Montag, 19. Januar 2015

S.A.G. Parfüm - Düfte für jeden Tag und jeden Typ

Das letzte Mal haben wir Männerparfum für euch getestet. Doch heute sind wir Mädels dran. Denn sind wir mal ehrlich - in Sachen Beauty und Parfum sind wir Frauen doch Experten. Ich trage jeden Tag Parfum und liebe es, gut zu riechen. 

Die SA.G Group ist ein inhabergeführtes, unabhängiges deutsches Großhandelsunternehmen, mit dem Schwerpunkt Parfum, Beauty & Care. Sie bedienen mit den Produkten die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien und Luxemburg. Sie arbeiten mit professionell geschulten Außendienstmitarbeitern in den entsprechenden Ländern.



Unternehmensziele:

- Partnerschaft
- langfristige Wirtschaftlichkeit
- begeisterte Kunden
- erfolgreiches Marketing
- hohe Qualität der Produkte
- mitarbeitermotivierende Unternehmenskultur

Die SA.G Group arbeitet kundenorientiert, zentral organisiert und innovativ.


Wir durften 5 verschiedene Sorten testen:

Police to Be The Queen Eau de Parfum
To Be The Queen verleiht eine königliche Aura: Eleganz vermischt sich mit barockem Punk-Stil. Weiße Noten aus Mandarine und Orange vermischen sich mit saftigen, roten Früchten als Auftakt dieser Komposition. Ein florales Zusammenspiel von Jasmin und Veilchen verbindet sich mit der fruchtigen Note des Pfirsichs und erweckt einen tropischen Akkord im Einklang mit einem Hauch Ananas im Herzen. Zarter weißer Moschus und cremige Vanille verführen mit Patschuli und Zedernholz im Fond: warm und sexy, einfach majestätisch. Dieser Duft versprüht pure royale Ausstrahlung. Police weckt die Königin in jeder Frau!


Anna:
Ich war bereits begeistert, als ich den Flakon sah. Der ist ja mal richtig außergewöhnlich und extravagant! Im täglichen Gebrauch finde ich ihn dann doch etwas wackelig und die Krone etwas locker. Nun aber zum Duft! Ich mag schwere, süße Noten supergern. Moschus, Vanille und Patschuli sind daher tolle Garanten, damit mir der Duft gefällt. Er ist nicht zu schwer, man kann ihn also durchaus tagsüber im Büro tragen. Anfangs ist es fruchtig, später süß. Genau mein Ding! Ich habe den Duft bereits bei Douglas entdeckt und werde ihn sicher nachkaufen!



Police to Be Woman

To Be Woman Parfum von Police ist Ausdruck moderner und unabhängiger Weiblichkeit. Das Parfum To Be Woman für moderne Fashionistas entfaltet ein aromatisch-fruchtiges Zusammenspiel aus Erdbeere, Kandis, Limette, Clementine, Grünem Apfel, Moschus, Sandelholz, Zeder und Haselnusscreme. Police To Be Woman Parfum - kein Duft für brave Mädchen!


Caro:
Das Parfüm sieht optisch schon mal klasse aus. Ansprechend durch den Totenkopf ist es mal eine interessante Form. Die rosa Flasche zeugt dann aber doch vom süßen, weichen, weiblichen Duft. Und so spiegelt es auch das Parfum wieder. Sehr ansprechend, süß aber nicht zu aufdringlich. Für mich ein alltagstaugliches Parfüm, welches mir nicht so schnell zu viel wird.



One Direction That Moment
Pure Energie und Lebensfreude in einem Flakon! One Direction schreiben nicht nur musikalisch eine wahre Erfolgsstory. Der zweite Duft der Boy-Band knüpft an Our Moment an und greift auf die beliebten Nuancen von Pink Grapefruit und Jasmin zurück. Olfaktorisch ergänzt von grünem Apfel, Mandarine und Veilchen wird That Moment zur No.1.


Meine Meinung: 
Ich hasse pink, deshalb konnte ich mich anfangs mit der Flasche nicht so anfreunden. Sie sieht schon echt etwas kitschig aus wie für Teeniefans gemacht. Der Duft hat mich jedoch überzeugt. Er ist schön fruchtig, süß und am Körper entfaltet er nochmal seine Vielfalt. 



Replay Jeans Spirit
 Cool, Subtil, dezent, unaufdringlich. Perfekte Begleiter, wohin, auch immer m an geht. For her! Der feminine, modern blumige Duft sprüht vor verlockender Frische. Zugleich ermöglichen geschmeidig-weiche Note eine Sanftheit, die das Flair offensiver Verführung erst gar nicht aufkommen lässt.


Doreen:
Zu allererst war dieser Duft nicht wirklich etwas für mich. Er roch auf der Handfläche recht süß und süß ist leider nicht mein Duft. Nun ja, da ich dem Duft aber noch eine Chance geben wollte, habe ich ihn am nächsten Tag einfach noch einmal ausprobiert und siehe da, ich bin auf einmal begeistert. Wie das funktioniert hat, keine Ahnung. Ich denke, dass der Duft am Körper einfach noch einmal eine andere Note entwickelt. Nach wie vor ist es süßlich, aber auf eine angenehme Art und Weise, irgendwie frisch und leicht und es passt einfach zu mir. Die Beschreibung trifft es eben ganz genau und für meinen sportlichen Geschmack ideal.



Rebelle by Rihanna
Rihanna Rebelle Parfum ist ein sehr femininer Duft, der mit seiner provokanten Weiblichkeit überzeugt und eine sexy Aura schafft. Das Parfum des Weltstars Rihanna bezieht seine Magie durch das Zusammenspiel von Heliotropen, Kakao, Orchidee, Moschus, Patchouli, Amber, Kaffee, Moschus, Pflaume, Erdbeere und Ingwer. Rebelle Parfum von Rihanna - selbstsicher und absolut unwiderstehlich.


Caro:
Das Parfüm ist ansprechend gestaltet, macht sich aber mit der Flasche auch größer als es eigentlich ist. Der Duft von Rihanna ist sehr kräftig und süß. Das Zusammenspiel verschiedenster süßer Komponenten braucht Mut aber überzeugt am Ende mit einem betörendem Duft. Perfekt zum Weggehen. Es hinterlässt lange auf der Haut eine angenehme Note und bereitet keine Kopfschmerzen. Werde ich mir nachkaufen!


 
Fazit: 
Wir Mädels haben uns sehr über den Test gefreut. Wir waren alle begeistert von den neuen Duftrichtungen und der Preis ist auch annehmbar für ein Parfüm. 

 
Kennt ihr schon eines von den Parfüms?!

 
Duftende Grüße eure Lisa
 

Kommentare:

  1. Hallo , die Düfte kenne ich noch nicht. Mein Mann hat aber von Police den blauen Totenkopf und der duftet extrem gut, also als Männerparfum ;-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Police-Parfum... Ist einer der Lieblingsdürfte einer Freundin... Ist schon ein toller Duft :o)

    AntwortenLöschen