Freitag, 6. Februar 2015

Snack-Insects - auf die Heuschrecke, fertig los!

 
Na huch ... was gibt's denn heute für außergewöhnliche Leckereien? 
Dass wir dafür nicht extra in den australischen Dschungel reisen mussten, beweise ich heute!



Ich bekenne mich offiziell als Dschungelcampgucker! Ich habe wirklich gern angeschaltet, wenn ein paar F-, G-, H- Promis sich zum Deppen machen und allerlei verrückte Sachen essen mussten.

Und cool wie man so auf seiner Couch sitzt, sieht man manch eine Prüfung doch als Witz an. Mein Gott ... jetzt iss doch die paar Würmer! So ein Weichei ... Dachte ich! Ja das dachte ich ... bis ja bis die Firma Snackinsects ein Testpaket schickte.

Die Firma vertreibt verschiedene Speiseinsekten in Lebensmittelqualität von ausgesuchten europäischen Züchtern. Damit grenzen sie sich klar von importierter Ware aus Fernost ab. Es gibt z.B. verschiedene Snack-Röhrchen mit ausgesuchten Heuschrecken oder Würmer. Für Einsteiger wird eine Tafel-Insekten-Box empfohlen!

Verrückt ... Verrückt ...

Über den firmeneigenen Shop kann man die skurillsten Insektenarten bestellen: Guck hier
 
 
Wir erhielten nun folgende Produkte:

 
Unser Testpaket

Insekten sind übrigens tolle Proteinlieferanten. Es wird bereits als Proteinquelle der Zukunft beschrien. Etwa 2 Milliarden Menschen essen Insekten - warum also nicht auch wir?

Na gut, nun gings ans Essen! Puhh... plötzlich so in Echt vor der Nase waren wir dann schon nicht mehr so cool. Bereits das Anfassen bereitete doch etwas Mut!
 
 
Einmal Heuschrecke zum Mitnehmen bitte!

Die Heuschrecken anzufassen und dann in den Mund zu stecken, eine wahre Mutprobe für uns.

Snack-Insects bietet Euch momentan vier verschiedene essbare Insekten zum Kochen, Snacken und Probieren an. Die Speiseinsekten sind gefriergetrocknet (bei diesem Vorgang wird zur Konservierung die gesamte Feuchtigkeit entzogen), sodass ein sehr lange haltbares und qualitativ hochwertiges Produkt entsteht

3, 2, 1 ... Essen!
Es knirpste etwas im Mund und schwupp war die Heuschrecke gegessen. Unser Fazit: Geht eigentlich. Schmeckt ein bisschen nussig!

Nun mussten die Mehlwürmer dran glauben:

Zucker kandieren...
Hier tanzt keiner mehr aus der Reihe!
mhhh lecker ... Mehlwurm kandiert

Unser Fazit hier: Mal was anderes! Und dank des Zucker sehr schön süß und schmackhaft. Eine super Idee für ein außergewöhnliches Topping!

Zu guter Letzt gab es noch einen süßen Lolli, gespickt mit Ameisen!
 
Ameisenlolli

Dieser sah unserer Meinung nach, am verrücktesten aus! Die Ameisen waren klar erkennbar und wirkten trotz rosa Ummantelung angsteinflößend!

Aber der Lutscher war wirklich lecker. Schön süß und die kleinen Ameisen schmeckte man geschmacklich kaum raus.


Unser Fazit:

Absolut Empfehlenswert! Hier isst gewiss nicht nur das Auge mit. Bei diesen Produkten werden wahrlich alle Sinne angesprochen. Zum Verschenken oder auch um seine eigenen Grenzen zu testen der absolute Hit.
Ich bin schon etwas stolz, sagen zu können: Ich habe eine Heuschrecke gegessen!! Wohoo...

Doreen meint:
Ich habe immer gesagt, dass ich einmal Heuschrecken, Würmer oder Ähnliches essen bzw. einfach probieren würde, rein aus Neugier. Nun war es endlich soweit. Ich war schon etwas aufgeregt und mir ging es ähnlich wie Caro. So kurz davor, verließ mich doch fast der Mut. Naja, nicht lange fackeln und rein in den Mund. Ich habe sie im Ganzen in den Mund genommen und als ich mit der Zunge nachschieben musst, spürte ich den Körper...Puh, grenzwertige Erfahrung, aber schlußendlich war´s knusprig, nussig und eigentlich absolut nicht schlimm. Immerhin haben sie ja auch nicht mehr gelebt. Die Würmer hingegen haben absolut keinen bzw. kaum Eigengeschmack. Von daher finde ich diese Produkte als Partygag den totalen Hingucker. Jeder, und ich meine wirklich jeder, wird es probieren, sobald es auf dem Tisch steht.
Toller Onlineshop, tolle Produkte, verrückt und mutig...man muss es einfach probieren!

Anna meint:
Puuhh da pochte dann so kurz vorm Probieren doch mein Herz etwas höher und schneller! Die Würmer waren dank Zucker nicht mehr als Würmer zu definieren, was mich deshalb auch nicht störte. Die Heuschrecke kostete allerdings Überwindung! Ich habe meine Grenze ausgetestet und vorher auch echt nicht gedacht, das ich mich großartig überwinden muss - weit gefehlt. Fast nicht probiert und nun aber ganz stolz! Allerdings kann ich zum Geschmack nix sagen, ich habe sie ganz schnell gekaut und geschluckt! Auch ich finde es als Geschenk oder Partygag jedoch echt hervorragend!


Habt ihr bereits Insekten gekostet?


Liebe Grüße Caro, Anna und Doreen


Kommentare:

  1. Ihhhh.... aber sieht schon echt cool aus und hört sich ja auch super an, als Gag oder für Mutproben klasse! Nee ich lass es lieber ;-) und bleibe beim "normalen" Essen :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      für solche Gelegenheiten schreien die Produkte förmlich danach! Damit hat man definitiv das ausgefallenste Geschenk!

      LG Caro

      Löschen
  2. Hallo, dann sag ich nur guten Appetit !!! Mein Fall ist das nicht. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      oh ja guten Appetit und ein bisschen Wahnsinn braucht man dafür ;-)

      LG Caro

      Löschen
  3. Ähm, puhh! Tolle Fotos auf jeden Fall;-) Aber ich glaub nicht, dass ich es probieren würde, obwohl, vielleicht doch. Wenn es alle machen, ist es ja fast ein Gruppenzwang;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,

      vielen Dank. Es ist auch nicht so schlimm wie es aussieht.
      Kann man ruhig mal probieren!

      LG Caro

      Löschen
  4. Du lieber Himmel, seid Ihr mutig gewesen!
    Oh mein Gott, genau wie Ihr hab ich auch immer gesagt, "würde es mal gerne probieren" aber gerade so ein komplettes Tierchen wie die Heuschrecke würde ich wahrscheinlich nicht in den Mund stecken.

    Ansonsten für Fans von Außergewöhnlichem ein klasse Sache mit den Snacks.

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      ja oder? ;-) Aber wenn man sich überwunden hat, ist man richtig stolz auf sich. Und wie gesagt, sehr viele Menschen essen Insekten.

      Wir finden die Idee auch super!

      LG Caro

      Löschen
  5. UUuuuaaaahhhh die Bilder sind zum schießen :o) für mich wäre es allerdings so gar nix :o)

    AntwortenLöschen
  6. Huhuuu,

    hahahaha, ihr Verrückten! :) Ich musste gerade bei den Fotos total lachen, super. Ich bin auch der absolute Dschungel-Gucker, aber die Gaumenfreuden finde ich doch eher - nun ja - gewöhnungsbedürftig.

    Herzliche Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  7. Also nein, bei sowas kann ich nicht über meinen Schatten springen. Würde ich nie probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Wäre ganz witzig für eine Dschungelcamp-Party. Ich hab sowas natürlich auch noch nie probiert und glaube, dass das wirklich nicht so schlimm schmeckt - aber die Überwindung, v.a. wenn man eben Tiere vor sich sieht, da man eigentlich ekelig findet und nie essen würde *brrrr* ich weiß nicht, ob ich das könnte.

    AntwortenLöschen