Montag, 25. November 2013

label.m-Pflege für deine Haare

Heute geht es um ein Produkt, was jeder Mensch benötigt. Egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt. Außer natürlich Menschen mit einer Glatze. Heute geht es um Haarpflegeprodukte. Wir alle waschen uns die Haare. Manche jeden Tag und andere 2 mal in der Woche. Doch wir alle sollten dazu Produkte von hoher Qualität benutzen, denn unsere Haare brauchen wir ein Leben lang. Ich habe die Marke labelm entdeckt und darf sie für euch testen. labelm ist eine Produktlinie für Haarkosmetik, die von zahlreichen Stylisten und Haarkünstlern unter der Leitung von Toni Mescolo und Sachsa Mascolo-Tarbuck entwickelt wurde. Schaut doch einfach mal auf der Internetseite www.labelm.com/de vorbei. 

Ich habe die Pflegereihe Therapy-Age-Defying bekommen inklusive:
- Shampoo 200 ml
- Conditioner 150 ml
- Radiance Oil 100 ml


Preis: 32,40€

Die Therapy Age Defying Pflegereihe ist entwickelt wurden, um die Folgen der Haaralterung zu behandeln. 

Es bekämpft die 5 wichtigsten Anzeichen von Haaralterung: 
1. extra viel Collagen verleiht rauhem Haar wieder Glanz und Geschmeidigkeit 
2. Volumenbildende Proteine stärken feines Haar
3.feuchtigkeitsspeichernde Eigenschaften bekämpfen die Trockenheit
4. brüchiges Haar wird gestärkt und Haarbruch minimiert
5. Stumpfes oder ergrauendes Haar erhält wieder Leuchtkraft. 
Sehr gut finde ich, dass man eine Haarberatung machen kann. Einfach aufwww.labelm.com/de/consultation schauen und das richtige Produkt speziell für dein Haar finden. Viele wissen ja gar nicht genau, worauf sie achten müssen und welche Haarpflege am Besten zu einem passt. 

Mein Fazit: Ich habe natürlich gleich alles mit einmal getestet. Zunächst habe ich meine Haare nass gemacht und dann das Shampoo aufgetragen. Dies hat eine praktische Form und liegt gut in der Hand und der Deckel lässt sich leicht entfernen. Durch den Pumpknopf lässt die Menge ideal dosieren. Das Shampoo ist weiß und schön cremig. Es schäumt gut beim Verteilen und hat einen angenehmen Geruch. Es riecht schön frisch. Ich mag es zwar eher fruchtig, aber das ist ja Geschmacksache. Selbst nach dem Ausspülen riecht man es noch. Das Gleiche habe ich dann mit dem Conditioner wiederholt. Dieser hat den gleichen Pumpknopf, nur das der Conditioner eine etwas festere Konsistenz hat. Dann habe ich das Radiance Oil mit dem Sprühknopf auf meine Haarfläche gemacht und es im nassen Haar verteilt. Anschließend habe ich meine Haare getrocknet. Sie haben sich sofort nach der ersten Behandlung gesünder angefühlt. Ich bin total begeistert. 
Wem seine Haare wichtig sind, sollte etwas Geld in tolle Pflegeprodukte investieren. Oder wie denkt ihr darüber?!

Haarige Grüße eure Lisa



Kommentare:

  1. Hey ihr Lieben, da habt ihr ja mal wieder was Tolles entdeckt!
    Übrigens, mein Gewinn ist angekommen, vielen lieben Dank nochmal dafür! Ich bin schon sehr gespannt, wie es schmecken wird ;)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss immer lachen, wenn ich Euer Titelbild sehe <3 Love it !!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Produkte hören sich toll an...ich gebe für meine Haare auch gerne mal etwas mehr aus.

    AntwortenLöschen