Mittwoch, 13. Dezember 2017

orange-blue Cosmetics - für natürliche Schönheit


Jeder Mensch hat seine eigenen besonderen Bedürfnisse bezüglich Kosmetikprodukten und Pflegeprodukten. Ich möchte euch eine Pflegeserie vorstellen, die die Regeneration der Haut unterstützt, die Haut ebenso mit Feuchtigkeit versorgt und diese auch nicht belastet. Die Rede ist von...




Was ist das Besondere an orange-blue Cosmetics?

Die exklusive orange-blue Kosmetik Linie belastet die Haut nicht, sondern macht sie einfach schön, gepflegt und geschmeidig. Hochwertige Zutaten sorgen für einen strahlenden Teint, unterstützen die Haut bei ihrer Regeneration und spenden ihr wertvolle Feuchtigkeit.
Das Besondere an der orange-blue Kosmetik:
  • sie zieht schnell ein
  • fettet nicht 
  • versorgt Ihre Haut angenehm mit Feuchtigkeit und Frische
Kosmetik muss der Haut entgegenkommen und die natürliche Schönheit betonen, sich dabei aber auch viele Stunden lang angenehm anfühlen – egal wie turbulent es manchmal wird.

Unsere Testprodukte:



orange-blue CC Creme hell - 14,95 €
orange-blue CC Creme dunkel - 14,95 €
orange-blue Body Lotion *Mandelöl* - 9,95 €
orange-blue Body Lotion "Aloe Vera" - 5,95 €
orange-blue Handcreme - 2,95 €
orange-blue Q10 Gesichtscreme - 9,95 €
orange-blue Intim Waschschaum - 9,95 €


Unsere Bewertung:

Lisa hat die Handcreme ausprobiert:



Meine Mama bekommt im Winter immer sehr trockene Hände und pflegt diese gern mit Handcreme. Deshalb hat sie die Orange Blue Handcreme getestet und war sehr zufrieden. Gleich bei der ersten Anwendung kam ziemlich viel Creme aus der Tube. Man kann sie nicht so wirklich dosieren und wenn man nicht aufpasst, hat man viel zu viel in der Hand. Da sie sehr fettig ist, braucht man nur eine geringe Menge an Creme. Sie zieht schnell ein, versorgt die Haut aber lange mit Feuchtigkeit. Der Duft ist angenehm mild und hält lange Zeit an. Nachdem sie sich jetzt 2 Wochen mit der Creme eingecremt hat, ist sie perfekt für den Winter gerüstet und hat nicht mehr so trockene Stellen an der Hand.


Unsere Aushilfstesterin Dani hat die Bodylotion mit Mandelöl getestet:


Das Design der Verpackung fand ich nicht sehr ansprechend. Es sieht einfach nicht hochwertig aus. Dennoch habe ich die Bodylotion nun mehrere Tage angewandt und bin dennoch mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der Geruch ist dezent und nicht zu aufdringlich. Die Pflegewirkung ist deutlich zu spüren und hält auch lange an. Die Bodylotion kommt ohne Parabene und Mineralöle aus und enthält allergenfreie Duftstoffe. Ich arbeite als Friseurin und kenne mich daher auch ein wenig mit Kosmetikprodukten aus. Daher kann ich sagen, dass die Inhaltsstoffe vollkommen in Ordnung sind und auch das Resultat meiner Haut hat mich überzeugt. Die Bodylotion ist für den täglichen Gebrauch zur Pflege der Haut sehr geeignet. Lediglich die Optik entspricht nicht meinem Geschmack.

Anna´s Mama hat die CC Cream für helle Haut probiert:

Meine Mama neigt zu Rötungen im Gesicht, schminkt sich aber nicht mit Make-Up, Puder und Co. Nun hat sie die CC Cream für helle Haut getestet und ist sehr angetan.
Rein äußerlich spricht sie das Design nicht sonderlich an, jedoch ist die Konsistenz der Creme sehr leicht und weich. Sie lässt sich gut im Gesicht verteilen und trocknet ihre Haut nicht aus. Meine Mama meint, es deckt ihre Rötungen gut ab und verleiht ihr ein strahlendes Aussehen. Sie fühlt sich wohl damit und kann es weiterempfehlen.

Anna hat die Q10 Gesichtscreme getestet:



Ich testete die Q10 Gesichtscreme von orange-blue. Zunächst würde ich mir wünschen, wenn der Tiegel nicht in einem eher billig wirkenden Plastiktiegel daher kommt.
Die Creme ich zart, weich und leicht gelblich.
Den Geruch finde ich ganz angenehm und hat mich nicht gestört. Die Creme zog superschnell ein und hinterließ ein angenehmes Gefühl auf der Haut.
Die Inhaltsstoffe wie Jojoba, Gingko und Avocado mag ich und ich werde die Cesichtcreme weiterhin nutzen. Ob sie nun mein Hautbild feiner und glatter erscheinen lässt, kann ich nicht beurteilen.



Ich habe die CC Cream dunkel und die Intim Waschlotion angewendet:








Ich gehe niemals ohne ein leichtes Tagesmakeup aus dem Haus. Ich weiß, dass das sicherlich übertrieben ist, aber ich komm davon einfach nicht los. Die CC Cream kam mir aus diesem Grund sehr gelegen. Sie versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt einen sanften Teint auf der Haut. Es steht zwar dunkel auf der Verpackung, aber es ist wirklich nicht extrem dunkel. Im Gegenteil - ich habe grundsätzlich eher helle Haut und trotzdem ist diese Creme nicht übertrieben und wirkt nicht unnatürlich. Meine Haut fühlt sich dennoch angenehm weich an. Das Design ist leider auch für mich nicht sehr ansprechend, aber mit dem Produkt selbst bin ich mehr als zufrieden.


Ebenso die Intim-Waschlotion ist bemerkenswert. Mit Avocado-Öl und Aloe Vera Extrakt wird die sensible Haut im Intimbereich sehr angenehm gepflegt. Die Waschlotion ist eher geruchsneutral und auch die Anwendung der Flasche ist ideal und sehr sparsam. Das Produkt hat mich ebenso sehr überzeugt.





FAZIT:

Die Produkte von Orange Blue hat uns anhand der Inhaltsstoffe und Wirksamkeit überzeugen können. Lediglich die Optik der Verpackung und das Design sind Geschmackssache und treffen leider nicht ganz unseren Geschmack. Steht man vor einem Regal mit einem breiten Sortiment wären diese Produkte leider nicht unsere erste Wahl. Das ist wirklich schade, da die Produkte selbst sehr lobenswert sind und gerade für sensible Haut super geeignet sind.


Wie ist euer erster Eindruck von der Kosmetiklinie orange-blue?

Mit schönen Grüßen
Doreen

* Die Produkte wurden uns freiwillig und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertungen sind ehrlich nach ausführlichem Test verfasst worden. *

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen