Donnerstag, 13. März 2014

alsa nature - Bio für den Hund!

Heute gibt es Bio für den Hund! Meine (freche) Maja konnte für euch wieder einmal was testen. Für die alsa-hundewelt durften wir bereits 2x testen. Nachlesen könnt ihr das HIER
Bisher waren unsere Test-Hunde immer begeistert und was dem Hund schmeckt, gefällt uns natürlich auch!
Ich persönlich achte nun schon seit einer Weile aktiv auf gesunde Ernährung und warum sollte ich das also nicht auch für Maja tun? Was wir feines erhielten, will ich euch heute zeigen! 



alsa Hundewelt - naturgesund füttern




Das Sortiment an Futter, Spielzeug, Leinen, Pflege usw. ist nicht nur für Hunde! Auch Katzenliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten!




Unter der Kategorie Ernährung - Dosenmenüs - Bio findet ihr das neue Biofutter. Kaufen könnt ihr entweder einzelne Dosen in den Sorten Rind mit Kartoffel und Rote Bete, Hühnchen mit Reis und jungem Gemüse oder Lamm mit Vollkornnudel und Brokkoli.

 
Die Dose kostet 3,50 € / 400 g

Wenn ihr es gerne gemixt habt, gibt es den alsa-nature BIO Menü-Mix für 19,50 € / 6 x 400 g

Und genau diesen BIO Menü-Mix durfte unsere Maja testen!

Enthalten sind ausschließlich biologisch erzeugte Zutaten!





Nun zu den einzelnen Sorten:

Rind mit Kartoffel und Rote Bete:

Herzhaftes Bio Rindfleisch mit gesunden Kartoffeln und vitaminreicher Rote Bete rundet dieses Dosen-Menü für ihren Hund ab. Alle Zutaten sind aus streng kontrollierter und zertifizierter Erzeugung. 


Hühnchen mit Reis und jungem Gemüse

Bestes, zertifiziertes Hühnchenfleisch aus kontrolliert biologischer Haltung mit naturgesundem Reis sowie Erbsen und Möhren aus kontrolliert biologischem Anbau.


Lamm mit Vollkornnudel und Brokkoli

Köstliches Bio Lammfleisch aus kontrolliert biologischer Haltung abgerundet mit Vollkornnudeln und Brokkoli, das ohne synthetische Pflanzenschutzmittel und Kunstdünger auf einem Bio-Acker heranwächst. Gesund und ausgewogen.



Fazit:

Vorweg: Unser Border-Collie-Mischling ist sehr aktiv, frech und manchmal eben auch etwas wählerisch, was ihr Futter angeht. Wenn es ihr nicht so mundet, lässt sie es gern einmal stehen. Ja ich muss sagen, sie ist eine kleine Diva! 
Unsere Maja durfte zunächst Lamm verputzen und hat die Dose im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen! Ihr Napf musste fast mit dran glauben! Der war total blank geschleckt! :-)
Auch Hühnchen und Rind haben ihr wirklich wahnsinnig gut geschmeckt!

Ich war wirklich begeistert, dass die Dosen ihr so gut geschmeckt haben. Ich persönlich finde den Aspekt toll, dass diese Zutaten biologisch sind und das Fleisch aus biologischer Haltung stammt!

Der Preis ist recht hoch. Wenn ich mit der Standardsorte Pedigree vergleiche, ist die Dose doppelt so teuer. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob er für Bio-Qualität mehr zahlt oder nicht.



Habt ihr schon Bio-Hundefutter gekauft? Bezieht ihr online Hunde-oder Katzenfutter?


Es grüßt euch Anna mit Maja

Kommentare:

  1. Wie süß wie die Pfote neben der Dose liegt :) Ich durfte da auch schon testen & meine Katze hat es geliebt sieht auch ansprechender aus wie viele andere Dosen :)
    Vlg
    http://missglitzer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie!
      Ja das war eher Zufall, sie wollte einfach nur an die Dose!!! :-)
      Ja also alsa ist echt genial! Schmeckt unsrer Diva total und stimmt, die Dosen sind echt schick!
      LG Anna

      Löschen
  2. Meine Hunde vertragen dauerhaft kein Nassfutter, das gibt immer Blähungen und Durchfall. Deshalb gibt es
    bei uns nur Trockenfutter und selten mal eine Dose Nassfutter als Goodie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte!
      Unsere Maja bekommt morgens Trockenfutter und abends Nassfutter! :)
      So bleibt es immer interessant!
      LG Anna

      Löschen
  3. Das sind ja mal Sorten,wow Volkornnudeln,was es nicht alles gibt
    LG

    AntwortenLöschen