Freitag, 16. Januar 2015

Badeträumchen - handgemachte Pflegeprodukte

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, wenn draußen Minusgrade sind und Schnee liegt, möchte man doch am liebsten jeden Tag in die heiße Wanne hüpfen. Ich bin eine totale Frostbeule und friere sofort, wenn ich auch nur 1 Minute draußen bin. Bis ich dann wieder aufgetaut bin, dauert es meistens eine halbe Ewigkeit. 


 
Stephanie Braun hat es sich zur Aufgabe gemacht uns den Badespaß noch etwas zu versüßen. Sie stellt Badegugln und Körperbutter selber her. Man möchte am Liebsten reinbeißen so schön und lecker sehen ihre Kreationen aus. Dabei verwendet sie nur hochwertige Zutaten wie Kakao-, Shea-, und Mangobutter sowie Totes Meersalz.



Ihre Produkte bekommt man:
- im Onlineshop 
- beim Lieblingsidee Showroomshopping
- bei Lille Smuk in Nürnberg
- Die Stylisten in Herzogenaurach

Menge: 24g 
Preis: 1,95€
gibt es in den Duftrichtungen:
- Smoothie Berry

Ich habe Smoothie Berry probiert und bin mehr als begeistert. Es sieht nicht nur total niedlich aus, sondern es riecht auch noch total lecker. Ich habe mich gefühlt wie in einem Obstladen und hätte am liebsten gleich reingebissen. Das Salz hat sich nach einiger Zeit aufgelöst und gut in meiner Wanne verteilt.

- Hot Chocolate

Der Badegugel wurde nur dank seiner Beschreibung nicht sofort aufgegessen. Er riecht einfach zauberhaft nach Schokolade und liegt ganz zart in der Hand. Ich habe mich sehr auf mein Bad gefreut.  Leider War mein kleiner Freund nicht ganz so überzeugt wie ich. Nach mehrfachem anstupsen hat er sich aber dann doch noch aufgelöst. Ich bin aber leider enttäuscht mein Wasser sieht nun eher wie eine Pfütze aus. Beim Baden fühlt man zwar die angenehme Wirkung der Cacao Butter, aber mehr auch nicht.  Für mich leider enttäuschend.

- Tropic Vanilla


Das Badetörtchen Tropic Vanille ist toll. Ideal für ein entspanntes Bad nach einem langen Tag. Es löst sich zwar nicht ganz so gut auf, schäumt nicht und riecht auch kaum. Jedoch pflegt es ganz toll und meine Haut ist nach dem Bad wunderbar weich, ich brauchte mich nicht eincremen!

- Luxury Champagner
Doreens Meinung: Die Badekugel in einer Minitortenform sieht allein schon unglaublich niedlich aus. Es duftet sogar dezent nach Kokos, was ich sogar als sehr angenehm empfinde, ansonsten kann ich gar nicht richtig beschreiben, wonach es duftet, aber auf jeden Fall sehr angenehm und absolut entspannend. Die kleine Torte wollte sich zwar anfangs nicht gleich auflösen, aber als ich im Wasser herum wirbelte, war gleich alles aufgelöst. Ich liebe jedenfalls solch niedliche Badezusätze.
- Daddy's Beerbath

- Funny Melon
- Magic Forest
- Dreamy Lavender
- Bubble Blue
- Tasty Cheery
- Groovy Mango
 
 
Menge: ca.25g 
Preis: 3,50€

Gibt es in den Sorten:
- Melon Splash 


Ich probierte die Bodybutter Melon Splash. Das Herz ist wirklich zuckersüß und wird direkt weich in der Hand. Allerdings find ich die Handhabung nicht so praktisch. Es lässt sich schwer auf dem Körper verteilen und man muss aufpassen, das man das Herz nicht verliert. Der Geruch ist wirklich angenehm und fruchtig nach Melone. Nicht zu doll und ich rieche es noch am nächsten Tag. Die Butter zieht schlecht ein, ist sehr reichhaltig und auch am nächsten Tag hat man quasi noch eine Fettschicht auf der Haut. Für mich nicht so das Ideale.

- Fresh Mango

Ich benutze sonst keine Körperbutter sondern Bodymilk. An die Konsistenz muss ich mich erstmal gewöhnen. Es liegt gut in der Hand und lässt sich leicht verteilen. Sie zieht sehr langsam ein. Der Duft bleibt dafür auch länger auf der Haut. 

- Luxury Champagner

Die Körperbutter "luxury champagner" gefällt optisch super. Ein niedliches kleines Herz in einer super süßen Eulenverpackung sieht fast so aus als könnte man es essen. Da ich Eulen sehr gerne habe, hätte ich es mir allein schon deswegen gekauft. Aber nicht nur die Optik überzeugt mich. Auch der Duft ist unglaublich toll. Es duftet angenehm nach Zitrone, aber irgendwie auch süßlich. Insgesamt ist es sehr angenehm auf der Haut und es fühlt sich super weich an.
- Grapefruit Shake
- Koko-Vanilla
- Lavender love Lime
- Lovely Rose
 
 
3. Badesalz 
Menge: 150g 
Preis: 2,95€
Ich habe das Salz in den Händen gehabt und mal dran geschnuppert. Den Duft fand ich anfangs nicht so angenehm aber in der Wanne roch es dann doch sehr fruchtig und gut. Das Salz löst sich schnell auf und sprudelt etwas. Ich bin besonders von der Pflege überzeugt, denn meine Haut fühlt sich nach dem Baden total geschmeidig an. Zudem sehen die bunten Farben echt spitze aus. Das macht gleich gut Laune. 

Reicht für 2 Vollbäder und gibt es in den Sorten: 
- Berries in Love
- Vanilla loves Lemon
- Coconut Beach 


Fazit:
Wir sind alle eher der Schaumbadtyp, was man bei Badasalz und Badekugeln nicht erwarten kann, allerdings sind wir von der Pflege beeidruckt. Zu dem sehen die Kugeln noch total niedlich aus und riechen gut. Nette Geschenkidee.

Geht ihr auch gern Baden?

Schwimmende Grüße eure Lisa
 

Kommentare:

  1. Hallo wie toll scheuen diese kleine Gugls aus- bis kannte ich die nur zum essen ;) Bade gehe ich eher selten, bin ein Duscher.
    Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja bezaubernd aus :) Die Düfte hören sich auch toll an...ich mische oft noch minimal Badeschaum mit rein, so ganz ohne mag ich nicht. LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Das ist eine gute Idee, sollte ich auch einmal ausprobieren. Danke für den Tipp.

      Löschen
  3. Die sehen ja zum Anbeißen gut aus. Das nervt mich immer ein klein wenig, denn ich bekomme dann sofort Lust auf die Kuchenvariante ;-) die man essen kann.
    Normalerweise mag ich auch Schaum, aber hier und da muss man sich auch mal was anderes gönnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte sehen wirklich toll aus. Ich persönlich gehe sehr gerne baden. Allerdings kommt man mit Kindern leider nicht so oft dazu.

    AntwortenLöschen
  5. Die Gugl sehen ja wirklich total toll aus, fast zu schade um diese zu verwenden :o) Ich liebe es, gerade bei dieser kalten Jahreszeit, baden zu gehen! Da diese Produkte natürlich nicht zu einer Schaumbildung führen sorge ich immernoch mit einem zusätzlichen Badeprodukt dafür, dass es schäumt... Und meist harmonieren die Düfte auch sehr gut miteinander :o)

    AntwortenLöschen