Mittwoch, 25. März 2015

Bama - alles rund um gesunde und frische Füße

Heute möchte ich euch auf ein sehr wichtiges Thema aufmerksam machen - nämlich die Schuhpflege. Für die meisten ist es nervig, wenn die Schuhverkäufer immer nach Einlagen und anderen Schuhpflegemitteln fragen. Doch was nützen die teuersten Schuhe, wenn man sie nicht ordentlich pflegt? Wer möchte nicht ein optimales Tragegefühl haben und sich wohl in seinen Schuhen fühlen?


Bama gibt es seit 1914 und wurde von Curt Baumann in Dresden gegründet. Wir sind besonders stolz darauf euch ein solches internationales Unternehmen aus dem schönen Sachsen vorzustellen. Das Sortiment reicht von wärmenden Sohlen, über unsichtbare Gelpolster, über Schuhdeos und Imprägniersprays bis hin zu den klassischen Schuhpflegeprodukten. Bama hat sich 2011 mit S.C. Johnson zusammengeschlossen und wurde dadurch auch international bekannt. Sie haben sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt und haben stets neue Produkte auf den Markt gebracht. 

Die Produkte gibt es im Laden oder bei verschiedenen Onlinehändlern. Die Preise können somit von Shop zu Shop unterschiedlich sein.




Unsere Testprodukte:

Passend zum bevorstehenden Frühling testeten wir die neuen Frühlingsprodukte, damit auch bei wärmeren Temperaturen die Füße gesund und frisch bleiben.



4x Einlegesohlen Bama fresh in den Größen 37/38 und 39/40

ca. 5,95 €

Diese Sohlen bestehen aus mehreren Schichten. Die eine leitet die Flüssigkeit schnell weiter und die andere nimmt sie auf. Durch den leichten Duft sollen die Füße somit lange frisch bleiben.



Doreens Meinung:
Bama Einlegesohlen sind genau das Richtige für meine neuen Absatzschuhe für den Sommer. Ich mag es nicht unbedingt barfuß in Schuhe zu schlüpfen und habe mir von den Sohlen viel versprochen. In meinen Schuhen sind sie nicht verrutscht und die Größe passt perfekt, ich mußte auch nichts zuschneiden. Das Tragegefühl bei meiner Geburtstagsfeier war sehr angenehm, da sie recht dünn sind und nicht auftragen. Der Geruch aus der Verpackung ist klasse und der Duft war nach dem anstrengendem Abend auch noch wahrzunehmen.




Meine Meinung:
Als es jetzt wieder etwas wärmer wurde, habe ich meine Stiefel in den Schrank verbannt und meine leichten Turnschuhe rausgeholt. Das ist eine 37 und die Einlagen in der Größe 37/38 passen perfekt rein und rutschen auch nicht. Das ist für mich sehr wichtig. Ich hatte schonmal Einlagen, die nur hin und her geruscht sind. Das macht einen echt wütend. Ich habe letzens den Extremtest mit den Einlagen gemacht und die Schuhe beim anstregenden Tanztraining angezogen. Und selbst nach 3 Stunden Training habe ich nicht in den Schuhen geschwitzt und sie waren immer noch angenehm frisch. Ein Muss für Jeden im Sommer.



2x Bama Fresh Deo 

ca. 5,99 €

Das Deo soll unangenehme Gerüche neutralisieren und die Fuß-Hygiene verbessern.



 
Anna testete:
Das Schuh-Deo ist echt klasse und etwas ganz Neues für mich! Man stellt es einfach mit der großen Öffnung nach vorn in den Schuh, vorher schütteln und dann drücken. Ein angenehmer Duft verbreitet sich, frisch und dezent. Der Schuh selbst riecht dann eher nach Alkohol, der aber wieder verfliegt. Ich nutze es für all meine Schuhe und auch mein Freund hat nun wohlriechende Schuhe! 





2x Bama Silky Comfort 

ca. 4,99 €


Doreen's Meinung:
Das Bama Silky Comfort – Barfussspray mit Seide lässt sich sehr einfach anwenden und hinterlässt einen angenehmen pudrigen Duft und ein seidiges Gefühl auf der Haut. Die Füße bleiben den ganzen Tag über trocken und frisch. Insofern die Frische nachlässt, sprüht man die Füße einfach wieder ein. Der Duft ist sehr frisch, leicht blumig und gefällt mir wirklich sehr gut. Gerade im Winter passiert es mir doch, dass ich in den dicken Winterstiefeln schwitze, aber dank dieses Sprays passiert es viel seltener und ich würde für den Preis dieses Produkt wieder kaufen. Es hat mich wirklich überzeugt.


Caro's Meinung:
Das Bama Barfussspray mit Seide muss nur kurz auf die Füße gesrpüht werden und fertig. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein sauberes, gutes Gefühl auf den Füßen. Sie fühlen sich wirklich richtig gepudert an und sind komplett trocken. Ich freue mich schon auf den Sommer, wenn man Barfuss in die Schuhe schlüpft. Hier kommt das Spray richtig gut zum Einsatz, da es den Fuß rundum schützt, sehr gut riecht und ein absolut angenehmes Gefühl hinterlässt.


 
Fazit:
Man nimmt sich viel zu wenig Zeit für die Pflege seiner Füße und Schuhe, obwohl das echt eine wichtige Sache ist, denn man steht sehr lang am Tag auf seinen Füßen und verbringt viel Zeit in Schuhen. 

Habt ihr auch Einlagen und Deo für eure Schuhe?

Pflegende Grüße eure Lisa
 

Kommentare:

  1. Huhuuu,

    ich habe auch einige Produkte von Bama kennenlernen dürfen. Ich finde sie klasse, keine Chance den Sülzmauken! ;)

    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ja ab und zu brauche ich ein Deo, gerade im Winter ;-) Da habe ich das von Balea, riecht toll, hält aber nicht ewig.
    Einlagen das selbe, die Fresh up davon.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. So ein erfrischendes Deo für die Füße hört sich klasse an ;-) Die Einlagen klingen auch gut. LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bisher noch keine Einlagen oder Deo für meine Schuhe. Aber jetzt wo es wärmer wird, werde ich mir das wohl mal anschaffen. bei vielen Kinderkursen muss man ja die Schuhe ausziehen. Da ist es unangenehm wenn neben den eigenen Schuhen die Mamas quasi umfallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Astrid das wäre nicht so gut. Ich kann sie nur weiterempfehlen...Für den kommenden Sommer ein Muss für jeden. LG

      Löschen
  5. Das Barfußspray ist sicher super für heiße Sommertage!

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich muss mal schauen gehen,durch meine Arbeit ja Ideal,
    danke!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen