rest wird noch probiert und findet in jedem Fall Verwendung!


Nun zur September Box!

September Box


Ich bin mal wieder überzeugt! Enthalten sind blanchierte Mandeln von Seeberger. Mh ich muss zu meiner Schande sagen, das ich so etwas noch nie gegessen habe und sehr gespannt drauf bin! Die Verpackung mit dem Bild gefällt mir jedoch nicht!
Die gelbe Packung auf dem Bild. Bonbons mein erster Gedanke! Nein! Energydrink zum selbermachen von Ginger Flash! Aha...Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Ich werde es probieren, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, das es schmeckt!!
2 Flaschen von Krombachers Fassbrause in Zitrone und Holunder sind auch dabei. Darauf habe ich mich sehr gefreut und ich habe am selben Abend noch mit einer Freundin probiert! Jedoch konnten beide Sorten nicht überzeugen! Holunder schmeckt süßlich und irgendwie gar nicht nach Holunder und das selbe bei Zitrone. Dann der herbe Bier-Geschmack? Nein leider durchgefallen, schade!
Der Rotwein von Freixenet ist total lecker! Hat uns sehr gut geschmeckt! Fruchtig und gar trocken! Perfekt!
Mikrowellen Popcorn von Chio in salzig und süß fand ich klasse. Süß wurde bereits getestet und schmeckt hervorragend! Für 1 € die Packung allerdings zu teuer und wird von mir nicht wieder gekauft. Salziges Popcorn mag ich nicht, werde es dennoch probieren!
Und dann gibts da noch die 2 Fertiggerichte! Einmal von Schneekoppe Pasta Tomate-Basilikum und von Erasco ein Nudeltopf mit Geflügel-Klößchen! Find ich gut und wird sobald getestet. Erasco haben wir schon öfters gegessen, wenns mal schnell gehen muss. Leider gefällt mir diese neue Sorte nicht so gut. Der Geschmack ist etwas fad und die Geflügel-Klößchen gar nicht lecker!

Fazit! Die Brandnooz Box September ist klasse und bis auf das Energy-Pulver gut verwendbar!

Hier könnt ihr euch auch für ein Brandnooz Box Abo anmelden:



Wer von euch erhält auch die Brandnooz Box und ist begeistert (oder auch nicht?)


1 Kommentar:

  1. danke fürs regelmäßige lesen :)) <3
    the-big-beauty-theory.blogspot.com

    AntwortenLöschen