Montag, 9. September 2013

Nivea Diamond Volume Pflegeserie

Es ist zwar schon eine Weile her, aber ich möchte euch natürlich meiner Erfahrungen mit NIVEA Diamond Volume nicht vorenthalten. Aus zahlreichen Bewerbungen hatte ich es geschafft ein Testpaket von Nivea zu erhalten und wurde somit wieder einmal zum NIVEA-Botschafter. Bereits nach kurzer Zeit erhielt ich ein großes Paket mit Shampoo, Spülung, Schaumfestiger und Haarspray sowie Proben zum Verteilen an meine Bloggerkolleginnen und natürlich einige Freunde. Lisa habe ich sogleich zu meinem VIP-Tester ernannt und sie erhielt auch eine große Flasche Schampoo und Spülung.
Ich war natürlich sehr gespannt auf die Wirkung der Produkte, denn gerade Volumen ist mir bei meinen feinen Haaren sehr wichtig. Gegen glänzendes Haar habe ich natürlich auch nichts einzuwenden.
Inzwischen hatte ich genügend Zeit, die Produkte ausgiebig zu testen und möchte euch nun auch davon überzeugen.

Als Botschafterin habe ich erhalten:

2 x Diamond Volume Schampoo (250 ml)
2 x Diamond Volume Spülung (200 ml)
1 x Diamond Volume Spray (250 ml)
1 x Diamond Volume Styling Mousse (150 ml)
16 x Schampoo & Spülung Probiersets
27 x Flyer mit Stylingideen für feines Haar

Wie ihr sehen könnt ein prall gefülltes Paket und der Postbote war auch wirklich fix gewesen, nachdem ich die Zusage erhalten habe. :-)
Beginnen wir mit dem Shampoo und der Pflegespülung! Beim Testen kam mir direkt der angenehme Duft beim Auftragen entgegen. Beide Produkte sind sehr angenehm wohlriechend, nicht zu stark und aufdringlich.
Die Konsistenz des Shampoos ist im Gegensatz zu anderen Produkten recht flüssig und durchsichtig. Es lässt sich allerdings dennoch sehr gut im Haar verteilen und schäumt schön auf. Das Besondere am Nivea Diamond Shampoo ist das es silikonfrei ist.
Die Spülung ist im Gegensatz zum Shampoo viel fester und cremiger in der Konsistenz. Lässt sich aber gut in die Haarlängen einarbeiten und muss wie alle Pflegeprodukte nach dem Einwirken gründlich ausgespült werden. Allerdings habe ich hier zu Bemängeln, dass ich bei einer halbleeren Flasche Schwierigkeiten bekommen habe etwas aus der Flasche herauszubekommen. Mir ist es bereits ein paar mal passiert, dass mir die Flasche aus der Hand geflutscht ist, da ich sehr fest drücken muss um etwas herauszubekommen. Die Konsistenz der Spülung ist schon sehr fest, aber dafür mangelt es nicht an Qualität.
Im nassen Zustand liessen sich meine Haare dann sehr sehr gut durchkämmen und den leichten Glanz konnte ich bereits hierbei feststellen. Auch der angenehme Duft war noch im Haar enthalten.

Das Styling Mousse hat mich überzeugt, vor allem in der Dosierung. Ich habe nur kurz gedrückt und es kam bereits ein großer Schaumball aus der Flasche. Also man braucht auch wirklich nicht viel. Kurz in das Haar einmassiert und erst einmal Lufttrocknen der Haare.  Ganz toll finde ich auch, dass dieses Mousse hitzebeständig ist und man einfach den Föhn ohne Bedenken verwenden kann. Föhnt man über Kopf haben die Haare bereits ersten Halt.



Beim Spray bin ich mehr als begeistert...man sprüht kurz etwas davon auf die Haare und hat sogar noch ein bisschen Zeit die Haare zu legen und zu richten bevor das ganze fixiert. Knetet man dabei die Haare etwas nach oben hat man wirklich nach kürzester Zeit schon den perfekten Halt. Und ganz ehrlich, selbst an windigen Tagen hat meine Frisur gehalten und das ist mir extrem wichtig. Bisher hatte ich auch das Problem, dass einige Haarsprays die Haare sehr stark verkleben, aber dies ist hier garnicht der Fall. Die Anwendung des Sprays ist auch klasse, da die Flasche gut in der Hand liegt. Das i-Tüpfelchen ist auch noch der Geruch...ich rieche es sehr gerne und auf dem Weg zu Arbeit habe ich im Auto immernoch den Duft in der Nase. 
Und hier nach Anwendung aller Produkte mein Vorher-Nachher-Beweis.

 VORHER









NACHHER
FAZIT:
Das Haarspray habe ich bereits nachgekauft und das Styling Mousse werde ich mit Sicherheit auch wieder kaufen. Ich habe durch diesen Test eine neue Styling-Lieblingsmarke gefunden. 
Bisher habe ich ehrlich gesagt eher auf den Preis geachtet als auf die Qualität meiner Stylingprodukte. Nun habe ich allerdings doch feststellen müssen, dass Qualität auch seinen Preis hat. Ich achte wirklich sehr stark auf mein Äußeres, erst recht was meine Haare angeht und habe sicher auch ordentlich Verschleiß, aber dennoch bin ich momentan mit meinen Billigprodukten nicht mehr zufrieden und werde auf Nivea umsteigen. 
Ich danke dennoch Nivea, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte auch wenn ich nun ein bisschen tiefer in die Tasche greifen muss für mein Styling :-) Aber wirklich, es lohnt sich...

Benutzt ihr auch Produkte von Nivea? Wie sind eure Meinungen zu dem neuen Produkt?

Liebe Grüße
Doreen

Kommentare:

  1. Bei Nivea war ich noch nie dabei aber Glanz brauche ich auch immer bei meinen kurzen Haaren. So schauen sie noch viel schöner aus.

    AntwortenLöschen
  2. Dann drück ich dir mal die Daumen, dass du bei NIVEA mal Glück haben wirst :-)

    AntwortenLöschen