Montag, 27. Oktober 2014

Expedition - 3 neue Herrendüfte ohne Schnörkel

Wir haben euch ja schon einige Düfte vorgestellt. Dieses Mal geht es um Herrendüfte der Marke


Mein Mann und Anna´s Nachbar haben sich riesig gefreut als sie erfuhren, dass sie von uns auserwählt wurden zwei der drei neuen Düfte auszuprobieren. Den dritten Duft stellen wir einem von euch in einem Gewinnspiel zur Verfügung.


Folgende drei Düfte gibt es nun:

  • Adventure 74°W 
  • ARCTIC 66°N
  • Explorer 35°
EXPEDITION ist eine neuen Herrenduftlinie, die mit ihrem Duft Rebellen, Abenteurer und Entdecker ansprechen möchte. Die Optik der Flasche erinnert an eine Feldflasche und wurde bewusst ausgewählt. Es wird auf jegliche Schnörkelei verzichtet und die Interpretation der Männlichkeit steht im Vordergrund in Kombination mit dem Gefühl von Freiheit und Abenteuer.
Authentische, unaufdringliche, klare Duftkompositionen von ausgewählten Spitzenparfumeuren und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis runden die Philosophie von EXPEDITION perfekt ab.

Mein Mann Stephan testet EXPEDITION ARCTIC 66°N:



Dieser Duft versprüht laut Hersteller männlich-natürliche Energie und Frische und verweist mit den Koordinaten 66°N auf den arktischen Breitengrad. Dieser männliche Duft verprüht Energie pur mit der Kombination aus frischen, zitronigen Noten und tiefen Tönen.

Kopfnote: Bergamotte, Orange, Zitrone
Herznote: Lavendel, Jasmin, Neroli, Galbanharz
Basisnote: Zedernholz, Patschuli, Ambra, Moschus

Meinem Mann gefällt dieser Duft wahnsinnig gut. Es riecht angenehm frisch durch die Zitrone und Orange und wirkt dennoch durch den Moschus männlich. Er hält lange an und auch nach einem schönen Abend riecht man noch ein klein wenig davon. Mein Mann verlässt das Haus nicht ohne einen Spritzer Parfüm und dieses zählt nun zu seinen Lieblingen.

Mein Nachbar Volker testet EXPEDITION Explorer 35°: 


Dieser Duft steht für eine abenteuerliche und doch edle und elegante Seite des Mannes. 35°N steht dabei für die Koordinaten des Grand Canyon. Dies erinnert schon an eine Entdeckungstour der Düfte. Laut Hersteller strahlt dieser Duft Großmut uns Souveränität aus.

Kopfnote: Zitrone, Tagetes
Herznote: Geranien, Grüner Apfel
Basisnote: Sandelholz, Zedernholz, Amber, Vanille

Diesen Duft findet mein Nachbar ebenfalls angenehm frisch und er benutzt ihn sehr gerne. Für den Preis findet der das Parfum unschlagbar. Es duftet ebenfalls zitronig und leicht spritzig, aber dennoch schnuppert man(n) die Männlichkeit heraus.


EXPEDITION Adventure 74°W bald als Gewinnspiel für euch:



Dieser Duft ist ausdrucksstark und belebend und versetzt den Träger in einen modernen, urbanen Kontext. Die Koordinaten 74°W erinnern an New York und unterstreichen den markanten Duft perfekt. Für Großstadtliebhaber und Abenteurer sollte dies ein perfekter Begleiter sein. Edle Hölzer und aromatischen Elemente verkörpern Tatkraft und Stärke.

Kopfnote: Zitrone, Bergamotte, Apfel, Birne
Herznote: Lavendel, Muskat, Zimt, Pflaume, Ozon
Basisnote: Zedernholz, Patschuli, Eichenmoos, Amber, Tonkabohne


Diesen Duft könnt ihr in den kommenden Wochen bei einem Gewinnspiel erhalten. Also seid auf der Hut...es dauert sicher nicht mehr lange bis es startet!!!

Fazit:
Erhältlich sind diese Sorten in Drogeriemärkten wie z.B. Rossmann, DM, Müller, IhrPlatz oder aber auch bei Amazon. Der Preis ist auch unschlagbar. Für weniger als 10,00 € erhaltet ihr einen dieser Düfte bereits.
Wir finden diese Düfte angenehm und nicht zu penetrant. Preis-Leistung ist klasse und somit empfehlen wir diese Düfte gerne weiter. Das Design ist dezent und schlicht und passt perfekt zum Leitfaden von EXPEDITION.

Alle drei Richtungen strahlen nicht nur Energie und Dynamik aus, sondern auch lässige Eleganz und Souveränität. Sie vermitteln damit unaufdringliche Männlichkeit und explosive Vitalität.

Duftende Grüße
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo, mein Mann durfte auch das Adventure testen, war aber überhaupt nicht begeistert davon. Meinte gleich beim Schnuppern - pf riecht das billig ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne diese Düfte für den Mann noch gar nicht... Da muss ich meinen Schatz mal dringend mit zu Rossmann oder dm schleifen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Es muss nicht immer mit Schnörkel sein,
    ich bin dann mal schnuppern und bei Hermes ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe solche Geister, wenn ich von der Reise in die Arktis zurückgekehrt. Gute Laune, ich benutze sie nur selten, sie erinnern mich an die Reise. Ich rate allen, dorthin zu gehen. Das haben Sie nicht gesehen. Wer braucht die Tour https://poseidonexpeditions.com/de/antarktis/. Nicht das Geld übrig haben, werden Sie nie vergessen. Viel Glück.

    AntwortenLöschen