Montag, 25. August 2014

High Heels Boutique - das Wundermittel gegen schmerzende Füße

Welche Frau kennt das nicht? Man kauft sich neue Schuhe und beim ersten Tragen tun einem die Füße weh, sodass man kaum drin laufen kann?

Auch mir geht es so, denn ich trage in meiner Freizeit nur flache Schuhe. Da ich allerdings zu einer Hochzeit eingeladen wurde, mussten neue Pumps her und passend dazu gibt es bei www.Highheels-Boutique.com die passenden Schuheinlagen.
 


 
Wir erhielten zwei Paar davon. 
Der Preis beträgt 4,49 €, was sehr preiswert ist.


Die Schuheinlagen sollen für ein angenehmes Passgefühl sorgen und den Fußballen entlasten. Zusätzlich sorgt sie dafür, dass man nicht im Schuh hin und her ruscht. 
Mir fiel sofort auf, dass auf jeglichen Schnick Schnack verzichtet wurde. Es steht einfach nur rechts und links auf den Einlagen. 
 
 
Ich habe sie also gleich in meine neuen Schuhe eingelegt und bin eine Runde gelaufen. Beim ersten Mal saßen sie nicht richtig also habe ich sie nochmal verschoben, was kein Problem war. 

 
Mit den Sohlen haben die Schuhe allerdings gedrückt, da sie nun zu klein waren. Sie sind also wirklich nur geeignet, wenn man hin und her ruscht. 

Laut englischsprachiger Anleitung sollen sie frisch duften, was ich leider nicht bestätigen kann. 

Dann habe ich die Einlagen noch in einem Paar anderen Schuhen getestet. Die sind mir etwas zu groß gewesen. Und siehe da jetzt passen sie optimal und ich hab ein angenehmes Tragegefühl.

Die Schuheinlagen wurden ebenfalls von Caro getestet:
Die zwei Einlagen sind ziemlich einfach mit L und R gekennzeichnet. Füchse wie ich haben das aber auch schon an der Form gesehen. Die Einlagen fühlen sich sehr schön gelig an und beim Einlegen in den Schuh passen sie sehr gut rein. Niemand konnte die Einlagen von außen erkennen. Nach stundenlangen rumlaufen muss ich sagen, habe ich sie oft gemerkt, weil ich wahrscheinlich bewusst darauf geachtet habe. Sie sind sehr angenehm zu tragen und entspannen den Fuß schön beim Laufen. Ich habe sie noch bei einem anderen Paar probiert, die Klebefunktion hat auch hier noch tadelos funktioniert, allerdings kam ich dann nicht mehr in den Schuh. Sie sind dick, was in diesem Fall schlecht, aber sonst natürlich gut für den Fuß ist. Also Top, aber kein Wundermittel!





Fazit:
wir sind begeistert. Und für diesen Preis ein echtes Wundermittel.

 
Habt ihr auch immer Probleme bei hohen Schuhen?

 
Liebe Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. Ich habe so kleine Gelwölchen aus Deichmann, da muss ich mir mal welche nachkaufen, wirken jedenfalls wunder :)
    Wie ich sehe hast du bzw ihr schon fleißig was am Design geändert, sieht klasse aus, so schon hell und freundlich! Gefällt mir sehr gut. LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns. Ja wir brauchten mal wieder ein bisschen Abwechslung und was neues. Und bei dem nicht so tollen Wetter machen die hellen Farben gleich viel bessere Laune.

      Löschen
  2. Hallo, ich ziehe selten High Heels an, aber wenn dann habe ich eigentlich keine Probleme damit ;) Aber danke für den tollen Tipp! Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt klasse. Habe vor kurzem von meiner Schwester Schuhe geschenkt bekommen. Die totschick sind aber leicht schmerzen. Vielleicht versuche ich die Produkte mal. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenn sie dir nicht zu klein sind, probier es auf jeden Fall mal mit den Einlagen. LG

      Löschen
  4. Zum Feier gehen wäre das für mich wirklich hilfreich!

    LG!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp, das hört sich klasse an!
    LG Diana

    AntwortenLöschen