Donnerstag, 7. März 2013

Brandnooz Box Februar - bunt gemischt

Brandnooz Box Februar - für jeden dürfte was dabei sein!


Pünktlich wie immer trudelte die Brandnooz Box Februar bei mir ein. Voll bepackt mit tollen Sachen wie ich finde. Sie steht unter dem Motto „Öfter mal was anderes, immer etwas Neues probieren“. Meiner Ansicht nach ist das auch gelungen obwohl ich auch einige Brandnoozer kenne, die mit dieser Box nicht ganz zufrieden sind. Für meinen Geschmack ist sie perfekt...für jede Gelegenheit ist etwas dabei :-)



Louisiana Gold (1,99 EUR)
Eine berühmte scharf-fruchtige Chilisauce mit Tabasco-Chilischoten – genau das richtige für meinen Mann. Bisher haben wir uns allerdings beide noch nicht rangetraut, aber wir sind schon gespannt. 

AriZona Half &Half Lemon (0,89 EUR)
Eine Mischung aus Eistee und Zitronenlimonade. Das Getränk ist sogar kalorienreduziert. Ist gleich in meinen Essensbeutel für den nächsten Tag gelandet. Ich denke eisgekühlt fürn Sommer genau das richtige. Jetzt im Winter bei Zimmertemperatur schmeckt es einfach nur lau und süß, aber ich mag Eistee und an sich war´s lecker. 

Bonduelle Rote Beete (0,99 EUR)
Seit Neuestem habe ich Rote Beete aus dem Glas für mich entdeckt und esse ich sehr gerne...mmmh in dieser Form habe ich es allerdings noch nie gesehen. Ist sicher eine gute Alternative für einen lecker frischen Salat. 

Larsen Pure (1,69 EUR)
Bücklingsfilet mit Bruschetta-Gewürz. Kann ich mir nicht vorstellen, dass das schmeckt. Wird mein Mann bald mal testen...ist leider nichts für mich. 

Komet Sauerkirsch-Mousse (0,89 EUR)
Dessert, die einfach mit kalter Milch angerührt wird. Tja das nenn ich doch mal fix einen Nachtisch gezaubert. Wurde gleich Ellis und Schwiegerellis vorgesetzt. Zubereitung extrem easy...Geschmack ist ok, ich mag Sauerkirsche und auch wenn es etwas künstlich geschmeckt hat, werde ich es sicher wieder kaufen wenns mal schnell gehen muss

Kalfany Playbox Bonbons (1,49 EUR) 
Schöne Verpackung, aber nichts spannendes drin. Lecker sind die Bonbons schon, aber würde ich nicht wieder kaufen. 

Palmin Junge Küche Pflanzencreme (1,89 EUR)
Diese Pflanzencreme mit reinem Kokosfett kann zum Braten von Fisch, Fleisch und Geflügel, aber auch zum Andünsten von Gemüse oder zum Einfetten von Auflaufformen verwendet werden. Habe ich dann gleich mal ausprobiert und lecker Schnitzel gebraten. Tja ist eben geschmacksneutral und man braucht gar nicht viel davon...also das ist eine super tolle Sache...landet wieder im Einkaufswagen. 

Kölln Smelk (2,19 EUR)
Ein Haferdrink, also ein Drink auf reiner Haferbasis, ohne Milch oder Sojamilch. Mein Mann sagt es schmeckt wie aufgeweichtes Müsli, aber ihm schmeckt sowas. Naja mein Fall wirds wohl nicht werden, aber zum Backen lässt sich diese Milch bestimmt gut verwenden. 

Komet Mini-Pancakes (0,79 EUR)
Pfannkuchen mache ich lieber gerne selbst, ist ja auch keine große Sache eigentlich. Aber für Leute, die nicht viel mit backen am Hut haben oder Alleinstehende ist das schon eine tolle Sache. 

Rausch Plantagen-Schokolade Grenada 65 % (1,10 EUR für die 50 g Tafel)
Pure Edel-Bitter-Schokolade von Rausch – die Schokoladen von Rausch schmecken immer sehr köstlich, sind aber leider etwas teurer. Ich habe diese Schokolade bis auf das letzte Stückchen einfach nur genossen. Megalecker 

Der Wert der Box liegt ungefähr bei 14 EUR. Mit dem Inhalt bin ich sehr zufrieden...von süß bis deftig ergibt es eine tolle Mischung verschiedener Produkte und auch ein Getränk ist wieder dabei.
Was sagt ihr zur Februar-Box? 

Kommentare:

  1. Die Box ist wieder eine tolle Mischung aus leckeren Produkten so wie ich sehe. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich mochte den Inhalt dieser Box leider nicht so, bleibe ihr aber treu weil bisher war sie top!
    LG die Anna

    AntwortenLöschen
  3. Die Box wird wirklich immer besser. Am Anfang hing es ein wenig aber jetzt finde ich sie toll.

    AntwortenLöschen