Freitag, 6. März 2015

Pizza Planet Torgau - Lieferdienst in unserer Heimat

Heute haben wir etwas Besonderes für euch. 

Zusammen haben wir einen Lieferservice bei uns in der Nähe einmal genauer unter die Luppe genommen. 
Wir wohnen nämlich alle in der Nähe der Kreisstadt Torgau und waren überrascht, das eine Lieferkette bei uns eröffnet. Vorallem bei dem reichhaltigen Angebot in unser Stadt.
Denn Pizzalieferdienste gibt es in Torgau reichlich und deshalb haben wir uns gefragt was macht diesen Lieferdienst anderns als die anderen?


Seit Oktober 2014 gibt es einen neuen Lieferdienst in Torgau. Pizza Planet eröffnete im Oktober 2014 seine Pforten in unserer schönen Heimatstadt.

Pizza Planet ist ein Lieferdienst in Berlin und Brandenburg und er soll sich jetzt auch bei uns in Sachsen etablieren. Man kann ganz bequem im Laden in der Promenade 4a oder im Internet bestellen.
Pizza Planet findest du auch bei verschiedenen großen Anbietern wie Lieferando und Co. 

Die Öffnungzeiten sind von:
Montag- Freitag 11.00-14.00 und 17.00-22.30
Samstag-Sonntag: 15.00-22.30  

Sie liefern kostenfrei in Torgau und die Dörfer in der Umgebung auf Anfrage. 
Die Speisekarte ist sehr übersichtlich aufgebaut. Gut finde ich, dass die Pizzen alle mit Bild abgelichtet sind, so bekommt man gleich Appetit auf Mehr.
Die Karte reicht von Pizza, Pasta, Salate, Burger bishin zu Kids Menüs. 

Wir Mädels haben uns an einem Donnerstagabend bei Caro in Torgau getroffen und uns mega auf das Essen gefreut.
Gegen 18.45 Uhr haben wir die Bestellung aufgegeben und uns wurde versichert, dass es 30-45 Minuten dauert. Das ist normal und für uns vollkommen ok, schließlich haben wir auch 5 Hauptgerichte bestellt. Das Personal am Telefon war sehr nett und freundlich.
Um 19.20 Uhr hat es dann bei uns an der Tür geklingelt und ein freundlicher Fahrer brachte uns in seiner roten Uniform das Essen. Es roch sofort köstlich und wir hatten alle mächtig Hunger.


Als erstes fiel uns sofort auf, dass der Auflauf, die Nudeln und das Geschnetzelte nicht nur in einer Aluform verpackt war, wo ich mir regelmäßig die Finger verbrenne, sondern dass noch ein Pappkarton extra drum herum war. Das ist ein echter Pluspunkt und ich finde, dass sollten sich alle Lieferdienste anschaffen. Ein weiterer positiver Punkt ist die Aufschrift auf dem Karton, sodass jeder gleich sein Essen findet und nicht ewig nach der Nummer suchen muss. Das Essen war frisch und kam warm bei uns an.


Wir haben uns Mühe gegeben von Jedem etwas zu bestellen, damit ihr von Allem einen Eindruck bekommt

1. Pizza Montana solo 
Preis: 8,60€

Anna testete:
Ich bin beim Pizza essen nicht mutig, doch dieses Mal bestellte ich mir keine Standard Salami-Pizza. Die Pizza Montana ist mit Blattspinat, Knobi, gebratener Hähnchenbrust und Creme fraiche belegt. Sofort nahm ich den frischen Knoblauch Geruch war und liebte ihn direkt auf meiner Pizza. Der Geschmack hat mich überzeugt, es ist kein Einheitsbrei und ich habe hier die Qualität der Zutaten geschmeckt. Die Hähnchenbrust hätte noch ein bisschen mehr belegt sein können aber ansonsten sehr stimmig auch mit der Creme fraiche. Mein einziger Nachteil: Die unglaubliche Knobifahne am nächsten Tag! Mein Freund konnte mich kaum erriechen. Upps.


2.  Sahnegeschnetzeltes mit Maccaroni
Preis: 7,80€
Doreens Meinung: 
Die Menge war total ausreichend. Ich bin sogar den nächsten Tag noch davon satt geworden. Etwas Salz hatte mir gefehlt, aber lieber zu wenig, als versalzen. Ansonsten war es sehr gut gewürzt. Die Pilze waren nicht zerkocht und noch etwas bissfest. Mir hat nur ein wenig das Fleisch gefehlt. Es war etwas wenig. Prinzipiell würde ich mir dieses Gericht sofort wieder bestellen, mir hat es gut geschmeckt und auch die Nudeln waren toll. 


3. Blumenkohlauflauf
Preis: 7,20€
Mein Blumenkohlauflauf war sehr brokkolilastig. Anscheind ist da wohl was schief gegangen und ich habe anstatt Blumenkohl Brokkoli bekommen. Das darf natürlich nicht passieren, aber ich hatte damit kein Problem, denn ich liebe Brokkoli genauso wie Blumenkohl. Es waren viele schöne große Stücke enthalten und die Sauce war einfach himmlisch. Es war so heiß, dass ich pusten musste. Von der Sauce war auch reichtlich enthalten, was für mich immer sehr wichtig ist. Der Käse war schön goldgelb und nicht zu braun und angebrannt. Echt lecker.


4. Ribburger
Preis: 4,40€

Doreen testete:
Mein Burger war frisch zubereitet und in Aluminiumfolie gewickelt. Er war auch tatsächlich noch warm. Mein Bedenken waren, dass das Brötchen pappig sein könnte und auch dahingehend wurde ich nicht enttäuscht. Die Größe war für den Preis ebenfalls total in Ordnung. Geschmacklich hat es mich auch total getroffen. Die Barbecuesoße war angenehm würzig und unglaublich lecker. Alles in allem ein toller Burger für Zwischendurch.


5. Spaghetti mit Carbonarasauce
Preis: 7,20€


Caros Meinung:
Ja ok. Spaghetti Carbonara ist vielleicht kochtechnisch nicht so schwer aber ich liebe es nun mal. Von mir aus könnte es jeden Tag Spaghetti Carbonara geben. Und da ich mich da mittlerweile schon super auskenne stelle ich doch schnell fest, ne ne ne so einfach ist das nicht wirklich gute Carbonara zu erhalten. Und nun musste mich Pizza Planet überzeugen. Die Verpackung tat dies schon mal. Es hielt mein Essen super heiß. Beim öffnen strömte mir der leckere Spaghettigeruch entgegen und dies bestätigte sich beim essen. Mit leckerem Käse überbacken, überzeugte mich die Carbonara wirklich absolut. Alle Daumen hoch und gern wieder!!
 

Unser Fazit: 
Wir waren begeistert vom Geschmack und Optik der Gerichte und werden wieder bestellen.
Denn hier stimmt nicht nur die qualitative Lieferung von Essen, sondern auch der Service. Angefangen von der freundlichen Telefonannahme bis hin zur schnellen, guten Lieferung.

Der Preis ist zwar nicht ganz Ohne, aber wenn die Qualität stimmt, zahlt man auch gern mal etwas mehr.

Bis auf die Verwechslung des Auflaufes hat auch alles gestimmt. Echt prima.

Habt ihr schonmal bei Pizza Planet bestellt?

Schlemmende Grüße eure Lisa

























Kommentare:

  1. Die Gerichte sehen ja lecker aus. Mir gefällt auch, dass die Gerichte gut verpackt waren. LG

    AntwortenLöschen
  2. Preise extrem teuer für ein solches Produkt.
    Meine kostete knapp elf Euro
    Gegessen hab ich die Hälfte davon
    An einigen Zutaten muss noch gefeilt werden
    Service und Freundlichkeit allerdings erste Klasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wer gute Qualität möchte,muss etwas mehr bezahlen. LG

      Löschen
    2. Qualität?
      Ich habe nicht grundlos geschrieben, dass ich nur die Hälfte gegessen habe.

      Löschen
    3. Und hast du denn wenigstens dort Angerufen? wenn du hier jetzt schon sone große fresse hast? Ich habe schon öfter da bestellt und noch nie Probleme gehabt.

      Löschen
  3. Yammi sieht alles lecker aus, ich finde die Preise absolut in Ordnung!!! Sowas sollte es auch mal bei uns geben, da würde ich glatt einmal bestellen :o)

    AntwortenLöschen
  4. Ja danke, da werd ich auch mal bestellen, Ihr wohnt ja nur um die Ecke von uns;-) Und die Preise sind doch normal oder hab ich was verpasst?
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Preise eigentlich im Großen und Ganzen in Ordnung.
    Und wenn die Qualität stimmt passt es sowieso!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Uuuiii...da bekommt man Hunger :) Sieht super aus! LG

    AntwortenLöschen
  7. Hatten heute ein tollen Flyer im Briefkasten(16.5.15), mit wirklich tollen Angeboten mit sparcoupons, aber diese coupons sind leider nur gültig bis 31.12.2014!!! Das war letztes Jahr!!!!

    AntwortenLöschen