Freitag, 14. April 2017

Diäko - Leichter essen, Besser leben


Im stressigen Alltag, sei es im Büro, als Hausfrau mit Kind oder auch an einem ausgebuchten Wochenende, ist es nun oft schwierig sich ausgewogen, gesund und kalorienarm zu ernähren. Fertiggerichte sind oft nicht wirklich gesund und setzen sich sofort als Hüftgold ab. Zu einer ordentlichen und guten Diät gehört es leider, dass man sich auch viel Zeit mit der Zubereitung des Essens nimmt. Dies ist in der Realität leider bei den Wenigsten umsetzbar. Ich denke, da gebt ihr mir auch recht. Nun haben wir nach einer Alternative gesucht und gefunden:




Was steckt hinter Diäko? 
Diäko ist ein Ernährungsprogramm, bei dem keine Langeweile aufkommt. Es beinhaltet 5 Mahlzeiten am Tag – ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – bei ca. 1.100 Kalorien.
Der Vorteil ist eindeutig: Kein Einkaufen – kein Kochen – kein Kalorienzählen
Diäko bereitet alles vor, vom Frühstück über Zwischenmahl­zeiten, Mittagessen bis zum Abendessen. Jeder Tag ist mit zuverlässigen Ernährungsangaben ausgewiesen und garantiert ernährungswissenschaftliche Anforderungen an das Produkt bei gleichbleibender Qualität.

Das Ernährungskonzept ist auch für moderne Menschen von heute, die aus gesundheitlichen Gründen auf ihre Ernährung achten möchten (Diabetiker, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erhöhter Cholesterin-Spiegel). Diäko bietet außerdem 40 verschiedene Single-Menüs an, für diejenigen, die keine Zeit oder Lust zum Kochen hat.
Alle Fertiggerichte sind von Spitzenköchen sorgfältig ausgewählt und schonend zubereitet. Diäko verwendet ausschließlich qualitativ hochwertige Zutaten, z.B. aus kontrolliertem Anbau.
  • keine Konservierungsstoffe
  • keine Farbstoffe
  • keine Geschmacksverstärker
In umweltfreundlichen mit Trockeneis versehenen Styropor-Boxen verpackt, kommen alle Wunschprodukte per Express frisch und frostig direkt nach Hause oder ins Büro.


Unsere Testprodukte:

Hähnchengeschnetzeltes in Weißweinsoße mit Bandnudeln - 6,85 €
Zwei Gemüseburger "Prima Vera", Kartoffelpüree - 4,22 €
Entenbrust in Orangensoße - 9,99 €
10 Riegel gemischt - 11,95 €


Unsere Bewertung:

Lisa hat Hähnchengeschnetzeltes probiert:


Ich esse nicht viel Fleisch, aber wenn dann Hähnchen. Und dann gibt's bei meinem Gericht auch noch Bandnudeln dazu. Also genau das Richtige für mich. Die Zubereitung ging ganz einfach. Ich habe die beiden Beutel aus der Verpackung genommen und sie in kochendem Wasser 20 Minuten erwärmt. Schon in den Tüten sieht es sehr appetitlich aus und man bekommt sofort Hunger. Allerdings ist es nicht gerade viel. Es sollen zwar 300g sein, aber auf meinem Teller sieht es sehr wenig aus. Geschmacklich hat es mich vollkommen überzeugt. Vorallem die Weißweinsoße ist köstlich. Die Nudeln waren aldente und das Fleisch war schön zart. Satt bin ich leider nicht ganz geworden und habe mir danach noch ein Dessert gegönnt. Größter Pluspunkt ist natürlich die Kalorienanzahl. Mit nur 146 kcal pro 100g ist es deutlich weniger als bei normalem Essen. Preis-Leistung Verhältnis stimmt für mich leider nicht, denn ich würde nie 6,85€ für die kleine Portion ausgeben.

Anna hat sich Gemüseburger "Prima Vera" gegönnt:


Ich habe mir die Gemüseburger zum Test ausgesucht. Da ich nicht täglich Fleisch essen muss, war ich gespannt ob mich das Essen überzeugen kann. Generell war ich eher skeptisch, was dieses Tiefkühlessen und das Konzept dahinter angeht. Das Kartoffelpüree und die 2 Gemüseburger waren nochmal einzeln in Beutel verpackt und ich habe sie aufgetaut 3 Minuten in der Mikrowelle erwärmt.
Überraschenderweise hat mein Mittagessen auf Arbeit sehr gut geschmeckt. Die Burger waren sogar noch knackig und das Kartoffelpüree auch nicht künstlich. Insgesamt war mir die Portion von Diäko etwas zu klein und ich bin nicht richtig satt geworden. Als Alternative zum frisch Kochen aber echt gut und die geringe Kalorienzahl hat mich auch erfeut!
Ich würde mir noch wünschen, das eine Zeitangabe für die Mikrowelle bei bereits aufgetautem Essen steht.


