Dienstag, 26. Januar 2016

Komm zu mir - das skurrile Europaspiel


So schlicht, so einfach. KOMM ZU MIR! 
Dieses kleine Kartenspiel, das alles andere als langweilig und eintönig ist, möchte ich euch heute vorstellen!


Spieleabende mit Freunden oder der Familie sind einfach immer wieder schön. Neben den altbekannten Klassikern, freuen wir uns auch immer über abwechslungsreiche neue Spiele. Schön auch, wenn diese neben der Unterhaltung noch etwas lehren.

Das verrückte Kartenspiel "Komm zu mir!"vereint diese Wünsche perfekt. Hinter dem "skurrilen Europaspiel" steht das Projekt Mosaik.

Das praktische Pocketformatspiel wurde gezielt als Kommunikationsmittel konzipiert. Die Idee dahinter? Ganz einfach: Den Spaß an Europa über den ganzen Kontinent tragen!


Es soll gezeigt werden, wie viel schrägen Humor, kreative Einfälle und amüsante Geschichten es auf diesem Kontinent gibt. Das Ziel ist aber kein politisches, sondern ein menschliches.

Die Inhalte im Spiel sind dabei nur der Anfang für die Geschichten aus ganz Europa, die man sich beim Spielen erzählen wird! 
 
Die Pocket-Version von KOMM ZU MIR! beschränkt sich auf die 28 aktuellen Länder der Europäischen Union.

 
Diese Idee hat uns bereits beim Lesen der Beschreibung absolut neugierig gemacht. Wie soll ein kleines Kartenspiel das alles erreichen?
 
Also den nächsten Mädelsabend genutzt und los geht´s.

zugehört und aufgepasst!
Die Erklärung ist am Anfang etwas verwirrend, aber ich denke das ist bei jedem Spiel so. Nach der ersten Einführungsrunde wurde es verständlich.

Die ganze Spielerklärung hier zu beschreiben wäre ohne die Karten allerdings etwas kompliziert. Gut erklärt für den ersten Einblick wird das Spiel auf der Homepage mit einem schönem Video:


die Karten, farblich ansprechend und qualitativ hochwertig
Es gibt immer eine Person, die sich in einer bestimmten Situation befindet. 
Sagen wir mal als Beispiel: Ich möchte etwas auf Facebook posten, das jeden Like-Rekord bricht. Die anderen Spieler müssen nun mit Ihren Länderkarten versuchen, mich in ihr Land einzuladen.
 
immer schön aufpassen!

Nach der Aufklärung zu welcher Person ich reise, muss auch noch das Europäische Land erraten werden. Ich kann gar nicht beschreiben und in Worte fassen, welchen Spaß wir hatten. 
Davon abgesehen, das wir nicht alle 28 Europäischen Länder sofort kannten und dann auch noch erstaunt waren, was in diesem Land alles steht, veranstaltet wird und so weiter.

Der kreative Part wird hier perfekt mit einer Portion Wissen vermischt. Alles was das Kartenspiel vorher versprochen hat, nämlich einen witzigen Austausch der Kulturen wurde wirklich gehalten. 

Komm zu mir, ist anders als viele bekannte Spiele. Es ist mit Witz und Verstand erfunden worden und begeistert so jung und alt. Aufgrund der vielen Situationen und Varianten ist es vorallem auch nicht sehr schnell ausgespielt und erfreut einen so sehr lange.

viel Spaß wird garantiert
 
Das perfekte Unterhaltungsspiel zu Europa ab 12 Jahren, für 3-8 Spieler und für gerade mal 10,- € kann sich jeder ein Kartenspiel auf der Homepage bestellen.


Fazit

Wir hatten jede Menge Spaß am Spiel und wurden von Runde zu Runde besser. Natürlich wird eine gewisse Portion Kreativität gefordert und man muss bereit sein, sich auf verrückte Geschichten einzulassen. Aber mit viel Charme und Witz hat es sich bei uns komplett bewährt.

Für den vergleichbar geringen Preis erhält man ein sehr hochwertiges Kartenspiel mit einem unverwechselbarem Charakter.


Welche Spiele spielt ihr gern?


Liebe Grüße Carolin

Kommentare:

  1. Das scheint ja ein tolles Spiel zu sein. Wie ich sehe, hattet Ihr alle eine Menge Spaß.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon lange nicht mehr Karten gespielt. Muss ich unbedingt mal nachholen ;-) LG

    AntwortenLöschen