Freitag, 6. Dezember 2013

Gomo Energy Drink zum Selber machen

Kennt ihr schon den Gomo-Energy Drink zum selbst zusammen mixen? Gomo hat eine neue Sorte auf den Markt gebracht INTENSE VITALITY
und die durften wir testen. Dies ist ein Engerypulver, dass 5g leicht ist. Davon befinden sich 7 Sticks in einer praktischen Schachtel, die aussieht wie eine Zigarettenschachtel. Der Drink ist kalorienarm und hält super fit. Es sind 3 Sorten erhältlich: Guarana Kick, Ginger Flash und Intense Vitality. 


Es enthält die bekannten Wachmacher Koffein, Taurin, Glucuronolacton und Inositol. Das INTENSE VITALITY regt den Stoffwechsel an und unterstützt die Fettverbrennung. Besonders gut finde ich, dass auf künstliche Farbstoffe und Konservierungsstoffe verzichtet wurde. 

Und so einfach geht's:
Inhalt eines Sticks in ein Glas geben, 250 ml Wasser drauf, 30 s warten und genießen. Man kann es allerdings auch heiß als Tee trinken oder mit Saft, Cola usw. mixen. 
Erhältlich ist das Energypulver in allen dm-Märkten Deutschlands. 
Wir haben zwei Packungen a 7 Sticks der neuen Sorte INTENSE Vitality getestet.
Preis pro Packung UVP: 3,49€
Inhaltsstoffe: Acai- und schwarze Johannisbeere, Guarana, Vitamine und L-Carnitin. 

Unser Fazit: 
Anna sagt: Superleichte Anwendung. Mir gefällt der Geschmack sehr. Allerdings mache ich mehr als 250 ml Wasser dran, sonst ist es mir viel zu süß. Im Büro gibt es mir sogar einen kleinen Energyschub im typischen Mittagstief.
Caro ist folgender Meinung: Der Energydrink schmeckt mir mit Wasser ganz lecker nach Johannisbeere. Die Handhabung ist sehr leicht. Einfach die kleine Packung in 250 ml Wasser. Das Pulver ist sehr vielseitig, da man es heiß, kalt mit Wasser Tee oder saft trinken kann. Das ist super für den kleinen Energiekick zwischendurch. Kann einfach überall mithin genommen werden. Sehr schöne Idee und besser als unhandliche Energydrinks in Dosen. Schmeckt auch nicht so klebrig süß sondern frisch und fruchtig.
Ich finde die Schachtel sehr praktisch und handlich. Einfach Stick raus nehmen, Wasser drauf geben und fertig. Für mich sind 250 ml Wasser genau richtig, aber ich mag es auch eher süß. Leider kann ich den Energy Drink nur zu Hause genießen, was für mich sehr umständlich ist, weil ich viel unterwegs bin. Ich habe ihn mir jetzt aber zu Hause fertig gemixt und in eine kleine Flasche umgefüllt, sodass ich auch unterwegs meine Energy auftanken kann. Für mich sind normale Energydrinks in Flaschen oder Dosen deshalb besser geeignet, da spare ich mir das umfüllen. 
Energische Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. Ist nicht wirklich was für mich - habe die gelbe Sorte davon.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich durfte einmal das gelbe testen und fand es nicht so gut. Vielleicht schmeckt ja das rote besser?- mal probieren Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lohnt - denn das rote GoMo (intense vitality) schmeckt ganz anders als die ersten beiden Sorten. Diejenigen meiner Freunde, die gelb und blau nicht so mochten, sind ganz begeistert von rot. Erinnert mich an meine Kindheit :-)

      Löschen