Caro hat die Eiweißriegel ausprobiert:



Auf kulinarisches Neuland habe ich mich mit den Diäko Eiweiss-Riegeln gewagt. Die Packung enthält 10 Eiweiss-Riegel á 35 g, in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen.
  • 2x Kürbiskern-Riegel
  • 2x Molke-Riegel Late-Macciato
  • 2x Cranberry-Riegel 
  • 2x Protein Riegel Cocos
  • 2x Protein Riegel Schoko
Protein Riegel eignen sich für den Verzehr Vor - oder Nach- dem Training um den Körper zusätzlich mit Protein zu versorgen.Die Auswahl ist hier schier grenzenlos.

Ich wollte diese Riegel zur Unterstützung des Körpers ebenfalls mal verwenden. Allgemein sind alle Riegel sehr gehaltvoll und sättigen langanhaltend. Sie lassen sich zum Teil schwer kauen sind aber dennoch nicht trocken oder krümelig. Der nährhaltige Snack befriedigt die Lust auf Süßes ausreichend und lange. Man sollte die Riegel aber nicht zwischendurch snacken, sondern als Mahlzeitenersatz.

Mir persönlich haben die Riegel Cocos und Lat Macciato sehr gut geschmeckt, da die anderen Riegel doch stark nach - naja was eigentlich - Protein ?- geschmeckt haben und eben nicht sehr lecker waren. Kürbiskern fiel leider geschmacklich durch, warum dieser so genannt wurde, kann ich geschmacklich leider gar nicht nachvollziehen.



Ich finde die Box mit den verschiedenen Riegeln aber sehr gut, da man sich so sehr gut durch die Varianten durch testen kann um seinen Liebling zu finden.

Doreen hat Entenbrust mit Orangensauce gegessen:



Mit nur 478 kcal ist dieses Gericht immer noch kalorienarm, wenn es um ein Festtagsmenü geht. Die Zubereitung ist durchaus simpel. Alle Komponenten sind extra verpackt und man muss diese nur im Wasserbad ca. 20 Minuten erwärmen. Dieses Gericht ist leider nicht für die Mikrowelle geeignet. Ich war durchaus skeptisch, ob mir dieses Gericht schmeckt, da ich sehr gerne Ente mit Klößen und Rotkraut esse. Nach dem Erwärmen gefiel mir alles auf dem Teller schon sehr gut. Es ist ausreichend Soße vorhanden. Nur die Entenbrustscheiben waren etwas klein geraten.
Geschmacklich war ich echt begeistert. Es schmeckt überhaupt nicht künstlich. Das Kraut ist super abgeschmeckt und schön fruchtig. Die Klöße sind weich und wirklich köstlich. Das Fleisch hätte etwas weicher sein können und natürlich etwas mehr, aber insgesamt ist es ein sehr gelungenes Essen.
Das Konzept von Diäko ist insgesamt sehr interessant. Besonders lobenswert ist, dass keine Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker verwendet werden.

FAZIT:

Diäko hat uns überzeugen können. Die Gerichte sind schmackhaft und überhaupt nicht mit "Tütenessen" vergleichbar. Daher ist Preis-Leistung auch völlig in Ordnung.
Das Konzept ist für Berufstätige bzw. Menschen, die wenig Zeit haben um sich ausreichend mit einer gesunden Ernährung zu beschäftigen um eventuell ein paar Kilos zu verlieren. Daher ist ein Komplettpaket für einen bestimmten Zeitraum durchaus interessant. Sicher ist dies keine 100%ige Lösung um Gewicht zu verlieren, aber dennoch könnte es ein Anfang in die richtige Richtung sein.
Wir können die Mahlzeiten sehr gern weiterempfehlen, da sie lecker und einfach und schnell in der Zubereitung sind. Auch die Auswahl ist so groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Die Express-Zustellung erfolgt bundesweit von Dienstag bis Samstag. Bestellungen, die Montag-Freitag bis 14 Uhr eingehen, werden am Folgetag bis 13 Uhr zugestellt. Während des Bestellprozesses, sowohl per Telefon als auch im Shop, hat man zusätzlich die Möglichkeit, einen Wunschliefertermin auszuwählen.

Was haltet ihr von solchen Kompaktpaketen?

Mit lieben Grüßen
Doreen

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    sorry, aber das Püree auf dem Teller schaute für meinen Geschmack nicht besonders toll aus
    Nee sogar nicht mein Ding und der ganze Verpackungsmüll dazu.....

    Aber wer es mag...O.K...LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bisher immer auf deine Meinung geachtet, da du sie ehrlich wiedergibst. Daher glaube ich deinem Fazit auch.
    Auch wenn ich abnehmen müsste, würde ich dies allerdings nicht auf diese Weise versuchen. Aber das ist wie alles Geschmackssache. Eiweißriegel sättigen richtig gut und die richtigen schmecken mir auch klasse. Wir nehmen sie gern mit auf längere Wanderungen oder Touren mit dem Auto.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen