Mittwoch, 6. Januar 2016

Max und Moni! - das etwas andere Kinderbuch


Bücher stehen bei uns zur Zeit sehr hoch im Kurs und Vincent erfreut sich immer an Neuen. 
Ein ganz besonders schönes, mit heimatlichem Hintergrund, stelle ich euch heute vor.



Bücher kann man eigentlich nie genug haben. Der liebe Weihnachtsmann brachte uns auch noch einige. Ich persönlich finde die Vielfalt an Büchern sehr schön. So können verschiedene Lebenssituationen kindgerecht erklärt werden.

Ob der Besuch beim Friseur, die Weihnachtsgeschichte, die Jahreszeiten und was nicht noch alles. Viele einfache Dinge des Lebens, lassen sich durch Bücher kindgerecht erzählen.

Max und Moni reihen sich in diese Kategorie nahtlos ein. Dieses Kinderbuch basiert auf dem klassiker Max und Moritz und beschreibt die lustigen Geschichten rund um Max und Moni.

Kinderbuch

Geschrieben hat die Geschichte der Torgauer Autor, Hans-Joachim Albrecht. Die Illustration hat Nicole Winter vom Niwi-Design. Die selbständige Mediendesignerin hat sich neben der Erstellung verschiedenster Drucksachen auch an die Illustration dieses einzigartigen Kinderbuches gewagt.

Mit viel Herz und Liebe zum Detail gab sie den Geschwistern Max und Moni ein Gesicht. Es entstand so ein lustiges, lehrreiches Kinderbuch.

Um es mal mit den Worten der beiden kleinen Frechdachse zu sagen:




Die gebundene Ausgabe mit 72 Seiten enthält viele heitere Kurzgeschichten. Modern beschrieben werden hier viele Situationen aus dem Leben aufgegriffen. 




Kurz und in Reimform unterlegt mit vielen Bildern, können auch die kleinsten schnell den Sinn dahinter verstehen und lernen so spielerisch.




Gern und oft wird bei uns zu diesem Buch gegriffen. Die Sammlung der Abenteuer der beiden lustigen Geschwister ist sehr aus dem Leben gegriffen und daher äußerst imposant und interessant.

Dieses Buch kann man für gerade mal 14,95 € kaufen und hier gibt es die Möglichkeit: Online-Bestellung 



Mein Fazit:

Dieses kindgerechte Buch ist farbenfroh und witzig illustriert. Man spürt, dass die Torgauer Grafikdesignerin Nicole Winter hier mit viel Erfahrung und Know-How den Geschichten einen einzigartigen Charme gegeben hat. Und erst durch diese Bilder werden die Reime zum Leben erweckt.

Für den Preis erhält man ein Hardcover Buch mit sehr starken, hochglänzenden 72 Seiten Unterhaltung. Und auch kleine Kinderhände können MaxundMoni nicht so schnell etwas anhaben.

Wir freuen uns schon auf die nächste Lesestunde!

Es grüßen Carolin mit Vincent



Kommentare:

  1. Ach wie habe ich Max und Moritz geliebt. Tolle Idee mit dem Buch.
    Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Bilder sind toll. Meine Nichte kann noch nicht lesen und schaut sich darum gern Bilder an. LG

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja niedlich. lesen und bücher sind immer wieder etwas ganz besonderes.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ein echt tolles Kinderbuch! Lasse dir liebe Grüße da! Olga

    AntwortenLöschen
  5. Das Kinderbuch scheint sehr interessant zu sein!
    Liebe Grüße
    Tanjushka

    AntwortenLöschen