Mittwoch, 10. Juni 2015

Weisshaus Alkohol-alkoholische Genussmittel überzeugen

Hallo Freunde, 
es ist ja bekannt, dass wir Mädels nicht nur zusammen tanzen, sondern auch miteinander befreundet sind und gerne mal zusammen sitzen, quatschen, lustige Spiele spielen und etwas trinken. Dabei muss es nicht immer der klassische Sekt sein. Es kann dann auch schon einmal ein Likör oder Schlucki sein. 

Doch nicht jeder Alkohol schmeckt gleich und hat die selbe Qualität. Ich kenne mich jetzt nicht so sehr mit Schnaps aus, da ich es nur zu besonderen Anlässen trinke und meist Fahrer bin, aber den Unterschied zwischen einem guten Likör und einem schlechten schmecke selbst ich. 






Weisshaus ist ein Familienunternehmen, welches sich seit über 35 Jahren auf den Vertrieb von alkoholischen Genussmitteln spezialisiert hat. Ich habe mich gefragt warum dieser Onlineshop Weisshaus heißt und was dahinter steckt bis ich herausgefunden habe, dass es der Ort ist, wo der Spirituosenfachhandel seinen Sitz hat. Sie vertreiben Produkte aus aller Welt und speziell Produkte aus Österreich (Tirol). Es gibt allerdings auch ein Ladengeschäft in Pinswang, dass 2013 umgebaut und vergrößert wurde. 

Das Sortiment beinhaltet:

- Schnaps
- Edelbrände
- Liköre
- Whisky
- Cognac 
- Grappa
- Rum
- Essig&Öl
- Gin
- Tequila
- Vodka
- Wein

Der Versand kostet deutschlandweit 5,90 €.

Unsere Testprodukte:

1. Prinz Rhabarber Limes 16% vol. 0,5l 9,99 €




Den Rhababerschnaps gab es als Absacker nach einem tollen Essen.
In unserem Freundeskreis wird gerne Rhabarberschnaps getrunken und da ist die Flasche immer sehr schnell alle.
Ich bin kein Rhabarberfan und war deshalb umso gespannter. Anfangs schmeckt er etwas süßlich und mild und im Abgang kommt dann der etwas säuerliche Geschmack.

Diese Kombination schmeckt mir leider nicht so gut, aber Rhabarber ist glaube ich auch Geschmackssache.


2. Walcher Tartuffetto 17% vol. 1,0l 15,90 €


Der Schokolikör hat bei uns nicht lange gehalten. Ich habe einen neuen Lieblingsschnaps.
Mit seinen 17% schmeckt er schön mild und nicht zu doll nach Alkohol.

Der Schokoladengeschmack ist einfach himmlisch und nicht zu süß. Meine Cousine und meine Mutti waren ebenfalls begeistert. Der Likör muss allerdings gekühlt werden, sonst schmeckt er nicht so toll.

Auch Caro hat ihn mit ein paar Freunden beim gemütlichen Grillabend probiert. Der Likör fand bei allen großen Anklang. Er ist sehr aromatisch und angenehm weich zu trinken. Der Schokogeschmack ist sehr lecker aber nicht zu dominant.

3. Pyrat XO Reserve Rum 40% vol. 0,7l 29,90 €


Dieser Rum ist auch mal etwas für die zart beseideten Geschmacksnerven von uns Frauen.
Wenn ich an Rum denke, denke ich an Piraten und an "harte" Männer, die gern mal einen guten Tropfen trinken. 

Dieser Rum hat allerdings einen ganz tollen Orangengeschmack und auch eine Vanillenote. Wirklich sehr empfehlenswert. Ich könnte mir solch eine Flasche super als Geschenk vorstellen. 

Ich freue mich schon, diesen Rum für meinen sommerlichen Rumtopf zu verwenden oder aber auch mal einen Kuchen damit zu backen. Der Preis ist wirklich gerechtfertigt.


Fazit: 

Man schmeckt die gute Qualität der Produkte und erhält in diesem Shop wirklich eine super Auswahl an schmackhaften edlen Tropfen. 

Die Kopfschmerzen am nächsten Tag bleiben aus und man hat einen tollen Abend mit leckeren Sachen verbringen können. Rhabarber ist nicht jedermanns Sache, aber die anderen Getränke haben uns überzeugt. 

Was trinkt ihr gern für Alkohol?

Trinkende Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. Der Schokolikör hört sich am leckersten an. Aber auch den mit Rhababer würde ich probieren. LG

    AntwortenLöschen
  2. Alkohol ist nicht so meins, doch wen trinke ich gerne mal
    was fruchtiges.

    AntwortenLöschen