Freitag, 4. September 2015

La mer - Kosmetikprodukte aus dem Meer


Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und natürlich schöner Haut. 

Meersalz ist bekanntlich eine Wohltat für trockene, strapazierte und gestresste Haut. Davon kann ich euch ein Lied singen. Insofern meine Haut mich wieder extrem ärgert, bade ich sehr gern im Meersalzwasser. Aber leider ist dies nicht immer zu jeder Tageszeit möglich und wenn es mal schnell gehen muss, sind Produkte, die auf Meeresschlickextrakt basieren, doch genau richtig. Ich habe die Gelegenheit genutzt und mir folgende Firma einmal genauer betrachtet:




Info´s über La mer:

Am Anfang stand der Wunsch, zu helfen und zu heilen!
Vor bald 35 Jahren stellte der Physiotherapeut Paul Gojny in seinen Kurmittelbetrieben an der Nordsee fest, dass Meeresschlick über eine uneingeschränkt gute und heilsame Wirkung auf die menschliche Haut verfügt. Diese Entdeckung entfesselte in ihm den Wunsch, die marinen Wirkstoffe im Schlick in Kosmetik verarbeiten zu können, um Menschen zu helfen und um ihre Hautprobleme zu lindern.
Aus diesem Grund fühlt sich das Team von La mer bestrebt, seinen Kunden diese Erkenntnis nicht vorzuenthalten. Mittlerweile sind sie Meereskosmetik-Spezialisten, die den Kunden auf der Grundlage des einzigartigen Wirkstoffs Meeresschlick-Extrakt ein kompaktes Sortiment an hochverträglichen Hautpflegeserien anbietet.
La mehr ist ein Familienunternehmen, das die Vorzüge eines Mittelständlers schätzt, vor allem die Vertrauensbildung durch direkte persönliche Ansprache und Zuverlässigkeit.

Mein Testprodukt:

Flexible Specials Lip Balm mint 5ml- 6,95 €
(enthält ätherische Öle)





Meeresschlick-Extrakt, Sheabutter, Bienenwachs

Reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Lippenpflege mit dem Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Extrakt. Sheabutter, Bienenwachs und pflanzliche Öle schützen die Lippen lang anhaltend vor Austrocknung. Mit kühlendem Menthol-Geschmack.


Meine Bewertung:


Ich liebe Lippenpflege, aber bevorzuge eigentlich gern diese Fettstifte zum Herausdrehen. La mehr Lippenpflege muss man allerdings herausdrücken und auf den Lippen verteilen. Das mag ich nicht besonders, aber ich kann damit leben. Die Pflege ist bemerkenswert und wirklich angenehm weich auf den Lippen. Das Menthol kühlt nach kurzer Zeit die Lippen und das gefällt mir besonders jetzt im Sommer richtig gut. Die Inhaltsstoffe finde ich klasse und auf Basis des Meeres würde ich diesen Artikel jederzeit wieder kaufen.

FAZIT:
Die Produkte von La mer klingen alle in der Beschreibung sehr vielversprechend. Dieses eine Produkte ist das erste, welches ich von dieser Marke probiert habe und welches mich zum dem Entschluss bringt andere auch einmal zu probieren. Das Versprechen, was das Produkt gemacht hat, wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit eingehalten und meine beanspruchte Haut ist zufrieden.Preislich sind die Produkte im Shop durchaus bezahlbar und im Vergleich nicht überteuert.
Wo man die Produkte kaufen kann, kann man auf der Homepage auch herausfinden, indem man seine PLZ eingibt.
Sehr gut gefällt mir, dass eine Hautberatung angeboten wird. Dies solltet ihr unbedingt einmal ausprobieren.

Vor einiger Zeit hatten wir bereits ein Produkt von La Mer getestet. Wenn ihr wissen wollt, wie unsere Resultat dort ausgefallen ist, klickt HIER!

Verwendet ihr Produkte, die auf solch einer Basis hergestellt werden?

Liebe Grüße
Doreen

Kommentare:

  1. Ich hatte glaube ich mal eine Hand oder war es Fusscreme von dieser Firma,
    ich als Lippenpflegejunky finde dies äusserst interessant
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :) Hört sich wirklich interessant an.

    http://lisa-the-shopaholic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen