Dienstag, 26. November 2013

Geschenkrätsel, eine Geschenkidee mit Köpfchen

Wer kennt nicht die ganze normalen Kreuzworträtsel, die in fast jeder Zeitung oder Zeitschrift sind? Doch heute präsentier ich euch etwas ganz besonderes. Ein Kreuzworträtsel oder Sodoku-Rätsel zum Selbstgestalten. Man sucht immer das passende Geschenk um jemanden zu sagen, wie gern man ihn hat oder um einfach mal Danke zu sagen. Also warum nicht einfach ein Kreuzworträtsel gestalten und als Lösungswort sein Anliegen mitteilen wie zb. Willst du mich heiraten? Wer auch nach so einem persönlichem Rätsel sucht, einfach mal bei Geschenkrätsel vorbeischauen.




Unsere Doreen durfte diese Internetseite auch schon testen: http://jucheer.blogspot.de/2012/11/fur-alle-die-gern-ratseln-und-schenken.html


Und so gehts:
1. Art des Rätsel auswählen - Sudoku oder Kreuzworträtsel.
2. Format auswählen - von A4 bis A0
3. Style auswählen - PDF mit auszuwählender Grafik, PDF mit eigenem Foto, PDF mit auszuwählendem Design-Rahmen

Da kann man wählen aus: 
- Weihnachten/Nikolaus
- Liebe
- Hochzeit
- Ostern 
- Geburtstag/Party
und Freundschaft
4. Inhalt - Bis zu 40 Fragen und Antworten kann man sich ausdenken 
5. Gestaltung - Hier kann man noch eine Überschrift, eine Unterzeile und eine 
    Fußzeile eintragen
6. Kontaktdaten eingeben
7. Art der Bezahlung auswählen
8. Bestellung abschicken



Ich habe mich für ein Kreuzworträtsel entschieden im A4 Format, da es meiner Meinung nach sehr handlich ist. Dieses habe ich mir als PDF Format zuschicken lassen. Das ging mega schnell und war innerhalb von 3 Stunden da. Ich konnte sogar zwischen 3 verschiedenen Kreuzworträsteln wählen, was ich sehr toll fand. So kann man sich das Beste aussuchen. Das Eintragen der Fragen und Antworten war kinderleicht. Man muss sich nur gute Fragen ausdenken, die vielleicht auch etwas knifflig sind wie zb. Ort des ersten Kusses mit deiner Frau. Da müssen manche Männer echt lange überlegen. Als Überschrift habe ich Frohe Weihnachten gewählt, weil das Kreuzworträtsel für meinen Schwiegerpapa als Weihnachtsgeschenk gedacht ist und als Fußzeile habe ich mich für : "wünscht Lisa" entschieden. Das Eingeben der Kontaktdaten war auch recht simpel. Und schon war die Bestellung auch schon erledigt. Ein super Geschenk zu besonderen Anlässen und mal echt etwas anderes. Ich kannte diese Art von Kreuzworträtsel vorher nicht und war echt begeistert. Mal sehen, ob es meinem Schwiegerpapa auch so gut gefällt. Das werde ich aber leider erst zu Weihnachten erfahren.


Sinnliche Grüße eure Lisa

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee toll, wüsste nur leider niemanden den ich so etwas schenken könnte, dein Schwiegerpapa wird sich aber ganz bestimmt sehr freuen

    AntwortenLöschen
  2. Also wir haben echt viele :) die schreiben zum Beispiel zum Valentinstag: "Schatz, wie gut kennst du mich eigenentlich?" oder statt einem langweiligen Geld-Gutschein, kann man es mit einem kniffeligen Rätsel verpacken?!

    @ Lisa Danke für Deinen Test :) der ist echt super geworden!!!!!

    AntwortenLöschen