Freitag, 23. Mai 2014

Daydream Schlafsocken - süße Träume ohne kalte Füße

Daydream kennt ihr ja bereits schon von uns. Wir haben euch von Daydream Boxershorts, Hausschuhe, Nackenkissen und eine Schlafmaske. Nun haben wir wieder etwas "Traumhaftes" für euch:


Die Bettsocken sind nicht nur kuschelig warm,sie sehen auch noch toll aus und ihr bekommt garantiert keine kalten Füsse mehr.
Die Socken sind in den Farben weiß, grau und pink erhältlich. Die Größe ist eine Einheitsgröße. Auf der Sohle ist ein weicher Anti-Rutsch-Aufdruck mit Paisleys und “daydream”-Logo

Material:
85% Viscose (aus Bambus)
10% Polyester
5% Spandex. 

Erhältlich z.B. hier auf Amazon.

Das es extra Schlafsocken gibt, war mir so gar nicht bewusst. Klar hab ich gerade im Winter immer kalte Füsse und es ist an manchen Abenden unmöglich diese warm zu kriegen und genau dafür hat daydream eine Lösung. Die Schlafsocken sind mit viel Liebe zum Detail schon sehr süß verpackt. Das kleine Schleifchen ist wirklich niedlich. Die Socken passen sehr gut und sind wirklich bequem. Nachts habe ich sie kaum gemerkt, da das Material auch schön weich ist und ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass sie an kalten Nächten schnell die Füsse wärmen. Momentan ist es nur leider schon zu warm draußen, aber tagsüber ziehe ich sie auch gerne an.

Lisas graue Schlafsocken passen wie angegossen. Sie sind schön flauschig und weich. Allerdings schwitzt sie momentan beim Schlafen sehr und deshalb wird sie die Socken vorerst nicht nachts sondern tagsüber tragen. Die Farbe findet sie auch toll, da Lisa einfach nicht der Rosatyp ist. Für sie gab es eine schönes dezentes grau.





Anna´s beige Schlafsocken sind ebenfalls toll. Sie findet sie richtig niedlich und auch die Stopper erinnern sie etwas an ihre Kindheit mit ABS-Socken. Sie wurden mit viel Liebe verpackt, denn auch die kleine Schleife ist süß. Die Socken sind superkuschelig und machen sofort warme Füße! Sie trägt sie nun immer auf der Couch oder wenn es kalt ist auch im Bett. Alle Nähte sind gut verarbeitet. Super!!




Caro stimmt der Optik, Komfort und Verarbeitung Anna zu. Ihr gefielen sie nachts aber nicht. Sie hat ebenfalls darin geschwitzt und das Gefühl gehabt,dass die Füße nicht atmen können. Dennoch sind es tolle Socken, aber für die Nacht eher ungeeignet.



Tragt ihr beim Schlafen Socken? Hat Daydream in kalten Nächten bei euch schon für warme Füße und tolle Träume gesorgt?

Mit flauschigen Grüßen
Doreen

Kommentare:

  1. Ich habe immer sooo kalte Füße beim schlafen, die kligen ganz interessant :) Aber ich schalfe lieber mit Wärmflasche weil irgendwann sind meine Füße war und ich bin zu faul die Socken wieder auszuziehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen zuckersüß aus :) Früher habe ich immer Söckchen am Abend getragen doch nun bekomme ich sowas wie Nesselsucht wenn ich welche beim schlafen anhabe :( Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind ja echt klasse. Ich schlafe generell ohne Socken, da mein Schatz mich immer schön wärmt :)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja wirklich mega süß aus!!! Tolles Design :o) Aber nachts mit Socken schlafen mag ich persönlich gar nicht... Aber man kann sie ja auch so an kalten Tagen tragen :o)

    AntwortenLöschen
  5. Stopper und mit Schleife ahhhhhh in Rosa da wird die Prinzessin in mir wach :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen wirklich toll aus :-). Aber ich kann mit Socken auch nicht schlafen und würde sie wohl als Kuschelsocken beim Faulenzen anziehen :-). Lg

    AntwortenLöschen