Freitag, 9. Januar 2015

Beurer Glas-Diagnosewaage - nicht nur eine gewöhnliche Personenwaage

Jeder hat sie zu Hause, aber niemand stellt sich gerne darauf. Die Rede ist von einer Personenwaage. Sie lügt ja bekanntlich eigentlich immer, oder? Nun ja, zumindest rede ich mir das immer ein, aber es nützt ja nix.


hat in seinem Sortiment eine schicke Glas-Personenwaage, die ihr unbedingt kennenlernen müsst:


Info´s zum Shop:
Der Name Beurer steht für Gesundheit und Wohlbefinden. Hochwertige Produkte rund um die Themen Gewicht, Ernährung, Diabetes, Wellness, Sport und Lifestyle gehören zur Produktpalette des fast 100 Jahre alten Unternehmens. Viele Beurer-Produkte sind ausgezeichnet, z.B. durch Stiftung Warentest, Öko-Test oder den Plus X Award für Innovation, Design und Bedienkomfort.
Die Beurer GmbH führt in seinem Sortiment im Bereich Living Wärmezudecken, Fußwärmer, Heizkissen, eine Kuschelrolle und Wärmeunterbetten sowie Glaswaagen, Design-Line Glaswaagen, Diagnosewaagen, Personenwaagen, Küchenwaagen, Luftwäscher, Luftbefeuchter und eine Wetterstation. Im Bereich Medical findet man medizinisch ausgerichtete Produkte wie Oberarm- und Handgelenk-Blutdruckmessgeräte sowie Blutzuckermessgeräte, Fieberthermometer und Inhalatoren. Zum Produktbereich Therapy gehören neben EMS / TENS-Geräten auch Infrarotlampen, Fußmassage-, Körpermassage- und Shiatsu-Massage-Geräte, wie Massage-Sitzauflagen und Massagesessel. Im Bereich Beauty findet man Maniküre- und Pediküre-Geräte, Kosmetikspiegel sowie für eine optimale Gesichtspflege Geräte.

Mein Testprodukt:

Glas-Diagnosewaage

Produktmaß:33 x 32 x 2,3 cm


  • ITO beschichtetes Gla
  • Blaues LCD-Display mit weißer Beleuchtung
  • Moderne Sensortasten
  • Gewicht, Körperfett, -wasser, Muskelanteil, Knochenmasse, Kalorienanzeige, AMR/BMR
  • Interpretation des Körperfetts in feingliedriger Aufteilung
  • 5 Aktivitätsgrade
  • 10 Benutzer-Speicherplätze
  • Umstellung von kg/lb/st
  • Vibration-On-Technik
  • Tragkraft: 150kg / Einteilung: 100g / 0,1%
Die Waage ermittelt neben dem Körpergewicht auch gleich das Körperfett, das Körperwasser, den Muskelanteil und die Körpermasse, sowie den Kalorienumsatz. Der Preis der Waage liegt bei Amazon um die 50 Euro.


Bevor es losgeht, muss man ledigleich 4 LR3-Batterien einlegen, die zu meinem Erstauen der Ware beigelegen haben. Davon war ich begeistert, denn oft hat man ein Gerät erworben und es scheiter dann an den fehlenden Batterien.
 

Die Waage sollte auf einem festen Untergrund stehen. Es funktioniert auch auf einem Teppich, aber dies könnte auch ein zu weicher Boden sein, daher empfielt sich ein fester Boden. Um das Gerät einzuschalten, sucht man vergeblich einen An-Schalter. Der befindet sich zwar auf der Rückseite, aber es geht viel einfacher. Einfach mit dem Fuss kräftig die Mitte anstupsen und schon sollte das Display blau aufleuchten.
Nun auf die Glaswaage stellen, ruhig stehen bleiben und Augen zu und durch. Es dauert überhaupt nicht lange, bis man erschreckend das Ergebnis ablesen kann.
Wer es etwas genauer haben möchte kann vorher im Datenspeicher seine Körperwerte eingeben und sich den Körperfettanteil und die Muskelmasse anzeigen lassen. Die Bedienung dazu ist auch recht simpel und das sollte wirklich jeder hinbekommen.

Fazit:
Die Glas-Diagnosewaage BF 750 ist rein optisch schon sehr stylisch. Sie nimmt absolut keinen Platz weg, da sie schön schmal ist. Die Glasoberfläche ist für eine Reinigung ideal. Die Gumminoppen unterhalb des Gerätes verhindert ein Verrutschen der Waage und bieten einen festen sicheren Stand. Das Anschalten erwies sich anfangs etwas schwierig, aber dabei habe ich nicht fest genug angestupst. Mittlerweile klappt dies auch auf Anhieb und ich bin mit dieser Glaswaage mehr als zufrieden und empfehle sie sehr gerne weiter.

Habt ihr auch bereits eine Personenwaage, die nicht nur das Gewicht anzeigen kann?

Mit lieben Grüßen
Doreen

Kommentare:

  1. Zu hause ziert eine kleine Waage ein tristes Dasein ;-) Denn sie wird kaum benutzt, ich will gar nicht wissen wie schwer oder leicht ich bin, wohl muss ich mich fühlen. Durch den Gang werde ich nur nervös und lasse mich wieder zu doofen Diäten oder sonst was verleiten. Also 1-2 Mal im Jahr wird sie bei uns benutzt *gg*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey, habe auch so eine ähnliche Wage von Beurer, allerdings ein älteres Modell, die hat auch das ganze Körperfett, Wasseranteil ect.... - allerdings nutze ich die zusätzlichen Funktionen nur selten, bzw. eigentlich nur in meinen "Abnehmphasen" :P :)
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! Wir hatten auch mal so eine Waage mit allen möglichen Funktionen. Irgendwann hat mich das so gestresst, dass sie in die Tonne geflogen ist und wir nie wieder eine Waage angeschafft haben. Solange die Maße stimmen und die Kleidung noch passt ist für uns alles okay :-). Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  4. Unsere Körperwaage hat auch so einige Extras und ich muss sagen, dass sie bei uns sehr oft genutzt wird.

    AntwortenLöschen
  5. Ooohhh jeeee die heißgeliebte Waage :o) Auch bei uns steht eine, dennoch funktioniert sie nicht mehr richtig... Brauche dringend eine neue und mit mehr Funktionen wäre natürlich auch nicht schlecht :o)

    AntwortenLöschen