Montag, 20. April 2015

Hachez - eine schokoladige Versuchung

Bei uns wird es mal wieder schokoladig. So langsam werden wir wohl dick und müssen mehr trainieren vom ganzen Schokoladen verkosten. Aber uns schmeckt es immer noch. Sind wir mal alle ehrlich. So ein kleines Stückchen Schokolade oder eine kleine Praline kann man doch jeden Abend
essen und es bringt keinen um.




Dieses Mal geht es um die Schokoladenkreationen der Firma Hachez. Hachez ist der einzige Premium Hersteller in Deutschland der von der Röstung der Bohnen bis zur Herstellung des Produktes alles selber macht und in ihrer Manufakrut herstellen. Ihre Philosophie besteht aus 4 Teilen: Tradition, Handwerk, Verantwortung und Hanseatische Verlässlichkeit. Die wichtigste Zutat bei der Herstellung von Schokolade ist der Edel Kakao, der natürlich sorgfältig ausgewählt wird. 1890 wurde Hachez vom belgischen Chocolatier Joseph Emile Hachez gegründet. 1923 hat Otto Hasse die bekannten Hachez Braune Blätter erfunden.

Die Produkte kann man auf 3 verschiedenen Wegen erhalten:
1. im Onlineshop
2. im Einzelhandel
3. auf dem Marktplatz in Bremen im Laden

Der Onlineshop ist unterteilt in den Kategorien Chocoladen, Chocoladen Spezialitäten, Pralinen und Ingwer Spezialitäten. Der Versand kostet 4,95 € und ab einem Bestellwert von 40 € ist er kostenfrei.

Unsere Testprodukte:
1. Cocoa de Maracaibo Classic
Die edele Schokolade hat einen Kakaoanteil von 55,5% und besteht aus Kakaobohnen aus Venezuela.
Preis: 2,40€


Ich testete die Schokoladentafel. Beim ersten Mal ist bei uns etwas schief gegangen und die Schokolade ist geschmolzen. Sie hatte einen Hitzeschaden, was aber unserer Fehler beim Transport war. Die Firma Hachez war so freundlich und hat uns sofort Ersatz geschickt, obwohl es gar nicht ihr Fehler war. Super Kundenservice. 
Geschmacklich ist die Schokolade echt himmlisch. Durch den hohen Kakaoanteil schmeckt sie schön schokoladig. Die Stückchen sind nicht zu groß und nicht zu klein genau richtig. Beim Reinbeißen knackt sie schön. Echt lecker!


2. Vanille Krokant

Anna:
Ich durfte die chocolierten Haselnüsse testen. In der Geschmacksrichtung Vanille Krokant sprach mich bereits die Verpackung sehr an. Sehen diese schimmernden Kügelchen nicht toll aus? Die weiße Schokolade ist sehr süß und schmeckt leicht nach Vanille. Aber nicht nach typischer Vanille. Sehr süß und eigen. In Kombination mit der Haselnuss ein angenehmes Geschmackserlebnis, was ich so noch nicht kannte. Die Kugeln geben wahrlich ein kleines Luxusgefühl und haben uns gut geschmeckt.


3. Klassische Confiserie Pralinen


Die Pralinenschachtel haben wir gemeinsam an einem Mädelsabend genascht. Anna und ich haben uns gleich auf die mit weißer Schokolade gestürzt. Die waren in null Komma nichts alle. Sie sind auf der Zunge zergangen und wären schön cremig. Caro hat die Praline mit der Kaffeebohne am besten geschmeckt. Sie mag die Mischung aus Schokolade und Kakao. Für unsere Doreen war natürlich auch etwas dabei. Sie hat sich auf die dunklen mit Zartbitterschokolade gestürzt und war begeistert. Für einen gemeinsamen Abend genau das Richtige. Für jeden ist etwas dabei! 






4. Cherry Vanilla

Doreen:
Cherry Vanilla sind kleine geröstete Mandeln umhüllt mit bitterer und weißer Schokolade mit Kirsch- und Vanillegeschmack. Die Größe der Dose ist ideal und für eine kleine Naschrunde mit meinen Kollegen ein kleines Schmäckerchen. Diese Kombination war uns allen unbekannt und hat uns neugierig gemacht. Die kleinen Kugeln sind super knackig und alle Geschmäcker kamen sehr gut zur Geltung. Zu allererst kommt die Kirsche zum Vorschein mit einer leichten Vanillenote, anschließend die Schokolade und zum Schluss eine leckere Mandel. Die Kirsche ist gegenüber der Vanillenote sehr dominant, es könnte etwas mehr nach Vanille schmecken. Trotz alledem waren wir sehr begeistert und die Dose ist schon wieder halbleer.



Fazit: Daumen hoch für die Schokoladenkreationen von Hachez. Es war uns ein echter Genuss. Können wir nur weiterempfehlen. Besonders die Pralinen haben es uns angetan.

Seid ihr auch solche Naschkatzen wie wir?

Schokoladige Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. mmh das sieht alles sehr lecker aus ;-) Ich habe auch schon Schokolade von Hachez gekauft und kann nur bestätigen das sie lecker schmeckt. LG

    AntwortenLöschen
  2. Die chocolierten Haselnüsse treffen genau meinen Geschmack!!! Boah wie gemein... Ich hab eh gerade Hunger und dann seh ich diese Köstlichkeiten von Hachez...

    AntwortenLöschen