Dienstag, 12. September 2017

Bequem unterwegs mit Reisekissen von Sandini

Bei mir steht im September endlich der lang ersehnte Urlaub an. Ich freue mich schon so darauf und kann es kaum erwarten. Wir fliegen erstmal auf die Kanaren und machen eine Kreuzfahrt und dann geht's noch 3 Tage nach Barcelona. Bei solchen Reisen ist man allerdings auch lange unterwegs und verbringt viel Zeit im Zug, Auto oder Flugzeug. Aber auch dort kann man es sich bequem machen und entspannen. Zum Beispiel mit einem Reisekissen von







Sandini ist ein Familienunternehmen aus Senden (Bayern), welches 2000 gegründet wurde. Es befasst sich damit unsere Reisen etwas bequemer und angenehmer zu gestalten. Man muss nicht immer total verspannt nach Hause kommen und Rücken-, oder Nackenschmerzen haben. Jeder kennt das man schläft ein und wacht total verspannt auf, weil man zwischendurch eine völlig falsche Position eingenommen hat.

Bei Sandini gibt es ein breites Angebot an Schlaf-, und Reisekissen für alle Altersklassen, aber auch verschiedene Reiseaccessoires zur Verschönerung des Autos. Für Babys und Kinder gibt es patentierte Sicherheitskissen, damit den Kleinen bei der Autofahrt nichts passiert. Diese passen in alle Babyschalen und Kindersitze und verhindern das Abnicken des Kopfes. 

Da es ein Familienunternehmen ist, kann es schnell auf Kundenwünsche eingehen und versucht diese bestmöglich zu erfüllen. Sie sind stets bemüht die Handlungsabläufe zu optimieren, sodass der Kunde schnell an seine gewünschte Ware gelangt. 

Die Marke Sandini steht vorallem für Vertrauenswürdigkeit, Innovation, Exklusivität und Verantwortung. Besonders hervorheben möchte ich, dass Sandini sehr auf die Umwelt und die  Region achtet. Bei der Fertigung der Kossenbezüge arbeitet es z.B. mit dem regionalen Verband der Lebenshilfe zusammen. Außerdem werden die Produkte in Europa hergestellt, wodurch unnötige Belastungen und Transportwege vermieden werden. Die meisten Rohstoffe werden zudem aus Deutschland bezogen. 

Bereits ab einem Bestellwert von 20,00 € ist der Versand kostenfrei, sonst kostet er 3,90 € innerhalb von Deutschland. 

Der Onlineshop ist in folgende Kategorien unterteilt:
- Sleep Fix (Schlafkissen mit Stützfunktion für Babys und Kinder)
- Travel Fix (ergonomische Reisekissen) 
- Relax Fix (Auto Nackenkissen)
- Dekokissen (Sitzkissen in 3D Optik) 
- Reisezubehör (3-in-1 Reisekissen, Autovasen, Kinderlätzchen, Kleiderschutz, Püppchen) 

Unsere Produkte:

1. Travel Fix XS Mikrofaser blau 34,95€ 


Caros Meinung:
Bald geht es mit unserem Sohn Vincent auf große Reise. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und ich versuche die Reise für einen vierjährigen so optimal wie möglich zu gestalten. Da ist es natürlich wichtig, das er genügend Schlaf bekommt. Doch der Komfort im Flugzeug oder Bus lässt dies oft nicht zu. Das Reisekissen TravelFix in XS passt perfekt für Kinder. In der Plüsch Ausführung haben wir es in Blau erhalten. Dank Klettverschluss kann das ergonomische Kissen sehr gut eingestellt werden. Nach anfänglicher Berührungsangst fühlt sich Vincent damit nun pudelwohl. Das Kissen ist ungemein sanft aber nicht so, daß es schwitzt oder unangenehm ist. Die praktische Reiseverpackung lässt sich einfach an den Rucksack oder Koffer schnallen. So habe ich nun ein rundum gutes Gefühl. Das Kissen bietet dank der ergonomischen Form viele Stutzfunktionen im Schlaf und nach dem Einsatz kann ich es einfach bei 30 Grad waschen.



