Montag, 17. August 2015

ALO Drink - der kaubare Drink


 Stößchen hieß es mal wieder bei einem netten Mädelsabend!
Eine Erfrischung der besonderen Art, stellen wir euch heute vor!



Die Sommerhitze schlägt gerade mit voller Wucht zu. Eigentlich versucht man doch nur, das nötigste zu erledigen. Trinken ist hier oberste Devise!

Doch wirklich Lust auf süße Säfte haben wir 4 Mädels eigentlich nicht, denn wirklich erfrischt fühlen wir uns dadurch nicht. Und immer nur Wasser ist auch fad. Da kam das Paket von Alodrink genau richtig.

Hinter Alodrink verbirgt sich ein Saft, der anders wie andere Drinks direkt aus der Pflanze gewonnen wird. Mit einem Anteil von 25% an echter Aloe Vera ist es ein Drink mit einem der höchsten Anteile auf dem Markt. 
ALO Drink wird in einem 2 Stufigen Prozess abgefüllt. Das hat den Vorteil, dass in ALO größere Aloe Vera Stückchen enthalten sind. 
Damit ist ALO das Erfrischungsgetränk mit den größten Aloe Vera Stückchen. 
Viele preiswertere Aloe Vera Getränke verwenden oftmals sogar gar keine Aloe Vera Blattmarkstücke sondern simulieren diese durch Ersatzsubstanzen wie Xanthumgelee o.ä.

Das klingt höchst interessant und war uns absolut neu.

Alo Drink gibt es bereits in vielen Getränkehandeln, hier könnt ihr euren in 
der Nähe finden: STORE LOCATOR

Nun ging es zum testen - wie sooft und so gern - bei einer netten Grillpartie(y)

Wir waren zugegebenermaßen etwas voreingenommen, da wir bisher noch keine leckeren, positiven Erfahrungen mit Aloe Vera Drinks gemacht haben. Nun versprach Alodrink auch noch Blattmarkstücke im Getränk. Alles nichts, wo wir sofort begeistert aufgesprungen sind.

Ein sommerliche Erfrischung

Nun aber, probieren geht über studieren.
Preis: 1 Karton mit 12 Flaschen, 33,00 €
Der Exot – hier verbinden sich die tropische Mango und die Aloe Vera mit der asiatischen Königin aller Früchte, der Mangostan.







Preis: 1 Karton mit 12 Flaschen, 33,00 €


Der Gute-Laune-Drink – bringt mit einem Mix aus Aloe Vera, Wassermelone und Pfirsich das ganze Jahr über Sommerfeeling.


Alo Comfort
Lisa:
Die Flasche sieht schon einmal total stylisch aus. Und man sieht sogar die kleinen Stückchen drin schwimmen. Meine Sorte war schön süß und erfrischend.
Im Sommer echt perfekt. Gerade der Pfirsichgeschmack kommt gut zur Geltung. Ich finde es etwas seltsam dass man beim Trinken plötzlich auf etwas drauf beißt. Aber nach einer Weile gewöhnt man sich dran.

Ich würde es allerdings nicht nachkaufen. Entweder esse ich etwas oder ich trinke etwas.


eine Erfrischung nicht nur zum trinken


ALO ENRICH

Preis: 1 Karton mit 12 Flaschen, 33,00 €

Der Versuchungstrunk – verlockt mit Aloe Vera, der antioxidativen Cranberry und dem Granatapfel, der verbotenen Frucht des Paradieses.


Alo Enrich



ALO CRISP

Preis: 1 Karton mit 12 Flaschen, 33,00 €

Omas Garten mal anders – Leckere Äpfel und Birnen wie aus Omas Garten. Zusammen mit tropischer Aloe Vera, ein Genuss der dich begeistern wird.


Alo Crisp



ALO EXPOSED

Preis: 1 Karton mit 12 Flaschen, 33,00 €

Unser Original – verbindet die tropische frische Aloe Vera mit der milden Süße von lieblichem Honig. Lecker.


Alo Exposed

Caro:
Ich probierte die Original Sorte. Mit einer milden Süße von lieblichem Honig ist dieser Aloe Vera Drink gemischt. Frisch gekühlt schmeckt er mir absolut lecker. Die kleinen Stückchen empfand ich erst als ungewöhnlich aber doch sehr lecker. Sie geben den besonderen Erfrischungskick und unterscheiden sich dadurch absolut zu anderen Getränken.
Eine gelunge Abwechslung.


Desweiteren wurde uns von Ibizaice die neuen stylischen Fruchtcocktails aus Großbrittanien mitgesendet. Diese enthalten pro Flasche jeweils 330 ml.

Die Sorte Sunset ist eine delikate Mischung aus Granatapfel und Sekt und die Sorte White Isle ist eine harmonische Mischung aus Litschi, Limette und Melone und somit die perfekte Mischung aus exotischen und würzigen Aromen.

Wir haben die praktischen Flaschen dank abziehbarem Deckel super aufbekommen und sofort angestoßen. 
Dabei empfanden wir beide Getränke super für den Sommer. Die Fruchtcocktails enthalten 5,5 % Alkohol, dieser steht aber nicht im Vordergrund.

Lisa meinte dieses Getränk hat es mir wirklich angetan. Ich finde es gut, dass es ein Mixgetränk mal nicht in einer Glasflasche gibt. 
Gerade wenn man unterwegs ist ist das sehr praktisch. Ich sehe allerdings gerne was ich trinke und da die Flasche nicht durchsichtig ist bleibt mir das verwehrt. 
Geschmacklich trifft es genau meinen Geschmack. Nicht zu süß und nicht zu sauer. 

Würde ich auf jeden Fall ein zweites Mal trinken.

Beide Sorten sind sehr fruchtig und prickeln etwas. Davon abgesehen, sehen sie aber auch sehr stylisch aus und eignen sich prima als Partygetränk und für Unterwegs.

Unbedingt aber gekühlt trinken, sonst schmecken sie doch zu süß und klebrig. Gekühlt sind sie aber prima süffig.
Über einen Online Getränkemarkt, kann man die Getränke direkt aus Großbrittanien beziehen.



Stößchen, Mädels


Fazit:

Die uns unbekannten Alo Drinks kamen bei uns Mädels richtig gut an. 
Gekühlt erfrischt dieser Drink absolut genial, die kleinen Blattmarkstücke sind durch die Kühlung fast wie kleine Eiswürfel und geben einen prima Erfrischungskick. Die verschiedenen Sorten geben dem Getränk jeweils eine andere Note, so kommt keine Langeweile auf und jeder kann einen Liebling finden.

Nebenbei ist der Drink auch noch richtig gesund. Es lohnt sich also wieder einmal, auch neues unbekanntes auszuprobieren.

Was erfrischt euch an den heißen Tagen?

LG Caro

Kommentare:

  1. Hallo, für mich sind diese Alo Drinks auch unbekannt, hören ich aber gut an. Bei den heißen tagen erfrische ich mich momentan mit selbstgemachte Zitronen Limonade. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ich persönlich finde die richtig gut. Selbstgemachte Limo ist aber auch immer wieder toll und erfrischt super.

      LG Caro

      Löschen
  2. Diese Alo Drinks klingen ja wirklich mal mega interessant und lecker =) Wären definitiv auch was für mich, glaub muss ich auch mal testen :D
    Bin froh dass es jetzt erstmal wieder kühler is, aber ansonsten erfrische ich mich gerne mit selbstgemachtem Eistee oder Wasser mit Obststücken, natürlich immer mit Eiswürfeln =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yasmina,

      ja leider geht der Sommer wohl so langsam in den Herbst über. Da müssen wir wohl bald wieder zu Tee greifen ;-)

      LG Caro

      Löschen
  3. Ohhh das ist auch was für mich,
    wenn es nur noch heiss ist-dannkommt für mich nur stilles Wasser in Betracht
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      an stillem Wasser kann ich mich leider nicht erfreuen, dann wenigstens mit ein paar Obststückchen!

      LG Caro

      Löschen