Freitag, 14. Juni 2013

Mutisun - und die Sonne kann sich blicken lassen

Kurz vor meinem wohlverdienten Urlaub habe ich doch tatsächlich noch die Zusage für ein Produkt, welches unbedingt noch in meinen Sommer-Sonne-Strand-Koffer packen musste, bekommen. Die Firma Muticare GmbH hat mir eines ihrer MUTISUN-PRODUKTE zur Verfügung gestellt.

Die Produkte dieser Firma sind speziell entwickelt für die individuelle, den jeweiligen Hautbedürfnissen angepassten Sonnen- und After-Sun-Pflege. MUTISUN ist weltweit eine der ersten Marken, die die Sonnenpflege auf die persönlichen Bedürfnisse der Haut abstimmt.
Der Begriff MUTI stammt aus dem Afrikanischen und ist eine Anlehnung an die Bezeichnung dortiger traditioneller Heilmittelmischungen mit Zauberkräften. MUTISUN-Produkte bestehen aus modernen, aber dennoch natürlich wirkenden Inhaltsstoffen, wie z.B. Urea, Hyaluronsäure und Arganöl. (Quelle: https://www.mutisun.com/aboutus.html)


Es werden auf der Internetseite 2 Produktserien angeboten:
1. Ready-to-use-Linie
2. Individuelle Linie

Ich durfte mir aus der ersten Produktserie ein Produkt aussuchen, welches ich innerhalb eines Tages sofort zugeschickt bekommen habe. Für die Lieferzeit und Abwicklung der Bestellung gibt es als ein großes Lob.
Ich habe mich für  eine SENSITIVE-PRODUKT MIT LSF 30 entschieden. Ich denke, damit macht man nicht viel verkehrt. Alternativ gibt es noch ein Anti-Age-Produkt. Man kann den LSF wählen zwischen 10 - 50. Und es gibt auch zur Sonnenpflege das passende Aftersun-Produkt passend dazu.

Das Produkt hat mich nun während meines 11-tägigen Rhodos-Urlaub jeden Tag begleitet und mich wirklich überzeugt. Ich bin ein heller Hauttyp, bekomme schnell Sommersprossen, habe blonde Haare und somit ist Sonnenbrand einfach vorprogrammiert. Aber dank Mutisun konnte ich meinen Urlaub jeden Tag geniessen und bin sogar ein wenig braun geworden ohne einen  Sonnenbrand bekommen zu haben.
Den Inhalt der Flasche bekommt man sehr einfach heraus. Man drückt einfach oben auf den Kopf und erhält eine erdnussgroße Portion der Creme. Diese ist auch sehr ergiebig und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sehr positiv fand ich, dass diese Creme schnell in die Haut eingezogen ist und man sich kurze Zeit nach dem Eincremen wieder normal bewegen und anziehen konnte. Ein zweites großes Lob dafür. :-)
Die Sonnenreme ist auch nicht so flüssig und es kleckert nichts herum, wenn man sich während der Busfahrt beispielsweise mal schnell nachcremen möchte.
Ratsam ist auch wie bei allen anderen Sonnenschutzmitteln sich mehrmals am Tag einzucremen erst recht wenn man so ein heller Hauttyp ist.
 

Die Individuelle Linie habe ich mir natürlich auch auf der Internetseite angeschaut. Und dazu muss ich sagen, dass mich diese Art von Produktsuche wirklich begeistert hat. Wie der Name schon sagt, erhält man am Ende ein Produkt, welches ideal auf die persönlichen Hautbedürfnisse abgestimmt ist. Eine Sonnentyp-Analyse mit fast 20 Fragen muss beantwortet werden (Geschlecht, Alter, Hauttyp, Sonnenreaktion, Hautton, Hautkrankheiten,...) um am Ende ein Produkt vorgeschlagen zu bekommen. Klingt für mich überzeugend und ich würde diese Produkte jederzeit weiterempfehlen, da mich das Basicprodukt bereits überzeugt hat.

Mit sonnigem Gruß

Die Königin Doreen

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich finds klasse und ich werde es weiter verwenden,
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich werde es wohl auch mal mit der individuellen linie probieren...hat mich echt neugierig gemacht

      Löschen