Donnerstag, 5. Juli 2018

Gigaset GS185 - Smartphone made in Germany


Die Ansprüche an die heutigen Smartphones sind unglaublich unterschiedlich. Je nach Verwendung und auch Smartphonebesitzer gibt es bestimmte Kriterien, die dem einen oder anderen wichtig sind. Geschäftsleute benötigen den größten Speicherplatz und die beste Kamera, aber es soll klein sein. Ein Smartphoneeinsteiger, z.B.  Jugendliche, benötigen am besten noch wenig Funktionen und eine einfache Bedienung, aber es darf nicht billig wirken. Der Ottonormalverbraucher ist sicher mit einer guten Mittelklasse zufrieden, aber manch anderem ist eben die neueste Technik und die neuesten Funktionen am wichtigsten.
Wem solide Produktion aus Deutschland wichtig ist und wissen möchte, was Gigaset derzeit auf den Markt gebracht hat, sollte unbedingt weiter lesen:


WERBUNG



Was ist das Besondere?

Das neue Smartphone Gigaset GS 185 wird am Gigaset Produktionsstandort in Bocholt produziert und vereint Qualität und Höchstleistungen zum Preis von nur 179,00 €. Demnach ein Smartphone made in Germany und das auch noch zu einem erschwinglichem Preis.


Technische Daten:
  • Neuestes Pure Android™ 8.1 Oreo Betriebssystem
  • 5,5“, 18:9 HD+ IPS Display, rahmenlose Vision
  • Schnell aufladbarer 4000 mAh Akku
  • Qualcomm Prozessor mit 4G LTE, VoLTE und VoWiFi
  • Made in Germany
  • 2,5D Glas mit kratzfester und schmutzabweisender Oberfläche
  • Farben: Midnight Blue und Metal Cognac in Metall Effekt Lackierung

 Preis: 179,00 €

Lieferumfang:


  • Gigaset GS 185
  • Ladekabel
  • SIM-Kartennadel
  • Micro USB-Kabel
  • Kopfhörer
  • Bedienungsanleitung

Meine Beurteilung:

Das Gigaset 185 liegt gut in meiner kleinen Hand. Es dürfte für mich kaum größer sein. Das Display füllt fast die gesamte Smartphone-Front aus –  perfekt und verschwendet somit nicht unnötig Platz für das Gehäuse.




Insgesamt ist der erste Eindruck mehr als zufriedenstellend. Das Gigaset GS 185 in der Farm Midnight Blue sieht edel aus ist durchaus schmal, leicht und wirkt keinesfalls billig. Ich hätte rein optisch nicht den Eindruck, dass es zu einem Preis von 179,00 € erhältlich ist.




Nun also POWER ON!


Man benötigt wirklich keine Bedienungsanleitung mehr. Alle notwendigen Grundeinstellungen werden automatisch angezeigt und man stellt sich das Smartphone mit Sprache, Emailadresse, ... einfach selbst ein. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Hierbei wird man gut durch das Menü geführt und das Smartphone ist binnen Sekunden einsatzbereit.




Der Speicherplatz ist nach dem ersten Start mit 6,85 GB gefüllt und somit mit 43 % bereits voll. Nun ja, für mich sind 16 GB Speicherplatz in der heutigen Zeit wirklich zu wenig. In vielen Bereichen benötigt man eine separate App, sei es das Geldinstitut oder der Lieblingsdiscounter oder das Lieblingsspiel zum Vertreib der Langenweile. Schnell sind da 16 GB Speicherplatz aufgebraucht und das obwohl Bilder und Videos bereits auf einer separten Speicherkarte abgespeichert werden.
 




Auf der Rückseite erkennt man links oben, wie bei jedem üblichem Smartphone, die Kamera. Diese ist mit einer Auflösung von 13 MP durchaus annehmbar. Ebenso die Frontkamera, die sogar über einen LED-Blitz verfügt. Somit hat man auf bei der Selfiefunktion die Möglichkeit tolle Bilder trotz Dämmerung zu machen.
Der Punkt in der Mitte der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor. Man kann auf dem Gigaset GS 185 5 Fingerabdrück abspeichern, mit denen man das Telefon beispielsweise entsperren kann. Ebenso hat man an der Stelle die Möglichkeit zur scollen, das Telefon zu  entsperren, Anrufe anzunehmen, Alarme auszuschalten und Fotos aufzunehmen.



Der 4.000 mAh Akku mit Fast Charge Technologie sorgt dafür, dass das Smartphone bei Dauerbetrieb nicht schon am frühen Nachmittag den Geist aufgibt. Alle Funktionen dieses Smartphones sind leicht verständlich und selbsterklärend. Man muss kein Smartphonegenie sein, um dieses Gerät bedienen zu können. Ich würde es dennnoch nicht als Einsteigermodell bezeichnen, da es dennoch viele Spielereien hat. Die Kamera macht nicht nur ein Foto. Man kann es anschließend auch beliebig bearbeiten und ebenso die Kamera im Vorfeld einstellen.




FAZIT:

Es ist und wirklich günstiges Smartphone mit vielen tollen Funktionen. Made in Germany gefällt mir dabei ganz besonders und unterstütze ich gerne. Daher spreche ich eine Weiterempfehlung sehr gerne aus. Mit der neuesten Ausgabe des Betriebssystems Android™ 8.1 Oreo ist das GS185 eine schnelles, intelligentes und solides Smartphone. Alle gängisten Funktionen, die man alltäglich benötigt, sind vorhanden. Somit ist der Preis mehr als in Ordnung! Das Gigaset GS 185 kommt ohne großen SchnickSchnack aus und ist daher sehr gut für den Ottonormalverbraucher geeignet.
Ich freue mich schon auf die nächsten Modelle von Gigaset - wir dürfen da sehr gespannt sein :-).

Durch die Produktion in Deutschland ist sicher auch die Abhandlung von Reparaturen und anderen Kundenwünschen durchaus unkomplizierter.


Was ist euch beim Kauf eines Smartphones am wichtigsten?

Liebe Grüße sendet
Doreen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen