Montag, 29. September 2014

Chio Popcorners - na das war ja mal ein Reinfall


Bei Chips kann ich nicht widerstehen. Umso mehr habe ich mich gefreut, über Blogabout.it die neuen Chio PopCorners zu testen. 





Chio PopCorners Sweet ist Popcorn in seiner innovativsten Form. Hierfür wird goldgelber Mais langsam und schonend zu leckeren, knusprigen Popcorn-Dreiecken aufgepoppt und mit Süße verfeinert. Einfach der ideale Snack für Zwischendurch!


Die PopCorners sind:
  • ohne künstliche Geschmacksverstärker
  • ohne künstliche Aromen
  • ohne künstliche Farbstoffe

Nichtsdestotrotz sind es natürlich Kalorienbomben. Eine Portion (30g) enthalten 132kcal, 2,8g Zucker und 4,2g Fett!

Die Popcorn Dreiecke sind vegetarisch und eine Tüte mit 110g kosten im Onlineshop 1,69 €

Für unseren Test erhielten wir die Sorten süß und Meersalz:


Bei Meersalz war ich skeptisch, da ich auch nicht unbedingt Popcorn mit Salz mag.
Und tatsächlich wurde ich in meiner Vermutung bestätigt. Die Chips sind fad, schmecken leicht nach Salz und sonst nach...nichts! Eher wie Pappe.


Die Sorte Sweet probierte ich an einem gemütlichen Couchabend und muss sagen, wo bleibt nur der Geschmack?? Sie schmecken mir zwar besser als Meersalz, jedoch auch hier irgendwie tote Hose. Wenig Geschmack, viel nichts!


Fazit:
Wir sind enttäuscht. Die Verpackung versprach viel und schon der erste Eindruck missfiel uns. Die Chips sehen nicht so gut wie auf der Verpackung aus und der Geschmack lässt zu wünschen übrig.
Die Popcorn Dreiecke werden wir für einen Knabberabend nicht nachkaufen da sie nur künstlich und nach Pappe schmecken.


Welche Chips mögt ihr am liebsten?


Viele Grüße, eure Anna


Kommentare:

  1. Wir haben sie uns auch anders vorgestellt, war lange nicht mehr so enttäuscht...Die wird es wohl nicht mehr lange geben, sind sich ja fast alle einig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree!
      Ja ich hatte auch richtig Heißhunger drauf aber wir haben sofort das Gesicht verzogen...Komische Teile!
      Hab auch noch nirgendwo gelesen, das sie einem geschmeckt haben...
      LG Anna

      Löschen
  2. Hallöchen,
    ich hatte die Chips in der grünen Box,
    ich gestehe optisch ein Knaller,
    gestern habe ich diese probiert-es passierte bis jetzt nie das eine fast volle Tüte entsorgt wurde.......
    pappig,geschmacklich öde,wirklich absolut nicht gelungen,schade,
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike!
      Ja oder? Das soll schon was heißen, wenn eine Chipstüte nicht alle wird...
      LG Anna

      Löschen
  3. Die Popcorn Dreiecke klingen dann ja echt ernüchternd, aber sieht auch schon irgendwie leicht komisch aus :D Da esse ich doch lieber mein Mikrowellen-Popcorn richtig schön gesüßt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yasmina!
      Oh ja das Mikrowellenpopcorn ist genial, mit Karamell mein Liebling! :) Vielleicht war ich auch so enttäuscht weil es an den leckeren Popcorngeschmack absolut nicht rankommt...
      LG Anna

      Löschen
  4. Endlich spricht es mal einer aus: Die Dinger sind furchtbar und werden - zu recht - nicht lange auf dem Markt sein. Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
  5. Also das hört sich gar nicht gut an! Meinen Geschmack würde das wohl auch nicht treffen. LG

    AntwortenLöschen
  6. Schade das die so sehr nach Pappe schmecken :(
    Ich nehm dann lieber die Schoki mit Popcorn :D
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  7. Auch mich konnten beide Sorten so rein gar nicht überzeugen... Mein Bericht kommt ja die Tage auch :o)

    AntwortenLöschen
  8. ich hatte sie in der brandnooz box und fand sie auch nicht so prall...also die muss man echt nicht haben :/

    AntwortenLöschen
  9. Huhu...also ich esse die popcorn corners sweet grad zum ersten Mal und finde sie wohl als einzige lecker :-)kann garnicht aufhören mit muffeln ;-) mich stört nur, das sie Kalorienbomben sind :-/

    AntwortenLöschen