Samstag, 11. Juli 2015

Cheestrings - der kreative Käse Snack


Gesunde Ernährung, die nicht langweilig ist und sogar noch Spaß und Freude bereitet?
Klingt erstmal interessant. Ob wir wirklich soviel Spaß hatten, lest selbst!


Mit Kindern hat man plötzlich ziemlich viel Verantwortung. Ständig lauern Gefahren - Oma´s und Opa´s zum Beispiel - die der Meinung sind, ach komm der kleine Sonnenschein möchte aber noch so gern ein Bonbon, ein Eis, einen Keks, einen Joghurt, einen Saft ... um am besten alles zeitgleich!

Und natürlich weiß der kleine Mann mitterlerweile auch schon, dass das besser schmeckt als Mama ihre liebevoll zerschnittenen Gemüsesticks.
Damit Mutti nicht immer meckern muss und trotzdem jeder glücklich ist, hat Cheestrings einfach gesund und spaßig kombiniert.

Der milde Käse zum Abziehen weckt zusätzlich durch den Comic-Charakter Mr. Strings das Interesse der Kinder. Die Käse wird zu - Achtung - 100 % aus Milch hergestellt. Es ist also genauso gesund, wie ein Glas Milch zu trinken. Nur machts eben viel mehr Spaß und wirkt auch einfach cooler.
Durch die einzelnen Verpackungen lassen sich die Cheestrings problemlos mitnehmen, einteilen und sind absolut kleckerfrei.
Eben nicht so, wie ein Glas Milch.

Cheestrings enthalten weder künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, noch Gluten.
Na das sind doch Glücksmomente für mich.

Cheestring

Es gibt sie in 3 verschiedenen Sorten: Original, Twister und Spaghetti.
Erhältlich ist der Käsesnack in fast jedem Supermarkt.

Cheestring Original

Cheestring Original
Doreen:
Cheestring in der Sorte Mozzarella gab's unterwegs im Urlaub an die Nordsee.
Ideal sind 4 Sticks separat verpackt enthalten. Allerdings gefällt mir die Menge der Verpackung nicht. Für Kinder gefällt mir sehr gut, dass noch interessante Fragen bedruckt sind und da habe selbst ich noch dazu gelernt.
Geschmacklich ist der Käse auch absolut klasse. Er schmeckt schön mild und nicht zu kräftig, trifft absolut meinen Geschmack.
Allerdings muss ich sagen, mit Essen spielt man nicht und diese Art verleitet natürlich herum zu spielen, aber witzig ist es trotzdem.


sieht richtig lecker aus!
Lisa:
Ich bin ein totaler Käsefan und habe mich total auf den Snack gefreut. Mit ein bisschen Brot, Schinken und Gurke genau das richtige zum Abendbrot bei heißen Temperaturen.
Gut finde ich, dass der Käse einzeln verpackt ist. So kann man ihn einteilen, denn Käse stopft ja bekanntlich. Leider war ich vom Geschmack her etwas enttäuscht.
Er schmeckt zwar schön mild und nicht so kräftig, allerdings finde ich ihn zu künstlich.



Cheestrings Spaghetti
Bitte nicht nachmachen ;-)
Anna:
Ich durfte die Cheestrings Spaghetti testen und verteilte sie beim Mädelsabend da ich noch keine Kinder habe.
Wie man am Bild sieht, hatten wir die Lacher auf unserer Seite! Doch bei Käse in Spaghettiform ist es verdammt schwierig, nicht damit zu spielen. Allerdings sind die kleinen Tüten praktisch für die Kiddies zum mitnehmen - so die Muttis beim verkosten. Geschmacklich wurden wir enttäuscht.
Wir finden, sie schmecken nach fast nix. Bei unserer Mädelsrunde war aber eine Grundschullehrerin dabei, welche die Cheestrings gleich erkannte und meinte, die wären der totale Renner an ihrer Schule. Originalität erobert eben Kinderherzen




Spaghetti Strings 

Cheestrings Spaghetti
Caro:
Mein Sohn ist zum Glück noch zu klein, um sich bewusst Lebensmittel auszusuchen.
Daher wusste er erstmal nicht, was ich ihm da gebe. Schnell merkte er aber, dass der anfangs für Nudeln gehaltenen Faden, Käse ist.
Nach kurzem vorzeigen hat er die Käsespaghetti fein abgezogen und hatte eine riesige Freude daran.
Ein gesunder, cleverer Snack auch schon für die Kleinsten.

Ich persönlich fand den Käse auch richtig lecker. Schön weich und sehr mild. Die Verpackung habe ich allerdings sehr schlecht aufbekommen. Hier wäre - gerade in Hinsicht auf die Kinder - eine Verbesserung wünschenswert.

wir hatten Spaß beim Essen


Unser Fazit

Wiedereinmal ist es der Lebensmittelindustrie gelungen, uns mit fertigen Snacks zu überzeugen. Da diese aber gesund sind und noch Freude mitbringen ist es für alle Seiten zufriedenstellend. Ab Kindergartenalter wird es ja noch wichtiger - was hast du heute mit, was habe ich heute mit.

Und schon jetzt habe ich hier eine gute Alternative zu vielem Ungesundem. Die verschiedenen Sorten lassen keine Langeweile aufkommen und auch nach dem Essen hat man dank Mr. Strings noch viel Freude.
Natürlich kann man die Sache kritisch beäugen, da hier der Konflikt "mit Essen spielt man nicht" im Widerspruch steht.
Unserer Meinung nach sind die Spaghetti Cheestrings daher wohl ungeeignet, weil sie die Kinder (und nicht nur die ;-)) verleiten, mit Essen zu spielen.
Mal sehen, wie es beim nächsten Spaghetti-mit-Tomatensoße-Essen abläuft.


Wie findet ihr die Cheestrings?


Liebe Grüße Carolin Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Die sind richtig lecker! Coole Bilder von Euch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga,

      vielen Dank! Ja wir finden die auch richtig lecker!

      LG Caro

      Löschen
  2. Die Bilder sind ja cool :D

    Ich habe die Cheestrings noch nicht ausprobiert, aber fürs Büro sind die sicher toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      vielen Dank.

      Fürs Büro sind diese bestimmt auch super geeignet!

      LG Caro

      Löschen
  3. Hallo, ich fand ihn zu fade, dafür haben die Kids alles verputzt ;) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen