Montag, 10. August 2015

Animonda Tierfutter - für die Liebsten nur das Beste



Die tägliche Frage, was man mal wieder als Abendessen vorbereiten kann, beschäftigt jeden ab und an mal. Dabei achtet man selbst auf ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Auch für unsere Vierbeiner ist dies ebenfalls wichtig und wer mag es schon jeden Tag dasselbe Essen zu essen. Unsere Tester Siva (Doreen´s Katze) und Maja (Anna´s Hund) haben ein Tierfutterunternehmen getestet, welches mit viel Herz und Verstand die Köstlichkeiten für Vierbeiner herstellt:


Info´s über Animonda:
Animonda ist ein junges Unternehmen, aber gleichzeitig Teil einer Firmengruppe mit Tradition. Weltweit agierend gehört die heristo ag, 1913 als kleine Metzgerei in Westfalen gegründet, heute zu den führenden Unternehmen der Lebensmittelindustrie.
Im Jahr 1991 wurde Animonada gegründet und richtet sich an die Tierhalter, denen das Wohl ihrer Haustiere und deren Lebensqualität besonders am Herzen liegt und die deshalb hohe Ansprüche nicht nur an ihre, sondern auch an die Nahrung für ihre Vierbeiner stellen.
Zwischenzeitlich verwenden in mehr als 35 Ländern Hunde- und Katzenhalter ebenso wie professionelle Züchter Heimtiernahrung von animonda. Damit zeigt sich, Qualität setzt sich durch – national und international.

Unsere Produkte: 

animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Rind
animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Rind+ Kartoffeln
animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Huhn
animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Huhn + Kartoffeln
animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Lamm
animonda GranCarno® Sensitiv - Reines Lamm + Kartoffeln
animonda GranCarno® Sensitiv - Reine Pute
animonda GranCarno® Sensitiv - Reine Pute + Kartoffeln

animonda Rafiné® Soupé Adult - Rind + Nudeln + Tomatensoße
animonda Rafiné® Soupé Adult -Huhn + Eihülle
animonda Rafiné® Soupé Adult - Geflügel + Rind + Käsesoße
animonda Rafiné® Soupé Adult - Lachs + Shrimps + Käutersoße
animonda Rafiné® Soupé Adult - Pute in Karottengelee
animonda Rafiné® Soupé Adult - Kalb in Karottengelee

Bewertung von Maja und Siva:




Zuallererst bekam meine Maja die Dose mit Huhn + Kartoffeln und hier ist der Name wirklich Programm! Das Hundefutter besteht nicht aus einem undefinierbaren Einheitsbrei sondern hier sind exakte Kartoffelstücke erkennbar enthalten, was ich ganz klasse finde. Zum Geschmack kann ich nur sagen: ruck zuck war ihr Napf leer und sie wollte noch mehr! Also volle Punktzahl von Maja und mir!




Nachdem meiner Maja die Sorte mit Huhn schon schmeckte, gab es nun Lamm mit Kartoffeln. Auch hier erkennt man richtig gut die Kartoffelstücke. Ich muss sagen, Maja hat die Dose weggefuttert wie nix. Es hat ihr super geschmeckt denn sie hat den Napf auch sauber geleckt und keinen Krümel übrig gelassen! Hier stimmen die Inhaltsstoffe - übersichtlich und gut verständlich. Gefällt mir sehr!



Meine Siva verwöhne ich gern einmal und da kamen die ausgefallenen Sorten gerade recht. Es riecht bereits sehr angenehm und auch die Stücken und Soße sehen schmackhaft aus. Auch Siva hat absolut nichts im Napf übrig gelassen und guckte mich anschließen mit hungrigen Augen an.



Kalb in Tomatengelee roch genauso nach Tomaten wie Nudeln mit Tomatensoße, die ich mir selbst auch kochen würden. Ebenfalls lief Siva so aufgeregt zwischen meinen Beinen herum, da sie ebenfalls das gute Essen roch. Ihr hat es jedenfalls sehr geschmeckt.


Hier sieht man förmlich, dass es sich um eine Käsesoße handelt und das gefällt mir rein optisch sehr gut. Siva kam nach dem essen ins Wohnzimmer und hatte tatsächlich noch Käsesoße an der Nase. Leider war ich zu langsam, da sie das letzte Bisschen ganz schnell weggeleckt hatte. Ihr scheint es ebenfalls geschmeckt zu haben und das macht mich als Halter natürlich glücklich.


FAZIT:
Als Katzenhalter gefällt mir an den Sorten, dass bis zum 30% Fleischanteil der einzeln Tüten enthalten ist. Meist hat man nur bis zu 4% oder weniger und da werde ich sehr skeptisch. Aber Animonda hat mich anhand der Zusammensetzung überzeugt und auch geschmacklich hat sich meine Katze Siva nicht beschwert.
Das Animonda Katzenfutter zeichnet aus durch:
  • Bissen in leckerer Sauce
  • ohne Soja
  • mit natürlichem Taurin
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Antioxidantien
 Ebenfalls das Hundefutter hat einen Fleischbestandteil von 50-60%. Da kann es dem Tier ja nur gut schmecken und Maja hat es sich natürlich auch richtig schmecken lassen und wollte mehr. Das Hundefutter zeichnet sich außerdem noch aus durch:
  • nur aus frischem Fleisch
  • garantiert ohne Getreide
  • ohne Soja
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • ohne Konservierungsstoffe
Schlußendlich empfehlen wir als Tierhalten und auch Maja und Siva die Animonda-Produkte sehr gerne weiter.
 
Kennt ihr bereits Animonda?
 
Liebe Grüße 
Doreen mit Siva
Anna mit Maja

Kommentare:

  1. Hallo für unsere beiden Katzen Emilie und Fundus habe ich die Produkte von Animonda auch schon gekauft und beiden hat es geschmeckt. Auch vom Preis kann man nichts sagen. Gute Qualität einfach. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich sehr hochwertig, sollte ich meiner Hündin mal kaufen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich nach sehr hochwertigem Futter,Lucky verträgt leider nicht alles,werde es mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen