Dienstag, 11. Juli 2017

Test Trampolin von Izzy Sport - für jung und alt geeignet


Seitdem ich eine Tochter habe, werde ich ganz oft gern auch noch einmal selbst zum Kind. Ein Kind träumt, lacht, spielt und freut sich den ganzen Tag. Es ist einfach schön meiner Tochter beim Spielen zu zuschauen. Nun wird sie ja immer größer und da genügt nun eben nicht mehr der kullernde Ball oder das kleine Laufrad. Ich höre oft die Nachbarkinder jauchzen und lachen, wenn sie auf ihrem Trampolin herumtoben. Worauf beim Aufbau und bei der Wahl zu achten ist, möchte ich euch einmal vorstellen:




Info´s zum Trampolin von Izzy Sport:
  • Gartentrampolin mit klappbarem Sicherheitsnetz
  • Ø 305 cm, Gartentrampolin, 73410
  • 5 Trampolin-Beine für maximale Sicherheit
  • TÜV/GS geprüft, der neusten Generation, blaue Federabdeckung
  • Niedriger Einstieg von 60 cm bestens geeignet für kleine Kinder
  • Tragfähigkeit nach neusten Standards bis maximal 120 kg
  • Rahmenrohrstärken von 1,4 mm ! (für deutlich mehr Belastbarkeit) 
  • Rahmenhöhe des Trampolins 60 cm
  • Gesamthöhe 245 cm
  • Trampolingewicht: 34 kg
  • Netzgewicht: 17 kg
  • EXPERTENTEST NOTE 1.7 !, LIEFERUNG BESTEHT AUS 2 KARTONS

Lieferumfang:

  • 60 stabile Federn á Ø 3.0 x Ø 22 x N30 x L140
  • Sicherheitsnetz aus PE-Material mit 110 g/qm, Höhe 185 cm
  • Feuerverzinkter Metallrahmen (Ø 38 mm x 1,4 mm) - das ist der große Unterschied! Oft werden nur 1,0 oder 1,2 mm verwendet.
  • 5 stabile U-Standfüße (Ø 38 mm x 1,0 mm/1,2mm)
  • Sicherheitsnetzstangen, galvanisiert (feuerverzinkt) mit Schaumstoffpolsterung (Ø 25 mm x 1,4) - das ist der große Unterschied! Oft werden nur 1,0 oder 1,2 mm verwendet.
  • Sprungmatte aus PP-Material - Mattendurchmesser 263 cm - wasserfest, UV-beständig
  • Federabdeckung, oder Umrandungsmatte mit einer Stärke von 29 mm, oben PVC-Material 0,35 mm, unten PE-Material mit 130g, EPE-Füllung mit 20 x 270 mm
  • Spezial-Werkzeug für Federn dabeiUmrüstset und Abdeckplane (im Preis enthalten)

Aufbau Trampolin von Izzy Sport:

Der Paketbote brachte mir die Lieferung wie angekündigt in 2 schweren Paketen. Oje, was haben wir uns da vorgenommen. Nun ging es erst einmal daran, die Pakete auszupacken. Eine Stange nach dem anderen landete vorerst sortiert in meinem Bollerwagen um das ganze in die Garage zu verfrachten.


Nachdem ich alle Teile ausgepackt hatte, las ich die Anleitung. Puh...laut Empfehlung sollte man das Trampolin von Izzy Sport zu Zweit aufbauen und benötigt dafür in der Regel, wenn alles nach Plan läuft 2 Stunden. Tja, bei mir läuft nie alles nach Plan und wir haben letztenendes 2 Tage gebraucht. :-) OK, ich gebe zu, dass wir daran selbst schuld sind. Wir haben Abends angefangen und nach 1,5 Stunden fing es an zu regnen und wir mussten aufhören. Somit sind wir dann am nächsten Tag mit nochmaliger Aufbauzeit von 1,5 Stunden fertig geworden.


Man beginnt mit den Füßen des Gestells. Diese werden mithilfe von Schrauben befestigt.


Anschließend wird der Kreis mithilfe von T-Stücken zusammen gesetzt. Dabei musste ich kapitulieren, da es teilweise echt schwer ging. Im Nachhinein auch verständlich, da die Teile eben auch zusammen halten müssen.


Gesagt getan - und nun werden die Füße ebenfalls in die T-Stücken hineingesteckt.


Und schon erkennt man das ganze Ausmaß des Trampolins. So groß soll es also werden. Puh, ich war über die Größe dann doch etwas erstaunt. Insgesamt machte diese Konstruktion bisher einen super stabilen Eindruck. Ich war zufrieden mit unserem Ergebnis. Weiter geht es also...


Man spannt nun das Spungtuch mithilfe der Federn in die dafür vorgesehenen Kerben am Kreis. Dafür wird auch ein Spezialwerkzeug mitgeliefert, sodass sich die Federn mit etwas Kraftaufwand gut einspannen lassen. Die Federabdeckung schützt vor Verletzungen durch die Federn und wird nun obendrauf gelegt und ebenfalls an die Federn mit eingehakt.


Nun fehlt noch das Schutznetz. Dafür werden 2 Stangen mit Schaumstoffmantel zusammengesteckt. Unterhalb wird eine Kette befestigt, die wiederum mit einer kleineren Stangen verbunden wird. Hintergrund ist einfach der, dass man im Herbst die Stangen einklappen kann und das Trampolin wetterfest zusammengepackt werden kann.



An den Standfüßen wird nun die kleine Stange mit Schrauben befestigt.



Und schon stehten die 5 Stangen, an denen das Netzt befestigt werden kann.


Das Netzt wird oben an den Schlaufen befestigt. Man muss dabei darauf achten, dass der Einstieg mittig 2er Stangen ist. Unterhalb des Netzes gibt es wieder einige Haken, die unterhalb des Trampolins befestigt werden. Somit ist gewährleistet, dass absolut nichts und niemand heraus purzeln kann.


FERTIG ist das Trampolin von...


Irgendwann kommt der Herbst und man wird das Trampolin nicht mehr benutzen können. Dafür ist im Lieferumfang eine Regenplane enthalten, womit das Trampolin von Izzy Sport wetterfest verpackt werden kann. Das finde ich super, da wir das Trampolin ja im Winter sonst wieder komplett abbauen müssten.


An den langen Stangen, an denen das Netz befestigt worden ist, sind kleine Stifte, die man herausziehen kann. Somit kann man die langen Stangen zur Mitte hin umknicken. Durch die Kette, die vorab als Verbindung zwischen den Stangen befestigt worden ist, entsteht keine Wirrwarr und alles lässt sich im Frühjahr wieder in Nullkommanichts aufbauen.


Man schraubt noch 3 Stangen zusammen, die als Befestigungsgrundlage für die Regenplane dienen. Schlussendlich spannt man die Plan drüber und befestigt diese an den Füßen mit Knoten und Haken.



FAZIT:
Dieses Trampolin lässt Kinderträume wahr werden. Und die Eltern können beruhigt sein, da aufgrund des Sicherheitsnetzes ausreichend Schutz gewährleistet ist. Die Größe des Durchmessers mit 305 cm erscheint erst einmal riesig, aber für ein ordentliches Trampolin braucht man das auch um einfach tolle Luftsprünge machen zu können ohne sich beispielsweise an den Federn oder Stangen zu verletzten.
Der Hersteller garantiert, dass einzelne Teile bereits in der Fabrik streng auf Belastbarkeit geprüft wird. Getestet werden die Federn, das Sicherheitsnetz, Umrandungsmatte und das Sprungtuch.  Ebenso wird ein Korrosionsschutz mit Salzwassertest von Metall durchgeführt. Die Haken des Sprungtuches sind 8-fach genäht. Zusätzlich sind oben und unten Bänder mit eingenäht um die Struktur zu verstärken, so dass die Lasche des Hakens nicht ausschließlich am Sprungtuch befestigt ist. Das gilt auch beim Sicherheitsnetz!


Insgesamt macht das Trampolin einen sehr sicheren und stabilen Eindruck. Lediglich das Sicherheitsnetz ist für unseren ersten Aufbau oben noch etwas zu locker. Da muss ich noch etwas nachzurren.
Für den Preis erhält man wirklich super Qualität und ich finde den Preis derzeit in Höhe von 139,00 € spitze. Bei Amazon zahlt man noch 25,00 € Versandkosten. Wer hier nicht zuschlägt, ist selber schuld.
Mir gefiel auch, dass in der Anleitung Tipps zum Springen enthalten sind und ich freue mich schon, wenn meine Tochter bald los legt.


Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
HIER geht es zur Izzy Sport Facebookseite.
Und HIER geht es zur Homepage von Izzy Sport.

Und wie powert ihr euch zum Feierabend aus? Man glaubt gar nicht wie anstrengend Trampolinhüpfen ist.

Mit lieben Grüßen
Doreen

Kommentare:

  1. Da möchte man nochmals Kind sein
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leane,

      ja so geht´s mir auch. :-) Ein tolles Teil auch für die ganz Großen.

      LG
      Doreen

      Löschen