2. Travel Fix S/M/L Mikrofaser schwarz 39,95€

Anna sagt:
Ich wurde von dem Reisekissen Travel Fix direkt angefixt. Das Standardreisekissen mag ich überhaupt nicht da es immer verrutscht und meinen Nacken im Auto oder Flugzeug nicht abstützt. Der Clou beim Travel Fix ist aber, das man es an den Enden via Klettverschluss zusammenschließen kann. Somit entstehen viele Handlungsmöglichkeiten. 
Durch den Klettverschluss halten die beiden Enden zusammen, wodurch mir das Reisekissen bei Reisen nicht vom Nacken rutschen kann. Ich nutzte es u.a. als Kopfkissenersatz, als ich 2 Nächte zum Tag der Sachsen auf einer Isomatte schlief. Es war genial. Es nahm wenig Platz weg und war dennoch bequem und handlich. 

Das Reisekissen in schwarz ist aus weichem Mikrofaser und fässt sich somit sehr weich an. 
Wenn ich es gerade nutze, wird mein Nacken gut gestützt aber auch wenn ich es direkt als Kissen nutze und mich seitlich oder mit dem Hinterkopf drauf lege. Nichts rutscht. Das Travel Fix darf nun auf keiner Reise mehr fehlen und dient auch perfekt als Kissen-Ersatz!
Den Gang in die Waschmaschine hat es übrigens gut überstanden!



3. Relax Fix rot 19,95€ 


Doreen findet:
Das Relaxkissen von Sandini ist in einem praktischem Beutel verpackt, den man vor einer Reise nur noch schnappen braucht und sich auf den Beifahrersitz setzen kann. Befestigt wird er mit einem Klettverschluß an der Kopfstütze. Je nach Körpergröße kann man ihn tief oder hoch befestigen. Gerade auf Langstrecken bin ich ungern Beifahrer, da es einfach megalangweilig ist. Was bleibt einem anderes übrig als zu schlafen. Bequem ist es auf dem Sitz leider nicht ausreichend genug. Dank des Kissens von Sandini hat sich meine Schlafsituation im Auto nun deutlich verbessert. Das Kissen ist zwar klein, aber trotzdem ausreichend. Der Stoff ist angenehm weich. Nach der Fahrt ist das Kissen schnell wieder verpackt in seinem Beutel und mir gefällt die kleine Größe richtig gut. Es ist bequem und zugleich platzsparend. Auf Langstrecken möchte ich es nicht mehr missen.



4. 3D Sitzkissen 38x6cm realistischer Fotodruck Tomate 14,95€ 

Dekokissen gibt es ja viele, aber welche die aussehen wie Obst und Gemüse kannte ich vorher noch nicht. Mein Freund sagt immer ich habe einen harten PoPo und das merke ich auch beim Sitzen. Ich brauche immer eine Unterlage, weil meine Knochen anscheinend so hart sind. Dieses Kissen ist rund und hat einen Durchmesser von 36 cm somit passt es perfekt unter mein Hinterteil. Ich verwende es am Schreibtisch und im Auto. Dort sieht es nicht nur gut aus, sondern ist auch noch angenehm im Tragegefühl.
Es gibt das Dekokissen in verschiednen Varianten. Ich habe mich für eine Tomate entschieden. Anfangs war es komisch, weil ich wirklich dachte mich auf eine riesige Tomate zu setzen. Jetzt möchte ich das Kissen nicht mehr missen.


Fazit:
Wir kennen mittlerweile ja schon einige Reisekissen, doch keins hat uns bisher so überzeugt wie diese. Man spürt vom ersten Moment an wie gut die Qualität ist. Der Kopf sitzt perfekt und kann nicht verrutschen wie bei manchen Billigreisekissen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Besonders gut finde ich die Reisekissen für Babys. Sollte ich mal ein Kind bekommen, werde ich mir auf jeden Fall eins kaufen.

Seid ihr gut für eine lange Reise ausgerüstet? 

Sichere Grüße eure Lisa 

Diese Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    also die Reisekissen find ich ja sehr gut und schick! Aber ein Kischkissen??? Neeeee das wäre nix für mich. :-D
    Gerüstet für eine Reise bin ich nicht so gut... Wir verreisen meist nur innerhalb Deutschlands... :-D Aber so ein Nackenkissen wäre da trotzdem nicht schlecht.

    LG Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilka,
      du meinst sicherlich das Tomatenkissen. Ich finde es witzig und mal etwas anderes. Aber es ist sicherlich nichts für jeden.

      LG Lisa

      Löschen