Freitag, 9. Mai 2014

Yoppi Flower Glam - eine Liebeserklärung an den Frühling

Wer von euch geht nicht auch aus dem Haus ohne einen Spritzer tollem Duft aufgetragen zu haben? Nun hat sich der Frühling ja bisher von seiner besten Seite gezeigt und gerade im Frühjahr und in der Sommerzeit liebe ich persönlich frische, blumige Düfte.
Ich durfte von Yoppy, die von der Agentur public.news betreut wird, den neuen 

Duft Flower Glam 

probieren und ich möchte diesen euch gleich mal vorstellen.  


Das Eu de Parfum lässt den Frühling erwachen und verzaubert den Träger auf verfüherisch-blumige Art und Weise. Der international renommierte Fashion-Stylist Yohei „Yoppy“ Yoshida beweist mit seiner neuesten Kreation wieder einmal ein gutes Gespür für Parfümtrends und setzt mit Flower Glam die Weiblichkeit seiner Trägerin gekonnt in Szene. Die unwiderstehliche Blütenkomposition schmeichelt mit einer anziehenden Verspieltheit und ist mit ihrer frischen Leichtigkeit eine sinnliche Liebeserklärung an den Frühling.
(Quelle: http://www.yoppy.eu/index)
Das Parfum, setzt sich wie folgt zusammen:

Kopfnote: Pfirsich, Freesie, Pfingstrose
Herznote: Rose, Sandelholz, Iris
Basisnote: Vanille, Amber, Moschus

Das nenne ich doch mal ein echte Blütenduftzusammensetzung. Da stell ich mir einen schönen bunten Frühlingsstrauß vor, wenn ich mir das so anschaue. Und so duftet es auch, das kann ich euch versprechen. Ich mag es an sich nicht sooo süß. Dieses Parfum duftet in aller erster Linie fruchtig und gleichzeitig auch blumig. Die Kopfnoten kommen einwandfrei zur Geltung und auch abends habe ich nach wie vor einen leichten Frühlingsduft in der Nase. Ich liebe dieses Parfum.

Erhältlich ist es seit April in allen gängige Drogerien wie Rossmann, DM, Müller und Bipa. Am besten ihr überzeugt euch im Laden selbst mit einem Teststreifen. Oder kennt ihr Yoppy Flower Glam bereits? 

Mit fruchtig-blumigem Gruß

Doreen

Kommentare:

  1. Den hab ich letztens bei meiner Freundin geschnuppert, der Duft ist wirklich fantastisch. LG Romy

    AntwortenLöschen