Dienstag, 2. September 2014

Space Wallet - Geld praktisch verstaut


Oftmals stehe ich vor dem Problem welche Handtasche ich nehme, sodass auch alles in meine Handtasche passt? Ist meine Umhängetasche oftmals zu klein für Handy, Geldbeutel, Kosmetik und vieles vieles mehr. Da will man aber auch nicht die große Tasche mitschleppen, die doch so unpraktisch ist. Space Wallet hatte da die tolle Idee, den Geldbeutel einfach aufs Wesentliche zu minimieren.




Auf die einmalige Idee kamen René und Matthias an der Uni in Bayreuth. Warum hat jeder 2. den dicken Geldbeutel in seiner Hosentasche und muss diese beim Setzen erstmal auf den Tisch legen? Ja weil es natürlich unglaublich unpraktisch ist!

Nach vielem Brainstorming und Suchen nach Produzenten sind die Space Wallets seit Dezember 2013 im Onlineshop erhältlich oder auch in einigen Läden bereits zu kaufen.


Alle möglichen Karten werden durch das flexible Textilband gehalten und ein paar Münzen haben im Echtlederfach Platz.


Außerdem gilt: Made in Germany, versandkostenfrei im Onlineshop bestellen und 60 Tage Widerrufsrecht!


Ein Space Wallet kostet 19,90 € und es gibt ihn in vielen Farben: rot, braun, schwarz oder auch in schwarz vegan (statt Lammnappa wird Kunstleder verwendet)



Unsere Freundin Madeleine testete das Space Wallet auf Herz und Nieren, nun folgt ihre Meinung:

Das Space Wallet ist sehr handlich und echt stylisch. Mal was Neues!
Das Material finde ich ok, allerdings zieht die Stoffseite schnell Fäden.
Für das Space Wallet sind Karten jeder Art gut geeignet, die diese wirklich fest im Fach stecken und nicht rausfallen können!
Allerdings ist das Münzfach nur für wenige Münzen geeignet. Mehr wie 5 Münzen kann man nicht reintun, sonst fallen alle raus.
Die Scheine passen sowohl ins Karten- und Münzfach. Im Kartenfach habe ich allerdings kein Vertrauen, dass es auch wirklich hält.
Mein Space Wallet passt super in die Hosen- oder Jackentasche aber für meine Handtasche ist es eher ungeeignet, da ich dann nur danach suche und somit das Geld wieder rausfällt.


Mein Fazit:

Eher ernüchternd. Für Party geeignet, da man dort sein Bargeld gut verstauen kann aber für den Alltag doch eher ungeeignet. Man müsste es vielleicht doch noch etwas überarbeiten, sodass mehr Münzen passen und die Scheine noch sicherer verstaut werden.

Ansonsten eine echt geniale Idee, welche praktisch und stylisch ist!


Habt ihr schonmal ein Space Wallet in der Hand gehalten?


Viele Grüße,
Anna & Testerin Madeleine

Kommentare:

  1. Spricht mich nicht besonders an. Zumal ich ernsthafte Bedenken hätte, dass sich das Geld oder die Karten verselbständigen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      das Space Wallet gibt's auch noch in anderen Farben, falls dir das grüne nicht gefällt! :)
      Die Karten sitzen richtig fest.
      LG Anna

      Löschen
  2. Ich kenne das Produkt noch gar nicht... Bei meinen ganzen Karten würde es vielleicht etwas schwierig werden??? :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Miriam!
      Ich kannte diese Mini-Geldbörse vorher auch noch nicht! :)
      Also Karten halten wirklich Bombe, da kann nix passieren. Bis du die richtige findest, kann es allerdings dauern :)
      LG Anna

      Löschen
  3. Hi liebe Testerinnen,

    ch habe zufällig so einen Space Wallet seit einigen Monaten und bisher ist noch keine einzige Karte und kein Geldschein irgendwie "rausgefallen".

    "Im Kartenfach habe ich allerdings kein Vertrauen, dass es auch wirklich hält." & "und die Scheine noch sicherer verstaut werden."
    Dies hätte man doch ganz einfach testen können oder? Wie gesagt bei mir ist noch nie etwas rausgefallen, aber ihr stellt das so da, dass da dauernd irgendwas raus fällt. Kann ich mir aber nicht vorstellen, dass ihr einen Space Wallet habt, bei dem alles raus fallen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym ;)
      Die Karten halten wirklich sehr gut. Da kann man nix sagen.
      Meine Testerin Madeleine hatte das Space Wallet in der Disco beim Tanzen in der Hand und da hatte sie schon öfters ihr Geld fast verloren. Umso mehr Karten und Scheine man hat, wird es zwar sicherer weil es fester steckt aber mit 1 Karte und 1 Schein eben nicht.
      Wenn man es nur in der Hosentasche hat, ist klar das nix rausfallen kann! :)
      Ein kleiner stylischer Druckknopf für das Münzfach und ein kleiner Bügel oben und unten am Textilband wäre vielleicht noch eine Idee.
      LG Anna

      Löschen
  4. Hallo, ich durfte auch testen und habe darüber geschrieben.

    Das mit dem stylischen Druckknopf finde ich eine gute Idee.

    Ich habe dort im Shop übrigens auch ein Space Wallet gesehen, welches mit Pailetten/Glitzer-Stoff genäht ist, dass sieht auch toll aus.

    Mit nur einer Karte und ein Schein hat mein Mann es allerdings auch nicht getragen, aber vielleicht gibt es für diese Situationen die Möglichkeit es noch enger zu machen aber dann müsste es nur für diese Discoabende und so weiter bestimmt sein. Zumindest ein Space Wallet hergestellt werden, nur für Besuche dieser Art.


    Liebe Grüße

    nancy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, als das wäre genau das Richtige für meinen Mann. Der hat das Geld lose in der Hosentasche hinten ;-)
    Für mich eher nichts, da ich viele Karten habe und auch meine Taschen groß genug sind.
    Aber die Idee und Umsetzung sind toll.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Meine Mitbloggerin hatte die Geldbörse auch getestet und war ganz begeistert davon. Ich selbst kann dazu nichts sagen, wie es in der Praxis aussieht. Die Idee ist auf jeden Fall nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  7. Ich find die Geldbeutel richtig toll,
    wär genau das richtige für mein Mann :)
    VLG und ein schönes WE
    Nicky

    AntwortenLöschen