Mittwoch, 15. August 2018

Lonka bekannt für Fudge und Nougat

Werbung

Schon als kleines Kind habe ich gerne Nougat gegessen und auch heute noch könnte ich mich in weiches Nougat aller Art reinsetzen. Doch von Fudge habe ich zuvor noch nie etwas gehört. Ehrlicherweise musste ich erstmal googlen, was Fudge überhaupt ist. Und dabei war es doch so einfach. Fudge ist ein Karamellbonbon. Es wird nur in Fudge als ein weiches Bonbon und Toffee, als ein hartes Karamellbonbon unterschieden.




Lonka

gibt es seit 1920 und war bekannt als "London Caramell Works". Der erste Standort war in Breda und ein Jahrzehnt später folgte der zweite Standort in Essen (Belgien). 1965 wurde die Fabrik Breda geschlossen und die Produktion vollkommen nach Essen verlegt. In diesem Jahr wurden hauptsächlich Karamell, Toffee und Hartkaramell hergestellt. 2002 kam eine neue Fabrik in Roosendaal (Niederlande) dazu, da die Firma 1997 von der Familie De Bock übernommen wurde. In diesem Jahr wuchsen auch die Produktionszahlen bis die Firma schließlich 2015 von Cloetta erworben wurde.

Lonka arbeitet nur mit hochwertigen und ausgewählten Zutaten und ist Profi in Sachen Fudge und Soft Nougat. Sie bieten verschiedene Snacks für zwischendurch an wie z.B. zum Kaffeetrinken, abends vor dem Fernseher oder bei einem Treffen mit Freunden. Lonka ist UTZ-zertifiziert und kauft somit nur nachhaltig produzierten Kakao. Die Firma achtet sehr auf die Umwelt und Natur und geht immer fair mit den Bauern um.

 

Es ist ein internationales Unternehmen, welches sehr darauf achtet überall erhältlich zu sein. Sie haben ein breit gefächertes Netzwerk von Partnern in der ganzen Welt und arbeiten eng mit deren Bereichen Vertrieb und Marketing zusammen. Im Sortiment findet man Fudge, weiches Nougat, Klassiker und Verschiedenes.

Unser Testpaket bestand aus verschiedenen Sorten Fudge, Soft Nougat und Soft Toffee. 
  
1. Lonka Crunchy Fudge Rice Crisps


Anna sagt:
Ich habe die Crunchy Fudge Rice Crisps probiert und bereits die Verpackung gefiel mir. Ich hatte direkt Appetit auf die Schoki und war umso gespannter. Die Tüte hat eine gute Größe, sodass es ein leckerer Snack ist, der an einem Abend mit Freundinnen vertilgt werden konnte. Meine Mittesterinnen waren nicht ganz so begeistert, ihnen war es zu süß und auch etwas zu klebrig. Mir hingegen hat es sehr gut geschmeckt. Die Milchschokolade war zart und der leichte Crisp machte es locker leicht. Wenn ich das Crunchy Fudge im Handel sehe, würde ich es definitiv nachkaufen.




2. Soft Nougat Cranberry & Almond




Annas Meinung:
Als ich neulich bei einer lieben Freundin eingeladen war, nahm ich zum Mädelsgespräch etwas Nervenfutter in Form von Nougat mit. Die kleinen Stücke sind nochmals einzeln verpackt. Somit kann ich sie gut auf dem Tisch verteilen, hat aber auch mehr Müll. In den Soft Nougat Stückchen sind Cranberry und Mandeln versteckt, welche rein optisch schon schick aussehen. Da ich auch weiße Schokolade mag, wanderten die Stückchen direkt in unsere Münder. Die Soft Nougat Stücke sind weich und dennoch zart schmelzend. Die Cranberry macht den Geschmack etwas fruchtig, was eine gute Mischung zum süßen Nougat ist. Uns hat es lecker geschmeckt!

3. Soft Toffees Vanilla & Chocolate

 Doreen sagt:

Beim Grillabend mit Freunden darf auch etwas zu Naschen nicht fehlen. Meine beiden Freundinnen Rosi und Caro liebe helle Schokolade wohingegen ich mich für dunkle Schokolade begeistern kann. Da kam Vanilla & chocolate von LONKA gerade recht. Eine Tüte und alle Gäste sind zufrieden. Lediglich die viele Verpackung am Ende war schade und in unseren Augen unnütz. Geschmacklich waren wir alle wirklich begeistert. Die dunklen Stückchen schmecken sehr schokoladig und auch etwas herb - eben nicht sooo süß wie Nougat beispielsweise. Die hellen Stücken sind ebenfalls sehr weich und deutlich süßlicher und haben einen schönen Vanillegeschmack. Uns gefiel auch, dass trotz der warmen Temperaturen die kleinen Stückchen nicht weggeschmolzen sind. Mit einem Haps sind sie im Mund und für etwas Süßes zwischendurch ist das einfach ideal.

4. Soft Nougat Pistachio, Haselnut &Almont



Ich teste:
Meine Mutti und ich gehen öfter mal auf den Flohmarkt und verkaufen dort unsere Sachen, die wir nicht mehr brauchen. Da man da den ganzen Tag verbringt, braucht man unbedingt eine Stärkung für zwischendurch. Dieses Mal gab es Soft Nougat mit Pistazien und Haselnüssen. Ich war sehr gespannt, da ich Soft Nougat vorher noch nicht kannte. Die kleinen Stückchen waren alle nochmal einzeln in Papier verpackt, was natürlich von Vorteil ist, weil sie so nicht zusammen kleben. Allerdings entsteht dadurch jede Menge Müll. 

Die Qualität ist wirklich super. Man sieht große Stücken Pistazien und Haselnüsse in einer weichen Nougatmasse. Geschmacklich waren wir echt überrascht und fanden es wirklich lecker, nur etwas zu süß. Ein Blick auf die Zutatenliste verriet warum. Mit 51 g Zucker ist es ganz schön gehaltvoll und ungesund. 

Nach 2-3 Stücken hatte ich allerdings auch kein Hunger mehr darauf, weil es mir einfach zu viel wurde.

5. Soft Fudge Cappuccino & Vanilla


Auch diese Variante bietet ein kleines weiches Stück Süßes. Eine Mischung aus Cappuccino und Vanille, wobei wir nicht sagen können, welcher Geschmack dominiert. Es ist eben geschmacklich doch ein kleines Erlebnis und alles ist gut rauszuschmecken. Die Stückchen sind schön weich und man zieht sich keine Blomben aus den Zähnen, was mir persönlich sehr gut gefällt, da ich damit bereits Erfahrung erleiden musste. Ich würde die Sorten von LONKA sehr gerne wieder kaufen und ich begebe mich beim nächsten Einkauf auch auf die Suche danach. Ich und meine Freunde sind begeistert.

6. Crunchy Fudge Peanuts


Caro sagt:
Christoph ist ein kleines Leckermäulchen und für Süßigkeiten aller Art zu begeistern. Deshalb hat er sich voller Vorfreude auf die Crunchy Fudge Peanuts von Lonka gestürzt. Die handlichen Stücke sehen dank Nussstücken einfach zum anbeissen aus. Allerdings darf man die Stückchen nicht unterschätzen, sie sind nämlich sehr mächtig. 
Dank Caramelfüllung kaut man schon etwas kraftiger. Dabei vermischt sich der Süße Geschmack mit der vollen Nuss. Es entsteht eine ganz unerwartete Geschmackskombination. Nicht so crunchy wie erwartet sondern eher klebrige und samtiger. Im Ergebnis aber sehr lecker und für süße Leckermäulchen zu empfehlen.

Fazit:
Uns 4 Mädels hat das Paket von Lonka super gut gefallen. Sowohl die verschiedenen Fudgesorten, als auch das Nougat hat uns sehr gemundet. Es ist mal etwas anderes als nur Schokoladen oder Chips. Auch auf einer Feier sehen die kleinen Stücken super aus und eure Gäste werden sich sicher freuen. Man kann allerdings nicht viel davon essen, da es doch sehr mächtig und kalorienvoll ist.

Habt ihr schon mal Fudge gegessen?

Naschende Grüße eure Lisa 

Diese Produkte wurden uns kosten-, und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare: