Samstag, 26. April 2014

Zewa Wisch&Weg Easypull - schicker Haushaltshelfer!

Ich bin ein Schussel. Das gebe ich ganz offen zu. Ich bin auch etwas penibel, was Schmutz an Händen, Geräten oder sonst wo angeht. Deshalb habe ich in unserer Wohnung IMMER eine Rolle Zewa bereit. In der Küche liegt sie in einer Hängevorrichtung immer griffbereit. Allerdings benötige ich immer 2 Hände zum Abreißen. Dies ändert sich nun:

Gemeinsam mit 6.999 anderen Testern durften wir bei trnd.com den neuen Zewa Wisch&Weg Easypull testen!



Zewa Wisch&Weg Easypull


Was ist neu?

Mit dem mobilen Papierspender hat man dank seiner Form und des Haft-Pads an der Unterseite die Möglichkeit, das Küchenpapier mit nur 1 Hand abzureißen.

Die Kompaktrolle im Inneren ist 4x länger als die übliche Zewa-Rolle.

In Schwarz und Weiß erhältlich und kostet 10,99 € inkl. Rolle. Die Nachfüllrolle kostet 2,49 €


 
Der neue Zewa Easypull ist recht groß. Ich habe ihn in schwarz genommen und dazu gab es noch einen Aufkleber mit der Skyline von Paris. Finde ich persönlich aber nicht so schick, deswegen bleibt er schlicht in schwarz.


Die Kompaktrolle ist etwas kleiner und fester. Dafür aber 4x länger als die Standardrolle


Die Zacken sehen zwar nicht scharf aus, sind es aber! Beim Einbau der Rolle habe ich mich doch direkt verletzt ich Schussel.

 
Die Schutzfolie wird abgezogen und dann kann man mithilfe des Haft-Pads den Easypull auf allen glatten Arbeitsflächen stellen, ohne das er wackelt!
 
 
Mein Fazit:
 
Ich bin ganz positiv überrascht. Ich konnte mir zunächst nicht vorstellen, das der Papierständer stabil steht wenn man die Küchenrolle abreißen will aber er hält was er verspricht! Ich finde ihn stylisch. Er passt gut in meine Küche zu meiner schwarzen Kaffeemaschine und fällt nicht sehr auf. Zwar ist er etwas groß jedoch kann ich damit leben. Das Küchenpapier ist in gewohnter Qualität und meiner Meinung nach gibt es keine Eigen-oder Billigmarke, die genauso gut ist. Mich überzeugt Zewa und deswegen nehme ich auch den hohen Kaufpreis hin.
 
 

Caro bekam von mir den weißen Easypull: Ich finde den Zewa Easypull superpraktisch. Allerdings finde ich ihn etwas zu groß, deswegen wird er bei mir einen Platz im Schrank finden. Da wir gerade auf unserer Heimbaustelle sind, kommt er dort oft zum Einsatz. Die Blätter lassen sich gut abreißen jedoch würde ich mir für die Zukunft noch die bunt bedruckten Rollen wünschen. Die sehen schöner aus.


Wie findet ihr den Zewa Wisch&Weg Easypull?


Es grüßt mit sauberen Händen, Anna

Kommentare:

  1. Ich finde den echt cool und hört sich praktisch an! ;-)
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny!
      Ja genau das ist er auch! Er passt supi in meine Küche! :)
      Dir noch einen schönen Sonntag!
      LG Anna

      Löschen
  2. Den hätte ich auch gerne getestet. Den Aufkleber hätte ich auch weggelassen. Gut finde ich auch, die Größe der Rolle.

    LG und ein schönes WE Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      Ja der Aufkleber passt nicht so finde ich...Größer dürfte das Teil an sich aber nicht sein, sonst wirds sperrig.
      LG Anna und auch dir einen schönen Sonntag!

      Löschen
  3. Huhu - ich bin irgendwie nicht so begeistert. Bei mir haftet das Pad gar nicht und über Kopf konnte ich den Spender somit gar nicht befestigen. Bin gespannt was meine MIttester mir nächstes Wochenende so mitteilen. LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina!
      Das ist aber komisch, also bei mir steht er mit dem Pad wie ne 1! Über Kopf habe ich es nicht probiert, würde ich aber auch etwas komisch finden. Da wüsste ich nicht, wo ich es dran machen sollte, find ich quatsch :)
      Schönen Sonntag, LG Anna

      Löschen
  4. Ich durfte nicht mittesten (trnd halt *g*) und bin neugierig, was die Testerinnen zu sagen haben. Du bist da ja ganz angetan, ich habe aber auch schon einen Bericht gelesen, in dem die Testerin Dinge zu bemängeln hatte (er sei nicht ganz so standfest z.B.) LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      du wirst sicher auch mal wieder Glück bei trnd bekommen! :)
      Also wenn man ihn ganz normal benutzt (also einfach ein Tuch abreissen) hält er prima bei mir. Da wackelt auch nix.
      LG und einen schönen Sonntag!

      Löschen
  5. Ich wurde leider auch nicht ausgewählt :(
    Habe bisher nur Gutes von gelesen und bin kurz davor ihn selbst zu kaufen. Ich würde mir dann allerdings diese Kopfüberhalterung dazu kaufen, und sie bei mir unter einen Hängeschrank hängen.
    Finde das Teil unheimlich praktisch...!
    Schönes Wochenende noch,
    Falballa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Falballa!
      Ach stimmt es gibt ja noch diese Halterung. Allerdings kann ich es mir optisch nicht so recht vorstellen, wie es kopfüber aussehen soll. Aber praktisch ist es echt total!!
      LG Anna
      und dir auch einen schönen Sonntag!

      Löschen
  6. Bei dem test wäre ich auch sehr gern dabei gewesen aber bei trnd bekomme ich fast nur Absagen. Dieser Spender wäre perfekt für meine Küche. Da saut man nicht alles so ein wenn man die Tücher bequem mit einer Hand entnehmen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Carina!
      Oh bei trnd hatten wir grad mal Glück in letzter Zeit, aber ich wills mal nicht beschreien...
      Ja ich find ihn auch superpraktisch und er passt gut in meine Küche. Nicht so bunt auffällig. Schon stylisch...
      LG Anna

      Löschen
  7. Schließe mich da gerne an, trnd mag mich nicht :o) Habe schon viel gutes davon gelesen, ich denke schon das ich mir diesen kaufen werde :o) Die Optik gefällt mir auch sehr gut!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,
      bei uns hat meistens immer einer Glück :)
      Ich mag ihn immer noch :)
      LG Anna

      Löschen
  8. Hallöchen! =)
    Wir durften den Spender auch testen und wir finden ihn ganz gut. Das Abreißen funktioniert gut, obwohl hier die Perforation doch etwas deutlicher sein könnte und das Design ist hinnehmbar! ;-)
    Den Sticker haben wir auf dem weißen Spender, den wir dann Verwandten gegeben haben, angebracht... das war viellt eine Fummelarbeit! Und am Ende ist er doch krumm und schief auf dem Easypull gelandet und ist zudem etwas eingerissen! Seid also froh, dass ihr es nicht ausprobiert habt! =/
    Achja, der Kaufpreis an sich kommt mir auch schon ziemlich hoch vor - wir benutzen sonst günstige Küchenrollen und im Vergleichstest haben die Tücher von Zewa W&W auch nicht soo viel mehr ausgehalten.. naja, viellt. ein kleines bisschen! ;-)
    Da müssen wir wirklich sehen, ob sich das Nachkaufen einer Kompakt-Rolle lohnt... wobei ich nicht finde, dass ich bisher (trotz der kleineren Tücher) viel mehr verbraucht hätte als bei der normalen Rolle!

    Vlg und ein schönes Wochenende,
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bloody!
      Ja also den Sticker fand ich auch überflüssig. Ich hätte ihn sicher auch nicht akkurat drangeklebt und schön fand ich ihn auch nicht!
      Mh also mir gefällt die Qualität sehr gut und habe mit billigeren Varianten eher negative Erfahrungen gemacht.
      LG Anna

      Löschen
  9. Wir haben ihn auch, den Preis für 1 Rolle 2,49 € jedoch zu verlangen finde ich allerdings viel zu teuer. Da bekomme ich 4 Rollen Zewa mit Muster für 1,79 € bei dm auch ist dieses viel dicker vom Papier her.
    Das rausziehen klappt nicht immer, denn ich reiße fast immer nur einen fetzen ab. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina-Maria!
      Mhh also 4 Rollen von Zewa für 1,79 € habe ich noch nicht gesehen.
      Ich bin von Zewa überzeugt. Die von dm habe ich allerdings noch nicht probiert.
      Das rausziehen finde ich total einfach. Ich reiße auch nicht immer unbedingt volle Blätter ab, aber gerade das finde ich so praktisch. Manchmal brauche ich nur einen Fetzen. Da kann ich mich eigentlich nicht beklagen :)
      LG Anna

      Löschen