Dienstag, 6. August 2013

Toskana Wellnessmischung

Nach einem harten Arbeitstag und vorallem an kalten Tagen möchte man doch am liebsten jeden Tag in die Badewanne s pringen oder sich bei einer schönen Massage entspannen. Um eine entspannende Wirkung zu erzielen, fehlt natürlich noch der richtige Duft dazu. Auch ich habe mich nach neuen Wellnessanwendungen umgesehen, da auf diesen tollen Sommer auch ein harter Winter folgen soll, und den tollen Onlineshop: www.joils.de entdeckt. 











Auf dieser Internetseite gibt es eine Vielzahl an Duftlampen, Aromadiffuser, Saunaanwendungen, Airsprays, Massageölen, Wellnessmischungen und naturreinen Ölen. Wer sich etwas genauer informieren möchte, kann auf der Internetseite alles über das Unternehmen, die Wirkung der Produkte auf den Körper und die Zubereitung mit den natürlichen Inhaltsstoffen nachlesen. Pluspunkt von mir gibt es für die 100% Herstellung in Deutschland. Der Versand kostet pauschal 3€ und ab einem Bestellwert von 30 € ist er kostenfrei. Man kann per sofortüberweisung.de, Vorkasse oder PayPal bezahlen. 
 
Wir haben eine Wellnessanwendung erhalten:
-Name: Torkana
-Inhalt: 10 ml
-Preis: 9,90€ 
und drei Duftproben: Bali, Orange und Provence. 





Toskana wurde selbst kreiert, inspiriert von zahlreichen Reisen. Es ist ein Öl, welches ausschließlich für den Gebrauch von Duftlampen und Diffusern geeignet ist. Es setzt sich aus folgenden Stoffen zusammen: Cyprese, Nelke, Orange und Rosmarin. 
Schon beim auspacken des Pakets roch man einen intensiven Duft. Ich habe in meine Duftlampe etwas Wasser gefüllt und ein Teelicht darunter gestellt und 4-5 Tropfen der Wellnessmischung dazugegeben. Sofort roch es in meinem Bad nach Urlaub. Eine schöne Kombination aus Zitrone und einer Blumenwiese, aber dennoch leicht würzig. Der Geruch ist sehr intensiv und hält lange an, weshalb mna nicht viel von dem Öl benötigt. Den Preis von 9,90€ finde ich etwas zu viel. Vielleicht wären kleinere Flaschen zu einem günstigeren Preis besser, da man sowieso nicht viel davon braucht und somit auch mehrer Sorten testen kann. 

Da möchte man doch gleich in den Urlaub in die Toskana fliegen oder was sagt ihr?

Es grüßt euch die Lisa

Kommentare:

  1. ui das interessiert mich aber sehr!!DANKE für den Bericht,
    ich steh ja auf Düfte!

    AntwortenLöschen
  2. wellness ist immer gut und wenn es angenehm dabei duftet, dann kann man wunderbar entspannen ;-) Der Duft klingt toller, aber er wäre mir auch ein bissl zu teuer. LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag auch Düfte, wobei die bei uns nicht mit echten Kerzen in Verbindung kommen dürfen. Als Feuerwehrfamilie gibt es die bei uns nämlich absolut gar nicht. Aber inzwischen gibt es ja super Alternativen und wunderschöne elektrische Kerzen, sogar mit Echtwachs, Duft und Flackerlicht.

    LG Romy

    AntwortenLöschen