Mittwoch, 18. Mai 2016

Huttwiler glutenfree in Schweizer Qualität


Immer mehr Menschen leiden an Unverträglichkeiten wie Zöliakie, Laktoseintoleranz und weiteren Allergien. Das Schweizer Unternehmen Jowa AG hat im Schweizer Kanton Bern einen eigenen Produktionsstandort für glutenfreie Brot-Back und Teigwaren geschaffen.


Im ländlichen Städchen Huttwil liegt die Produktionsstätte für ausschließlich glutenfreie Waren.

Die Marke Huttwiler glutenfree wurde geboren.

Da in Huttwil nur glutenfreie Erzeugnisse produziert werden, können die Produkte nicht mit Gluten kontaminiert werden. Das Huttwiler Produktionszentrum ist das größte seiner Art in der Schweiz.

Alle Produkte von Huttwiler glutenfree sind auch Laktose- nuss und weizenfrei. Ein unbeschwerter Genuss ist somit garantiert und wurde sogar mit dem offizielen Zeichen der AOECS versehen.

Im umfassenden Sortiment sind Brote, Back-und Teigwaren vorhanden und können über verschiedene Onlineshops und Verkaufsstellen auch in Deutschland bezogen werden.


Für unseren Produkttest haben wir 4 Produkte zum Testen erhalten:

1. Fitnessbrötchen

Die Fitnessbrötchen sind luftdicht verpackt und werden einfach im Ofen fertiggebacken. Wir haben die Brötchen zum Sonntagsfrühstück probiert und sie haben die ideale Größe zum satt werden. Der Geschmack ist anders, da machen wir uns nichts vor. Uns waren sie noch etwas zu fad im Geschmack, jedoch als glutenfreie Alternative durchaus akzeptabel.


2. Schoko Muffin (150g, 1,89 € bei querfood.de)
Lisa's Meinung:
Wer sich glutenfrei ernähren muss, weil er eine Allergie hat, muss dank Huttwiler natürlich nicht auf schöne Schokomuffins verzichten. Ich persönlich esse gerne zum Kaffee Süßes wie Kuchen oder Muffins. Das kann man aber nicht jeden Tag machen, sonst platzt man irgendwann. Von der Konsistenz her ist der Muffin schön fluffig. Man muss ihn nur aus der Verpackung nehmen und schon kann man ihn genießen. Er schmeckt auch schön schokoladig. Mir ist er nur etwas zu trocken.


3. Nudeln Hörnli
Doreen' Meinung:
Die glutenfreien Hörnlinudeln sind optisch etwas gelblicher als die üblichen Eiernudeln, die ich sonst verwende. Ich esse wahnsinnig gern Nudeln, am liebsten täglich. Ich habe mir einen kleinen Nudelsalat gezaubert und stelle beim Probieren keinen großen Unterschied fest. Lediglich beim Kochen ist mir aufgefallen, dass die Nudeln mehr bzw. schnell zusammen kleben. Auch die Konsistenz ist etwas klebriger, aber das stört nicht unbedingt. Letztendlich hat auch mein Mann keinen Unterschied bemerkt und mir persönlich schmeckt es sogar noch besser. Sehr zu empfehlen!


4. Dreikorn Toast (300g 2,49 € bei querfood.de)
Caro sagt:
Der drei Korn Toast von Huttwiler sieht sehr gesund aus. Man muss ihn nur kurz toasten und schon kann man ihn essen. Der Toast ist sehr schön weich und schmeckt lecker. Es ist aber kein besonderer Geschmack gegenüber herkömmlichen Toast aus dem Supermarkt.
 
 
Unser Fazit:
 
Leider haben wir auf der Homepage keine Infos zu unseren getesteten Produkten gefunden. Das Sortiment ist recht überschaubar aber weitere Produkte sind bereits in Planung.
 
Die Homepage setzt sich mit der Unverträglichkeit Zöliakie auseinander und bringt qualitativ hochwertige Produkte für Betroffene und deren Familien auf den Markt. Schweizer Qualität steckt hier drin, das haben wir gesehen und geschmeckt.
Auch wenn wir teilweise den Unterschied zu glutenhaltigen Lebensmitteln schmecken konnten, finden wir die Alternative von Huttwiler glutenfree klasse und können diese weiterempfehlen.
 
 
Wie steht ihr zu glutenfreien Lebensmitteln?
 
Es grüßt euch Anna
 
PR-Sample

Kommentare:

  1. Die Produkte hören sich gut an. Glutenfrei ist eine tolle Idee. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mia!
      Bei Huttwiler gibt es tolle Alternativen zu Gluten!
      LG Anna

      Löschen
  2. Explizit würde ich selbst wohl keine glutenfreien Produkte kaufen, da ich einfach keine Unverträglichkeit habe und die Produkte doch meist recht teuer sind. Allerdings finde ich es toll, dass es immer mehr Alternativen für glutenunverträgliche Personen gibt.

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bloody!
      Genauso sehe ich das auch. Es wird auf die Bedürfnisse von allen eingegangen und es besteht bereits ein großes Sortiment für glutenfreie Lebensmittel.
      LG Anna

      Löschen
  3. Huhu,

    meine Familie und ich haben damit kein Problem, wer aber schon ist es sicherlich eine gute Sache und klar wie alle Produkte außerhalb des Normalbereiches etwas teurerer.

    Aber ich denke mir, dass ist sicherlich kein Problem für Leute, die darauf angewiesen sind.

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin!
      Die Preise finde ich angemessen, klar ist es ein Mehraufwand, der ja irgendwo bezahlt werden muss. Wie alles ausser der Reihe ist etwas teurer.
      LG Anna

      Löschen
  4. Ich habe Zöliakie und von daher muss ich mich glutenfrei ernähren.
    Allerdings kaufe ich so wenig Ersatzprodukte wie möglich,weil diese meist mehr Zucker und Kalorien enthalten als herkömmliche Produkte.
    Huttwiler kenne ich und die Produkte sind in Ordnung.
    Die Nudeln sind wirklich klasse. Brot/Brötchen und sonstige Backwaren sind etwas trocken und fad im Geschmack,aber das ist bei glutenfreien Produkten
    nun mal so.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne!
      Da hast du ja die gleiche Meinung wie wir! :)
      Schön das es übereinstimmt und du die Firma schon kennst.
      LG Anna

      Löschen
  5. Ich habe eine Glutensensitivität und ernähre mich hin und wieder glutenfrei, wenn ich merke, dass ich wieder ständig erkältet bin. Die Produkte von Huttwiler sind sehr gut, zum Glück bekomme ich sie jetzt auch bei uns im Edeka.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia!
      Danke für die Info, im Edeka sind sie also erhältlich.
      LG Anna

      Löschen
  6. Ich habe zwar keine Glutenunverträglichkeit, finde es aber gut, dass dir die Produkte gut geschmeckt haben - außer dem etwas trockenen Muffin. Das ist immer eine tolle Alternative für Betroffene.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen