Mittwoch, 17. September 2014

Naturseifen aus dem Jerichower Land - der kleine Luxus für´s Badezimmer




Der Trend geht ja nun immer mehr in die Richtung Naturprodukte. Ich kenne so viele, die sowohl bei der Ernährung, bei Kosmetikartikeln und auch sonst darauf achten, dass immer mehr auf Natürlichkeit und Bioprodukte Wert gelegt wird. 
Daher war es für uns eine Ehre, die Naturseifen aus dem Jerichower Land auszuprobieren.


kurz ein paar Infos:
Seit Februar 2013 sind diese Produkte aus einem Familienunternehmen auf dem Markt erhältlich. Die Natürlichkeit und das Bewusstsein für natürliche Pflegeprodukte steht dabei stets im Fordergrund.
Das Wichtigste zu den Produkten:
  • vorwiegend natürliche Rohstoffe
  • regionale Zusammenarbeit
  • zugelassene Inhaltsstoffe für Naturkosmetik
  • alle Produkte sind frei von Palmölen, Sodium Lauryl Sulfat, Paraffinen, Mineralölstoffen und PEG´s
  • ausschließlich naturreine Öle
  • KEINE Tierversuche
  • alle Produkte sind entsprechend der EU Kosmetikverordnung sicherheitsbewertet
  • alle Produkte weisen eine Chargennummer auf und die Produktion wird dokumentiert, so dass eine Rückverfolgung möglich ist
  • zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen INCI Deklaration schreiben wir die Inhaltsstoffe auch auf Deutsch
  • Klasse statt Masse, wir fertigen ausnahmslos kleine Chargen an mit viel Liebe zum Detail
(Quelle: "https://www.seifen-naturkosmetik.de/content/12-Informationen")

Ab einem Bestellwert von 30,00 € wird versandkostenfrei geliefert. Ansonsten betragen die Versandkosten 2,90 € (bei einer Bestellung bis 10,00 €) bzw. 4,90 €. In der Regel erhaltet ihr euer Paket innerhalb von 3-5 Werktagen. Zahlen könnt ihr bei Abholung, Vorkasse, PayPal, Rechnung oder Sofortüberweisung. Bis zum 30.03.2015 erhalten alle Neukunden 10% Rabatt auf ihre Bestellung.


Unsere Erfahrungen mit folgenden Produkten:

Meine Schafmilchseife Rose (3,85 €):
 

Die Seife liegt sehr gut in der Hand aufgrund der runden Form. Sie reinigt gründlich die Hände, riecht unglaublich gut nach Rose und ich finde sie sieht auch sehr dekorativ auf dem Waschbecken aus. Leider schäumt sie nicht so gut, wie ich es gerne hätte, aber ich kann ohne Hautirritationen saubere Hände bekommen und ruhigen Gewissens diese Naturseife verwenden. Durch die reichliche Überfettung und das kostbare Nachtkerzenöl ist sie für die trockene und reife Haut gleichermaßen geeignet.


Lisa´s Schafmilchseife Rose natur (3,15 €):



Meine Seife gefällt mir optisch erstmal ganz gut. Sie ist in Brauntönen gehalten und hat eine kleine Rose oben drauf. Beim Händewaschen liegt sie gut in der Hand, obwohl sie für mich ein wenig kleiner sein könnte. Vom Duft bin ich leider nicht so überzeugt. Es riecht zwar nach Rose, allerdings etwas altbacken. Die Schafmilchseife Rose natur kann sehr gut zur unterstützenden Pflege bei trockener und entzündeter Haut (Ekzemen, Neurodermitis) verwendet werden.


Anna´s Schafmilchseife Lavendel (3,15 €):


Ich bin kein Lavendel-Fan, deshalb finde ich den Duft auch nicht sonderlich toll. Als Seife hat sie für mich versagt, da sie nach mehrmaliger Benutzung sehr weich wird und die Seifenschale so sehr verklebt, dass ich mich darüber sehr ärgere.
Allerdings kann diese Seife auch als Haarwäsche unterstützend zur Haarpflege bei Schuppen verwendet werden.


Caro´s Bio Ziegenminze (3,60 €):


Die Seife heißt Ziegenminze und allein der Name hätte mich nicht gereizt, aber der Duft der Seife hat mich wirklich überrascht. Sie riecht sehr schön nach Minze und Zitrone. Darüberhinaus sieht sie noch sehr schön ansprechend aus und ziert schön das Bad. Meine Omi bekam diese zum Geburtstag und hat sich sehr darüber gefreut. Sie sagt, dass ihre Hände dann jetzt immer schön lange nach Minze riechen. Eine sehr zu empfehlende Seife. Empfohlen wird diese Seife für normale bis fettige Haut /Haare.



Ein kleines Herz als Bodylotion. Ich finde die Idee klasse und auch als Geschenk super. Das Herz riecht angenehm und wird in den warmen Händen ölig, sodass man sich damit einreiben kann. Die Anwendung ist etwas gewöhnungsbedürftig und somit nichts für den Alltag. Allerdings ist meine Haut danach ganz weich und super gepflegt. Der Duft hält lange an. Ganz tolles Produkt!



Ich hatte das Peeling Rose. Ich habe es beim Badengehen auf mein Gesicht aufgetragen. Es riecht schön blumig. Die Farbe ist kräftig und strahlend. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen. Meine Haut hat sich anschließend richtig erfrischend und angenehm angefühlt. Von der Wirkung bin ich überzeugt, allerdings ist der Duft etwas gewöhnungsbedürftig, aber wer Rosenduft mag wird hier absolut nicht enttäuscht.


 
 
noch nicht getestet.

 
Fazit:
Naturprodukte gewinnen hoffentlich immer mehr an Beliebtheit. Die Naturseifen aus dem Jerichower Land jedenfalls erweitern ihr Sortiment immer mehr. So erhält man bereits auch Badesalze, Badekugeln, Cremes und Rasierseifen, Körper- und Schampooseifen. Familienbetriebe, die mit aller Liebe zum Produkt ihre Produkte herstellen, sollten immer mehr gefördert werden. Nur da weiß man wirklich, was man kauft und kann sich selbst ein Bild machen. Die Naturseifen haben uns nicht zu 100% überzeugt, da der Duft nicht ganz unsere Geschmack war. Die Pflege allerdings ist wie gewünscht eingetroffen und das sollte auch die Hauptsache sein.

Wer die dekorativen Seifen nicht nur einfach lieblos auf´s Waschbecken legen will, findet im Shop auch handgetöpferte Seifenschalen.


Verwendet ihr bereits Bio-Seifen?


Mit sauberen Grüßen
Doreen

Kommentare:

  1. Da ich zwar nur noch Naturkosmetik nutze, aber auch kein Rosen-/bzw. Lavendelduft mag, wären die Produke eher nichts für mich gewesen. Das Kakaoherz würde mir aber sicherlich auch "munden" :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Kakaoherz ist ja großartig, echt ein toller Onlineshop. Hier muss ich mich mal genauer umschauen

    AntwortenLöschen
  3. ich werde verrückt,Produkte aus der Heimat,super!!!!
    LG

    AntwortenLöschen