Mittwoch, 16. April 2014

HoMedics bringt mir die Massage nach Hause

Heute dürfen wir euch mal wieder etwas zur Entspannung zeigen. Wir wurden gefragt, ob wir nicht Lust hätten, eine Shiatsu Fußmassage zu testen. Da überlegten wir nicht lange und sagten natürlich zu. Jeder kennt den Stress im Alltag und oftmals bleibt wenig Zeit, um sich eine professionelle Massage zu gönnen. Die Firma HoMedics bringt euch allerdings ein wenig Entspannung nach Hause. Dies möchten wir euch heute vorstellen!



HoMedics meint, das nichts wichtiger ist als die Gesundheit und das Wohlbefinden. Durch stete Qualität und Service ist HoMedics seit  1987 bemüht, marktführend im Bereich Wellness und Gesundheit zu sein.

Die Produkte reichen über Fuß-, Nacken-, und Schultermassage, bis hin zu Schmerztherapie, Raumluftreinigung/befeuchtung, Medizin-Diagnostikgeräte, Professionelle Haarentfernung und Maniküre + Pediküre. Dies sind allerdings nur ein paar Produktfelder.

Sogar das Topmodel Elle Macpherson wirbt für HoMedics!

Leider habe ich keinen Onlineshop direkt gefunden, jedoch bietet z.b. Amazon viele Produkte von HoMedics an: Amazon


Wir erhielten einen Shiatsu Fußmassage-Schuh (erhältlich bei Amazon für 59,99 €)


Doch was ist eigentlich Shiatsu?

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Körpertherapie, die wörtlich übersetzt Fingerdruck heißt. Der Therapeut arbeitet weniger mit Muskelkraft sondern mehr mit dem ganzen Körper um eine energetische Beziehung zum Körper aufzubauen.



Der Fußsack ist aus weichem Plüschstoff und superangenehm. An der Seite befindet sich ein Reißverschluss, mit welchen man den Fußsack bequem öffnen kann, um mit den Füßen hineinzuschlüpfen. Der Sack wiegt 2,7 Kg und ist mit dem Stromkabel leicht zu verstauen.







Der Shiatsu Dual-Knetmassagemechanismus ist für jeden Fuß geeignet, um Schmerzen und Verspannungen zu lindern.



Per Knopfdruck schaltet man das Gerät ein, nachdem man es mit Strom verbunden hat. Drückt man zum 2. Mal den Knopf, schaltet sich automatisch die Wärme hinzu und die Kugeln leuchten rot, wie ihr auf dem Bild sehen könnt. Drückt man wieder, schaltet sich das Gerät aus.

eine kleine Aufnahme nach Anschalten des Geräts

Mein Fazit:
Ich liebe meine neue (und auch erste) Shiatsu Fußmassage! Die Bedienung ist denkbar einfach und auch die Heizfunktion weiß ich zu schätzen, da ich wie fast jede Frau oft kalte Füße habe. Die Intensität lässt sich von selbst gut einstellen, indem man mehr oder weniger mit den Füßen drückt. Die Lautstärke finde ich noch im Grenzbereich. Es ist laut, jedoch wenn ich den Fernseher lauter stelle, geht's! :-)
Meine Füße werden richtig schön durchgeknetet. Oftmals knackt es sogar in den Füßen, wenn die Kugeln drüberrollen. Klar wird man nicht von Händen massiert, jedoch finde ich es eine tolle Sache für Zuhause, die ich nun nicht mehr missen möchte!


Caro habe ich die Shiatsu Fußmassage ausgeliehen und das sagt sie:
Die Fußmassage ist relativ laut. Ich bin mit Socken rein und war über die Kraft der Kugeln sehr überrascht. Wirklich toll. Mir war es allerdings Nach 5 Minuten zuviel. Mein Fall ist es nicht. Gut finde ich die Heizfunktion. Auch Christoph war von der Fußmassage begeistert.
Ein tolles Gerät für gestresste Beine.

Kennt ihr Shiatsu? Kamt ihr bereits in den Genuss, solch eine Massage zu genießen?

Mit entspannten Füßen, eure Anna

Kommentare:

  1. Wow das klingt ja richtig traumhaft ;-) Der Fußsack sieht auch kuschelig aus! Könnte ich auch gut gebrauchen ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mia! Oh ja so eine Fußmassage entspannt richtig schön! Ein bisschen Wellness für Zuhause! :)
      LG Anna

      Löschen
  2. Ui, das klingt ja toll. Jeden Abend eine Fussmassage und man muss noch nicht einmal jemanden fragen, ob er dies erledigt. Echt klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina!
      Ja echt praktisch, auf die Männer (meinen zumindest) könnte ich mich da nicht verlassen, täglich eine Fußmassage zu bekommen!! :)
      LG Anna

      Löschen
  3. Uiiii...das klingt toll, sowas bräuchte ich auch Zuhause! LG Olga

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ja das große Glück das mein Mann mir immer wenn ich lust habe die Füsse massiert, aber so ein Maschinchen wäre schon nicht schlecht....wiedereinmal eine klasse Vorstellung von euch! Ich wünsche euch und euren lieben ein schönes und erholsames Osterfest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise!
      Oh da hast du aber echt Glück!! Meinen müsste ich dazu betteln :-(
      Ich hoffe ihr hattet ein paar schöne freie Tage?
      LG Anna

      Löschen
  5. Ehrlich?? Ich finde das Teil sieht voll schrecklich aus :) Aber hört sich super an ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Schrecklich? Auf jeden Fall ist es kuschelig und entspannt schön und nach getaner Arbeit wandert es wieder in seinen Karton :)
      LG Anna

      Löschen