Freitag, 24. Juli 2015

Weleda Mandel Sensitiv Pflegelotion + Cremedusche

Kennt ihr Utopia? Nein? Ich schau gern auf der Internetseite vorbei, denn sie informiert, klärt auf und gibt Tipps zum gesünderen Alltag und Leben.
Bei Utopia gab es einen neuen Produkttest mit Weleda, über den ich euch heute berichten möchte.



Weleda  Mandel Sensitiv Pflegeserie


Durch hektischen Alltag, äußere Wettereinflüsse und falsche Ernährung leidet unser größtes Organ - die Haut. Sie wird gereizt, trocken oder empfindlich. Nun hat Weleda eine neue Pflegeserie entwickelt.

Die Pflegeserie mit Mandelöl ist auf wenige Inhaltsstoffe reduziert und bringt die Haut in ihr natürliches Gleichgewicht. Sie beruhigt und ist zart pflegend.,

Mandelöl erhalten wir aus, logisch - der Mandel. Sie sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist auch voll mit Mineralstoffen und Vitaminen. Das Mandelöl besänftigt und schützt die Haut.

Weleda achtet dabei auf hohe Qualiät. Nur ausgewählte (ca. 100) Mandelbauer liefern die wertvolle Frucht.

Zur Pflegeserie gehört die Pflegelotion, Cremedusche und Handcreme.


Für unseren Produkttest erhielt ich die Pflegelotion:


Gerade jetzt im Sommer ist auch eine Pflege meiner Haut wichtig da sie durch die momentan strahlende Sonne oft strapaziert wird.
Ich bin ein klasse Beispiel für Verpackungsopfer. So hübsch wie die Lotion mit ihren hellrosa Farben ausschaut, hätte ich mir sofort auch selbst gekauft. Hinzukommt, das ich den Duft von Mandeln supergern habe und mich sehr auf die Lotion freute.
Der Duft enttäuschte mich dann doch etwas. Es riecht nicht wie der bekannte Mandelgeruch. Anders. Fast wie Rosenduft. Nicht so schön.
Das Auftragen ist allerdings ganz toll. Die Lotion ist relativ flüssig und auch sehr ergiebig, was das eincremen schnell macht und ich mich danach direkt anziehen konnte, ohne ewig zu kleben. Die Wirkung ist fantastisch. Meine Haut ist nicht mehr trocken, gerade an den Schienbeinen und Ellbogen sind meine trockene Stellen verschwunden.


2 Miniaturen erhielt ich noch von der Cremedusche:


Auch bei der Cremedusche bleibt der Duft natürlich derselbe, den ich nicht so toll finde. Er ist zwar eher dezent und nicht aufdringlich, allerdings eben auch nicht so schön wie mein mir bekannter Mandelduft.
Die Cremedusche finde ich ok. Für mich hat sie allerdings nicht besonderes. Meine Haut brauch natürlich nach dem Duschen trotzdem noch eine Pflegelotion und daher würde ich die Cremedusche nicht nachkaufen. Duschbad eben.


Fazit:
Die Pflegelotion ist von der Wirkung her top! Zieht schnell ein, wirkt lange! Duschbad bleibt Duschbad ohne Highlights und der Duft ist nicht so meins.
Eine solide Pflegeserie von Weleda mit durchaus Potential!


Benutzt ihr Weleda oder generell Naturkosmetik?


Es grüßt euch Anna


Kommentare:

  1. Ich habe Weleda gerne für Junior genommen,die Kinder/Babyserie ist top
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike!
      Ja das stimmt, ich verschenke auch oft an Freundinnen mit Babys.
      LG Anna

      Löschen
  2. Ich habe noch nie ein Produkt der Marke benutzt, warum auch immmer. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy!
      Noch nie Weleda benutzt? Dann wird's Zeit, ich mag die Produkte sehr. Sie sind zeitlos und naturverbunden.
      Einen schönen Start in die Woche,
      LG Anna

      Löschen