Samstag, 4. Oktober 2014

Pralinenbote - Küsschen aus Schoki


Caro, Lisa, Doreen und Anna

"Süße Küsse sagen mehr als Tausend Worte"
Was wir mit den Schoki-Küssen getestet haben und ob wir noch andere Leckereien naschen konnten, seht ihr in unserem heutigen Bericht!



Beim Pralinenbote findet ihr Pralinen und Schokolade.

Ganz wichtig: frisch und hochwertige Zutaten sowie hohe Qualitätsansprüche - dafür steht der Pralinenbote seit mehr als 10 Jahren.

Auch findet ihr tolle Geschenkideen denn Süßigkeiten werden doch als Liebstes verschenkt oder einfach als kleine Aufmerksamkeit!

Es gibt sogar ein Geschenke-Abo! Hier kann man sich z.B. monatlich 1 Jahr lang beliefern lassen. Versandkostenfrei an die Wunschadresse!

Alle Pralinen sind frei von künstlichen Aromen, Konservierungsstoffen, Vanillin und Antioxidationsmitteln. Für die Herstellung werden keine pflanzlichen Fette benutzt.

Weiterhin kann man im Pralinenclub Mitglied werden und regelmäßig neue exklusive Pralinen verkosten.
Bezahlen kann man per Rechnung, Paypal oder Kreditkarte. Unter 45 € betragen die Versandkosten 3,95 €, darüber entfallen sie.
Nun zu unserer Bestellung! Wir haben uns ein prall gefülltes Paket zusammengestellt und zeigen euch nun unsere Geschmackserlebnisse :-)



Doreen probierte die gesalzenen Karamellmandeln (125g zu 3,29 €):
Die leicht gesalzenen karamellisierten Mandeln mit Schokolade sind genau richtig für mich. Ich mag sonst keine helle Schokolade, aber diese Kombination ist einfach köstlich. Ich finde diese Variation sehr außergewöhnlich und würde sie jederzeit wieder naschen wollen.
Lisa's Meinung zu den Weiße Täfelchen (10 Stk. 110g zu 3,69 €):
Die weiße Schokolade ist genau nach meinem Geschmack. Ich esse am liebsten weiße Schokolade und mag es überhaupt nicht wenn sie so künstlich schmeckt. Das ist hier nicht der Fall. Die Größe ist optimal. Genau richtig zum Fernsehen am Abend. Sie zergeht auf der Zunge und ist einfach himmlisch. Ich mag allerdings Schokolade mit Füllungen z.B Erdbeer noch lieber.


Unsere Meinung zu dem Pralinenkasten Alkoholfreie Auslese mit 15 Pralinen (195g für 11,98 €):
Beim gemütlichen Beisammensein haben wir uns die himmlischen Pralinen schmecken lassen. Sie sind wirklich eine Augenweide und schmecken auch so. Manche mit zartem Kern, welche mit Nuss und manche lecker umhüllt mit feinster Schokolade. Hier kam jeder auf seine Kosten und wir befanden uns im 7. Himmel!
Wir bestellten uns je 2 Stück Schoko-Kuss Zartbitter und Schoko-Kuss Vollmilch für je 1,69 €:
Die Trinkschokolade ist eine tolle Sache. Optisch echt schick und sie zergeht direkt in heiße Milch getaucht. Das Richtige, um nach einem herbstlichen Tag wieder warm zu werden. Uns hat sie sehr gut geschmeckt und finden die Idee toll. Mal fühlt sich wie im Café!





Lisa verteilt Küsse



Unser Fazit:
Die Pralinen sind allesamt exklusiv, einzigartig und geschmacklich hervorragend! Eine wirkliche kleine süße Versuchung die uns absolut überzeugt hat. Gemeinsam hat es uns natürlich am besten geschmeckt und wir können diesen exquisiten Shop nur weiterempfehlen!



Was sagt ihr zu unserer Bestellung? Seit ihr auch solche Naschkatzen?
Es grüßt euch mit süßen Grüßen, Anna 

Kommentare:

  1. Jetzt bekomme ich aber Lust auf ein Kaffeekränzchen :) Total lecker siehts aus, ich liebe ja Pralinen. Aber ich darf einfach nicht so oft essen von solchen Leckereien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy!
      Ach ab und an muss man sich sowas eben auch mal gönnen oder? :)
      LG Anna

      Löschen
  2. Da habt ihr euch ja einige Leckereien gegönnt. Ich bin ja auch ein großer Schokoladenfan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lavendel!
      Oh ja wir liiieben auch Schoki. Das war einfach ein perfekter Test!!!
      LG Anna

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hallo Heike!
      Echt toll mit den Knutsch-Schokiteilen oder? Auch ne schöne Geschenkidee...
      LG Anna

      Löschen
  4. Ooohhh welch Köstlichkeiten!!! Pralinchen könnte ich hier gerade auf Arbeit als Nervennahrung gut gebrauchen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam!
      Oh ja so Nervennahrung hab ich auch IMMER parat!!
      LG Anna

      Löschen