Mittwoch, 16. Oktober 2013

Nackenkissen von daydream getestet

Wie wichtig ist uns der perfekte Schlaf... "Wie man sich bettet, so liegt man" lautet das Sprichwort. Ausgeruht und mit vollem Akku wollen wir morgens aufstehen, daher benötigt man zur perfekten Matratze auch das ideale Kissen.




Im Juni berichtete ich euch bereits, als ich eine Schlafmaske von daydream testen durfte Klick hier

Ich bin absoluter Fan meiner Schlafmaske und kam nun in den Genuss, 2 weitere Produkte zu testen. Gemeinsam mit Caro und Doreen erhielten wir 2 Nackenkissen.

Das Nackenkissen blau kostet bei daydream 9,95 € zzgl. Versand. Der Bezug besteht aus 100% Polyester-Plüsch und ist mit Styropor-Kügelchen gefüllt.

Meine Meinung: Ich nahm das blaue Nackenkissen mit in unseren Urlaub. Mit dem Auto sollte es an den Gardasee gehen. Perfekte Gelegenheit um dieses Kissen zu testen oder??
Der Bezug ist superkuschelig, was man schon auf den Bildern gut sehen kann. Auch die Füllung ist angenehm und das Kissen sehr leicht. Es schmiegt sich auch schön an meinen Hals aber sobald man in ein Nickerchen abdriftet, bietet das Kissen nicht 100% Halt und mein Nacken wird mit der Zeit etwas steif. Aber als Kuschelkissen zum reinschmiegen ist es toll!


Das 2in1 Nackenkissen schwarz gibt es für 12,95 € zzgl. Versand bei daydream. Durch einfaches Wenden kann aus dem Nackenkissen ein rechteckiges kleines Kissen gemacht werden. Bezug und Füllung wie das blaue Nackenkissen.

Caro und Doreen testeten das schwarze Kissen.

Caro meint: Leider sind wir keine Freunde geworden. Es ist super flauschig und liegt gut in der Hand aber für mich ist es beim Autofahren durchgefallen. Mir wurde aus unerklärlichen Gründen schlecht. Die Funktion zum Kissenumbau ist perfekt. Ideal um unterwegs ein kleines Kissen dabei zu haben. Durch die weichen Körner liegt es sich wunderbar. Klasse!

Doreen sagt: Ich nutze es nachts und da ich durch eine Wurzelbehandlung eine dicke Backe hatte, nahm ich es zum schlafen. Aber mir ist das ein bisschen zu dick und die Körner sind etwas zu hart. Auch die 4-eckige Form hat mich nicht überzeugt. Allerdings ist es zum Fernsehschauen ideal! :-)


Reist ihr auf Autoreisen mit Nackenkissen?

Gute Erholung wünscht Anna

Kommentare:

  1. Sieht super kuschelig und bequem aus :o) Totale Entspannung scheint garantiert zu sein... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuschelfaktor: 100%! Jedoch bekam ich beim wegnicken Nackenschmerzen...

      Löschen
  2. Das blaue find ich schön, tolle Farbe. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbe ist wirklich schön, auch das schwarz ist richtig kräftig und glänzt durch den Plüsch

      Löschen
  3. sieht auch noch schick aus - sonst kenn ich nur die mausgrauen Nackenkissen. Echt toll ;-) LG

    AntwortenLöschen