Freitag, 19. August 2016

Lösch-Zwerg - kleine Flasche, freches Bier




Wie ein bekanntes Sprichwort sagt: 

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen,
mischt man es mit Malz und Hopfen!

begaben wir uns diesmal auf die Pfade traditioneller handwerklicher Braukunst!




Was für uns Frauen der Sekt mit Geschmack ist, ist für Männer Bier in allen Varianten - ob mit Geschmack, hell oder dunkel, ausprobiert wird alles gern.

Das die Optik einer Bierflasche auch schon entscheiden kann habe ich mittlerweile auch schon gelernt.

Die Firma Lösch Zwerg ist ein gutes Beispiel, welches beide Interessen vereinbart. Kleine Flasche - freches Bier, wie sie sich selber beschreiben.

Als 1998 die neue Braugeneration den Kampf gegen das Bier-Etablishment aufnahm, gründete auch Thomas Schimpfle seine Lösch Zwerge. Bewaffnet mit traditionellem Brauverfahren, der offenen Bottichgärung und der handlichen 0,33 l  Flasche mit Pull-Of-Verschluss begann die Bierrevolution.

Mittlerweile gehören der Produktpalette 6 verschiedene Sorten vom klassischen Kellerbier über erfrischendes Radler bishin zum Cola-Weizen Partykicker an.

Lösch-Zwerge kann man bei ausgesuchten Händlern kaufen: Finde deinen Lösch-Zwerg

Unser Testpaket von Lösch Zwerg:



Unser Testpaket bestand aus 3 Packungen Lösch-Zwerge to go


  • der Klassiker - der würzige Gaumenschmeichler
    • besitzt einen würzig-milden Biercharakter, 5,2 % Alkoholgehalt
  • Weizen Zitrone Alkoholfrei - alkoholfreies Mischgetränk
  • Kellerbier naturtrüb - die edel würzige Biermischung
    • nach altem Brauverfahren "Kalt-Hopfung" gebraut, 5,2 % Alkoholgehalt
  • das feingehopfte Pils - das Pils für feine Geschmacksnerven
    • frischer Pilsgeschmack dank schonender Bierfiltration, 5 % Alkoholgehalt
  • fruchtiges Radler
    • 50 % würziges Bier, 50 % Lemon, auch in der Dose erhältlich, 2,9 % Alkoholgehalt
  • Party-Kicker Cola Weizen - spritziger Genuss
    • 50 % Weizenbier, 50 % Cola Limonade, auch in der Dose erhältlich, 2,8 % Alkoholgehalt


Zum Mädelsabend haben wir nun diesmal auch die Männer geladen um das Bier der Lösch Zwerge testen zu können.

auf die richtige Technik kommt es an


Schon beim Öffnen gab es Probleme mit der Pull-Off Öffnung. Diese ist äußerst gewöhnungsbedürftig und Bedarf etwas Kraft. Die Betonung liegt dabei auf Etwas, denn zuviel Kraft reißt den Verschluß kaputt und die Flasche ist noch immer verschloßen!



hier ging leider die Flasche mit kaputt

Leider ramponierten die Männer auch dadurch 2 Flaschen. Man konnte aus diesen nicht mehr trinken, da die Ränder abgeplatzt sind.

Rein optisch - sagen wir mal - vom Handling her, gefiel der kleine Lösch Zweg aber sehr. Dank der bauchigen 0,33  l Flasche liegt Sie sehr gut in der Hand.



Die Sorten kamen sehr gut bei den Männern an. Das Radler schmeckte sehr fruchtig und erfrischend und nicht zu sehr nach Bier - das gefiel auch den Mädels.

Beim Kellerbier wurde die besondere Würze als sehr dominant empfunden. Hier gingen die Meinungen am meisten auseinander.

Der Liebling der Männer, eindeutig das der Klassiker. Dieser gefiel durch eine angenehme würzige Note und ist absolut süffig.

Lisas Meinung:

Zum gemeinsamen Grillabend gab es bei mir die Sorte Pils. Das klang erstmal nicht wirklich außergewöhnlich. Das Öffnen der Flasche stellte sich als schwierig heraus.

Hier würde ich einen einfach Verschluss wie sonst auch bevorzugen. Wir Männer bekommen den normalerweise mit sämtlichen Hilfmitteln wie Feuerzeuge, Messer oder anderen Flaschen auf. Dieses Mal musste man den Deckel abziehen. Sollte eigentlich ganz einfach sein, war es aber nicht.

Geschmacklich hat mir das Pils gut geschmeckt. Es war nicht zu herb und auch nicht zu süß und so war die kleine niedliche Flasche sehr schnell alle.






Leider konnte Doreens Mann an diesem Abend nicht teilnehmen, er bewertete die Produkte im Nachgang!

Alkoholfrei Weizen Zitrone:
Ich mochte die kleine süße Flasche mit den lustigen Motiven sehr. Die Flasche liegt gut in der Hand und ließ sich auch problemlos öffnen.

Ich mag eigentlich kein Weizenbier, aber da ich nur alkoholfrei trinke, habe ich es einfach mal probiert.

Wow, es schmeckte gar nicht so sehr nach Weizen, sondern schön zitronig und frisch. Es war wirklich köstlich und der kleine Löschzwerg war mit auch nicht zu süß und schnell leer getrunken.

Radler:

Zum Feierabend trinkt mein Mann gern mal ein kleines Radler und auch ich nippe auch mal dran. Er fand die Größe der Flasche eher urig und altbacken, aber dennoch witzig. Die bunten Bildchen sind etwas kitschig für meinen Mann, aber dennoch ein Hingucker auf einer Party.

Geschmacklich fand er das Radler ebenfalls gut, angenehm süß und es schmeckte nicht zu sehr nach Bier. Er fand es ist auch ein gutes "Frauengetränk", für Frauen, die kein Bier gern trinken.



Unser Fazit

Die kleinen handlichen Lösch-Zwerge mit der ansprechenden Optik haben einen sehr hohen Wiedererkennungswert und wirken frisch, modern und auffallend. Sie eignen sich daher auch prima als Geschenk.

Die einzelnen Sorten sind geschmacklich absolut unser Fall gewesen, einzig die Pull-Off Öffnung fand bei uns keinen Anklang. Hier würden sich unserer Meinung nach, auf Bügelverschlüsse gut machen.

Dank wachsendem Vertriebsnetz erhält man die Lösch-Zwerge auch bei vielen Händlern.

Was ist eure Lieblingsbiersorte?

Es grüßt Carolin

Kommentare:

  1. Ui das Bier ist ja echt süß! Mir gefällt die kleine Größe. Denn eine ganze Flasche Bier trinke ich nie aus. LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    bei uns in der Gegend gibt es die Löschzwerge auch schon deslängeren, aber mit normalem Verschluss...

    Diese Pull-Off-Öffnung hätte bei uns ohnehin keine Chance....schade...da macht man den Biertrinker keine Freude.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Löschzwerge kenne ich gut seit rund 16 Jahren und gerade der Pull-off-Ring ist klasse. Ich gehöre nicht zu den gleich zu Anfangs erwähnten Frauen, die Sekt schlürfen - lieber ein gutes Bier. Und wie erwähnt bin ich des Öffnens eines Pull-Ring-Verschlusses mächtig. Gab's ja schon vor zig Jahren ... ^^
    Der Post erinnert mich aber dran, mal wieder einen Kasten zu kaufen :-)

    AntwortenLöschen