Dienstag, 15. September 2015

Outdoorer Kühltasche überzeugte

Kennt ihr das?
Es ist Sommer und das Thermometer zeigt mal wieder über 30 Grad an.

Wir fahren bei solchen Temperaturen gern raus mit Freunden an den See und genießen das schöne Wetter. Natürlich braucht man bei längeren Aufenthalten auch etwas zu Essen und Trinken. Wir bleiben dann meist so lange, dass wir abends noch grillen und 1-2 Bier trinken. Stellt sich jedoch die Frage wie man die Verpflegung während der Autofahrt und der Zeit draußen am Strand kühl hält?



Wir haben noch von damals die speerigen, alten Kühlboxen, wo meistens nicht viel rein passt und die nicht lange kühl halten. Auf der Suche nach einer neuen, coolen Kühltasche, wo man auch Flaschen reinbekommt bin ich auf den Onlineshop


gestoßen. Wie der Name schon sagt gibt es bei Outdoorer alles für den Outdoorbereich. Sie legen dabei viel Wert auf Hochwertigkeit, Haltbarkeit und Schutz. Die Internetseite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Genau wie das Design der Produkte. Es ist alles sehr schick und elegant gestaltet ohne viel Schnick Schnack.


Das Sortiment umfasst folgende Produkte:

-        Strandmuscheln
-        Zeltheringe
-        Schlafsäcke
-        Zelte
-        Outdoor Zubehör
-        Kühltaschen
-        Rucksäcke
-        Isomatten
-        Kulturbeutel
-        Picknickdecken

Die Produkte sind direkt üben den Onlineshop oder über Amazon erhältlich. Ab 20 € Warenwert ist der Versand kostenfrei und sonst fallen Versandkosten von 2,95€ an.

Mein Produkt: faltbare Kühltasche Cool Butler 15

-        Preis: 24,95€
-        Größe: 32x20x26cm
-        Volumen: 15 Liter
-        verstärkte Bodenkante und ein stabiler Reißverschluss
-        ummantelte Tragegriffe und längenverstellbarer Schultergurt





Meine Meinung:
Ich wollte schon immer so eine große Kühltasche für den Strand haben und muss sagen ich bin echt begeistert. Das Design gefällt mir sehr gut. Es ist in einem grellen grün gehalten, sodass sie sehr auffällig ist. Auf der Vorderseite befindet sich das Logo. Praktisch finde ich, dass es 2 verschiedene Tragearten gibt: entweder man benutzt den Tragegriff oder wie ich es bevorzuge den Schultergurt. 
Vorne ist noch eine kleine Tasche vorhanden wo man kleine Riegel oder ähnliches drin verstauen kann. In dem großen Fach passen sogar mehrere große Flaschen rein oder wenn man Grillen möchte viele Steaks und Bratwürste. 
Von dem Kühlfunktion bin ich ebenfalls überzeugt. Sie sieht nicht nur schick aus, sondern hält auch das was sie verspricht. 










Fazit: alles in allem ein schönes Produkt. Ist zwar nicht ganz billig, dafür steht sie aber auch für Qualität.

Wie haltet ihr eure Getränke unterwegs kühl?

Grüne Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. Nicht schlecht, sieht gut aus. Wir haben auch noch so eine hässliche Plastebox, sollte ich im nächsten Jahr unbedingt ändern. Danke für die Vorstellung! LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die alten Plastikboxen haben echt ausgedient. Ich hab meine auch gleich weggeschmissen. Ich hoffe du findest ein schönes Stück.

      LG Lisa

      Löschen
  2. Hallo, da passt ja eine Menge hinein, sehr praktisch. Auch wir haben so eine ähnliche und die ist genial. Hält lange die Getränke und Speisen kalt. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Praktisch und sieht dabei auch noch klasse aus!
    LG Diana

    AntwortenLöschen