Mittwoch, 3. Juli 2013

Berliner Kindl Weisse

Dieses Mal wurde bei uns ein sehr großes Paket abgegeben. Zu unserer Freude kam es von der Berliner Kindl Brauerei.Mit dem Zusammenschluss der Berliner Kindl Brauerei und der Berliner-Schultheiss-Brauerei im Januar 2006 entstand unter dem Namen "Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH" eine der bedeutendsten Brauereien in den neuen Bundesländern.
Seit dem setzt die Brauerei auf Markenvielfalt statt Monokultur.
So unterschiedlich die Marken auch sind, eines haben alle gemeinsam: Wann immer sich Menschen für eine Berliner Marke entscheiden, sie haben in jedem Fall ein Bier von bester Qualität, nach überlieferter Original-Rezeptur und mit besten Zutaten - streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut - in der Hand. 

Quelle: http://www.berliner-kindl.de/home.php

Es wird nach traditioneller Art mit einem Schuss Himbeer- oder Waldmeistersirup getrunken. Es gibt aber noch andere Sorten, die wir testen durften. In unserem Paket enthalten waren:


3x Sixpack von Berliner Kindl Weisse
18x Fruchtsirup zum selber mixen
Untersetzer
2x Berliner Kindl Gläser
und Trinkhalme

Es ist für jeden das Richtige dabei, ob prickelnd fruchtig, feinherb oder einfach verführerisch: Alkoholarm und spritzig - in den schönen Exklusiv-Gläsern kredenzt eine echter Hingucker zur nächsten Party. 
Produktdaten:
Biertyp: Biermischgetränk
Brauart: obergärig
Biergattung: Schankbier
Farbe: nach Geschmacksrichtung
Stammwürzegehalt: 7,5 %
Alkoholgehalt vol : 3,0 %
Trinktemperatur: 5-10° C

Kaum war das Paket da ging es auch schon ans testen. Folgende Sorten gab es zur Auswahl:



-Himbeer: ist mein Favorit. Es war nicht zu süß und nicht zu sauer, was bei Himbeer leider immer oft der Fall ist.

-Wald Erdbeere: schmeckt schön fruchtig lecker. Perfekt für den Sommer und vorallem schön erdbeerig, aber leider etwas zu süß.

-Waldmeister: eisgekühlt schmeckt es lecker. Es könnte allerdings etwas süßer sein und es ist etwas gewöhnungsbedürftig. Nur für Leute die sonst auch Waldmeister mögen.

-Schwarze Johannisbeere: war lecker und fruchtig, aber leider etwas künstlich im Geschmack. Leider nicht unser Favorit.

-Weißer Pfirsich:leider nicht so unsers. Es ist sehr künstlich mit komischen Nachgeschmack. Schmeckt auch leider nicht wirklich nach Pfirsich.

-Grüner Apfel: war leider auch etwas künstlich. Dafür hatte es eine schöne knallgrüne Farbe und man hat den Apfelgeschmack sehr gut raus geschmeckt.

-Rhabarber: war mir etwas zu sauer, aber ich bin auch nicht so der Rhababer Fan. Meine Mutti fand es allerdings sehr lecker.

-Saure Kirsche: Doreen´s Favorit, da sie eher die sauren Sachen mag. Sonst schön fruchtig und schmeckt lecker in Kombination mit dem Bier.

-Grapfruit: ist auch etwas für diejenigen, die es etwas saurer mögen. Insgesamt hat es aber alle überzeugt. Kommentar von unserer Anna: „einfach nur lecker“



Fazit von uns: Eine praktische Idee, dass man sein Getränk ganz nach seinem Geschmack selber mixen kann. Die Männer können Berliner Kindl Weisse pur genießen und für die Frauen gibt es für jeden den passenden Sirup dazu. Eisgekühlt im Sommer genau das Richtige. Fehlt nur noch die Sonne und dann kann der Sommer kommen. Oder was sagt ihr?



Es grüßt euch die Lisa

Kommentare:

  1. Die Cups habe ich auch schon probiert, ich finde die wirklich lecker, ein wenig beneide ich dich um die tollen Gläser, daraus trinkt sich so eine Weiße mit Schuss doch gleich viel besser.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Gläser sind echt der Hit. Ich habe auch immer überlegt in welchem Glas man so ein Mixbier trinkt. Ein normales Glas ist zu klein und ein Bierglas zu groß, aber die Berliner Kindl Gläser sind genau richtig.

      Löschen
  2. Wow ich wusste gar nicht, dass es so viele neue Sorten davon gibt. Schaut auf dem Bild auch schön "bunt" aus ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sind ja der Hit. Die hätte ich auch gerne, denn ich trinke gerne Weisse, weiß aber nie, welche Gläser ich nehmen soll!
    Die Fruchtsirup-Sorten sind lecker, vor allem Himbeere und Waldmeister, aber inzwischen kaufe ich einfach die fertigen Sirups in großen Flaschen und da sie noch ein wenig süßer sind, schmeckt mir das noch besser! ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich ne super Idee mit dem Sirup aus den großen Flaschen. Ja uns hat auch die Süße etwas gefehlt. Leider waren die meisten Sorten sauer oder zu wenig süß. Aber danke für den Tip.

      Löschen
  4. Die Gläser sind wirklich klasse! Das es so viele Fruchtsirup-Sorten gibt war mir auch nicht bekannt. Waldmeister kenne ich, den Rest nicht. Nun weiß ich ja, was auf jeden Fall auf meine Einkaufsliste muss - wenn ich denn dann fündig werde, bei uns leider gar nicht immer so einfach - :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anna,
    ich danke Dir sehr für Deine lieben Worte!!!!!

    Ich mag Berliner Weisse super gern trinken! So erfrischend! Vor den Cups habe ich letztens auch gestanden, habe dann aber einfach das fertige Produkt mitgenommen, Waldmeister schmeckt gekühlt einfach wunderbar ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Waldmeister, Schwarze Johannisbeere und Himbeer gibt es schon fertig gemixt. Aber es lohnt sich auf jeden Fall auch mal die anderen Sorten zu testen.

      Löschen
  6. Megatolles Paket! Da kann man ja fast neidisch werden ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin eigentlich kein Biertrinker aber Berliner mit Himbeer- oder Waldmeistersirup sind einfach lecker.

    AntwortenLöschen