Mittwoch, 11. Mai 2016

Herbaria Brösel - jetzt wirds knusprig



                                            Neue kreative Kochideen und Gewürze sind bei uns sehr beliebt!
                                            Ob die Brösel von Herbaria uns überzeugen konnten? Lest selbst!



Salz, Pfeffer, Kümmel, Koreander ... unzählige Gewürze sammeln sich im Gewürzregal. Je nach Geschmacksrichtung braucht man verschiedene Gewürze um seinem Gericht das letzte I-Tüpfelchen zu verleihen.

Die Firma Herbaria hat sich da etwas ganz besonderes ausgedacht. Die vom Fischbachauer Gewürzspezialisten neu entwickelten Bröselmischungen sind unglaulich vielseitig und eine echte Innovation.

5 neue Bröselmischungen sollen neuen Schwung in die Pfanne bringen. Geeigent sind sie eigentlich für alles - zum Garnieren, als Topping oder auch als Saucenbinder. Für Fisch, Käse oder Fleisch, hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Beste Bio-Qualität trifft auf bayrisches Handwerk. Die völlig fettfreien Brösel werden von der Bio-Bäckerei Schubert in Augsburg hergestellt. Dafür wird Brot ohne Zusatzstoffe gebacken, getrocknet und mit einer speziellen Maschine geschreddert. Für den besonderen Biss werden sie noch geröstet. Danach werden sie noch mit einer Kräuter- und Gewürzmischung verfeinert und abgefüllt.
Eigentlich ziemlich simpel.

Leider verkauft Herbaria nicht direkt an Endkunden. Die Produkte erhält man über ausgesuchte Bio-Läden in Deutschland. Eine Übersicht findet ihr hier. Oder aber online über www.gourmondo.de oder www.amazon.de

4 spannende Herbaria Brösel Sorten haben wir nun getestet


Verführerisch süß - fein gewürzte Dinkel-Brösel 

Mango, Holunderblüte Zimt und Vanille sorgen für ein verführerisches Aroma.

Beutel mit 280 g für 7,99 €


Anna:
Ganz gespannt war ich auf eine wahre Neuheit. Brösel. Noch nie gehört, gesehen, geschweige denn selbst probiert.

Die Dinkel-Brösel habe ich mit beiliegendem Rezept probiert und es gab Knusperfrüchte. Dazu habe ich zunächst die Brösel mit Butter in einer Pfanne geröstet und dann eine Mango und Banane untergemischt. Dies gab es als Snack zwischendurch. Geschmeckt hat es anders. Fruchtig und dennoch süß.

Ich fand sie richtig gut, nachdem ich mir den Geschmack auf der Zunge zergehen lassen habe und es einordnen konnte.
Man kann super kreativ werden und es vielseitig verwenden. Aufgrund der guten Inhaltsstoffe geht außerdem mein Daumen nach oben!


Amaranth-Teff-Quinoa - Glutenarme Pop-Brösel

Amaranth, Teff und Quinoa bilden bei dieser glutenarmen Variante die Basis für die Brösel.

Beutel mit 160 g für 7,99 €






Doreen:

Ich kannte bisher nicht, dass es gewürzte Brösel gibt. Dadurch lässt sich allerdings vieles verfeinern. Ob zum Festigen von Gehacktes oder als Zugabe zum Auflauf oder als Paniermehl ist es auf jeden Fall sehr vielfältig einsetzbar. 

Ich habe nun Hähnchenbrust paniert und nur mit Pfeffer und Salz gewürzt und mit Herbaria Pop - Brösel paniert. Es entfaltete sich ein toller, mir bisher unbekannter Geschmack. Ich und mein Mann waren begeistert. 
Es schmeckt toll gewürzt, ist schön knusprig und mir gefällt sehr gut, dass darauf geachtet wird es nahezu glutenfrei herzustellen.


Nordisch-kräutrig, fein gewürzte Brot-Brösel 

Mit Dill, Fenchel, Winterheckenzwiebel und Meeresalgen kommt das Aroma des Nordens auf den Teller. 

Beutel mit 310 g für 7,99 €


Lisa:



Da ich für mein Leben gern Auflauf esse, sind die nordischen Brösel genau das Richtige für mich. Ich hatte mein Auflauf zuvor immer nur mit Käse bestreut und war umso gespannter auf der Ergebnis. 

Es gab ein leckeren Brokkoli-Blumenkohlauflauf. Diesen einfach mit den Brösel bestreut und ab in Ofen. 

Leider wurden sie nicht so richtig knusprig wie erwünscht, aber geschmacklich haben sie mich überzeugt. Schön würzig. Werde ich jetzt wohl öfter machen.

Mediterran-würzig, fein gewürzte Vollkorn-Brösel

Für das perfekte Mittelmeer-Aroma sorgen Rosmarin, Oregano,Thymian und Tomaten. 

Beutel mit 300 g für 7,99 €



Caro:
Ich habe die Vollkorn-Brösel Mediterran-würzig getestet. Zunächst ging ich davon aus,das diese bereits crunchig sind aber dem ist nicht so. Ich habe die Brösel zunächst bei meinem Rührei getestet und war über den intensiven, kräftigen und sehr würzigen Geschmack erstaunt.

Nachdem wir aber wussten, wie die Brösel richtig einzusetzen sind gab es kein Halten mehr. Ich habe es als Panade für Fleisch verwendet, als würzige Zugabe zur Sauce und auch als Marinade für Fisch. Die Brösel haben sich in meinen Gewürzschrank geschlichen und sind nicht mehr wegzudenken.

Der Mehrwert dieser tollen Gewürzmischung rechtfertig für mich persönlich den Preis.

Unser Fazit

Wer auf der Suche nach einer individuellen Gewürzmischung ist, wird hier fündig. Das Beste daran ist, die Brösel sind in Ihrer Verarbeitung nicht eingeschränkt und man kann sie vielseitig verwenden.

Die Verpackung kann mit einem Frischhalteverschluß punkten und die Brösel werden so nicht trocken. Die Herstellung der Brösel ist ebenso für die vegane und gesunde Küche geeignet. Passende Rezeptideen können einfach mit dem auf der Rückseite der Verpackung befindlichem Barcode abgerufen werden.

Für uns ein rundum gelungenes empfehlenswertes Produkt.

Was ist euer Geheimtipp aus dem Gewürzregal?

Viele Grüße Carolin

Kommentare:

  1. Diese verschiedenen Brösel-Varianten hören sich ganz lecker an. Kannte ich bisher noch gar nicht. :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    nun ich mache Brösel immer selber mit alten Brötchen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen